Rote Schlauchpflanze - Sarracenia purpurea

nur mehrjähriges an Kübels und Exoten
Antworten

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Beiträge: 6690
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Rote Schlauchpflanze - Sarracenia purpurea

Beitrag von Heidi » 15.04.2019, 16:46

Rote Schlauchpflanze Sarracenia purpurea.jpg
Kennt ihr diese Schlauchpflanze?

Ich habe sie schon über ein Jahr, die alten "Schläuche" sind vertrocknet und nun
sind neue gewachsen.
Und dazu eine richtig hübsche "Blüte"; ob sie noch aufblüht?
Ist das nur eine Blüte oder ist da Samen drin????
Servus sagt die Bayern-Heidi 
Bild

Benutzeravatar
Fuchsienblüte
Aktives Mitglied
Beiträge: 3150
Registriert: 12.01.2015, 22:18
Wohnort: Am Teutoburger Wald
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Rote Schlauchpflanze - Sarracenia purpurea

Beitrag von Fuchsienblüte » 15.04.2019, 21:09

Keine Ahnung,ob da auch Samen kommen.Mit den Schlauchpflanzen hab ich auch kein Glück.
Schön und interessant sind sie dennoch.
LG    Michael

edeltraud meub
Aktives Mitglied
Beiträge: 2080
Registriert: 19.10.2011, 11:14
Wohnort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Rote Schlauchpflanze - Sarracenia purpurea

Beitrag von edeltraud meub » 16.04.2019, 06:31

Länger als drei Jahre hatte ich sie nie,ich hatte sie aber in einem kleinen Moorbeet dabei hatte ich noch andere Arten von Schlauchpflanzen sowie Sonnentau.Die Blüte hat auf der Seite Schlitze wo die Insekten reinkrabbeln können.Samen konnte ich nie feststellen.Es ist trotzdem eine intressante Pflanze.
CIMG0298.JPG
Liebe Grüße  Edeltraud

Antworten

Zurück zu „Kübelpflanzen, Exoten und ihre Pflege“