ET in KÜN


Benutzeravatar
Monika Gottschalk
Moderator
Beiträge: 6452
Registriert: 28.10.2007, 16:12
Wohnort: Lanzenhain, Hoher Vogelsberg
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: ET in KÜN

Beitrag von Monika Gottschalk » 25.07.2018, 10:53

Deine ET sehen gut aus, trotz der Hitze. Gratuliere :) :good

Meine zögern noch, gestern abend habe ich Alufolie um die restlichen schwarzen Töpfe und Kübel gewickelt, um das Aufheizen durch die Sonneneinstrahlung zu verhindern. Das zahlt sich aus, die Pflanzen erholen sich.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. (Zitat: Voltaire)

http://www.monika-gottschalk.de
http://www.brugmansienfreunde.de
http://www.ddfgg.de

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 28.07.2018, 13:39

20180728_133632.jpg
Rosa Ballerina
Gruß Heiko

Benutzeravatar
Monika Gottschalk
Moderator
Beiträge: 6452
Registriert: 28.10.2007, 16:12
Wohnort: Lanzenhain, Hoher Vogelsberg
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: ET in KÜN

Beitrag von Monika Gottschalk » 28.07.2018, 16:36

Ooooh - da lacht mein ET - Herz :D
und seufz, denn meine blüht noch nicht :smiley_emoticons_sadnew: da hat jemand die Triebspitzen benagt.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. (Zitat: Voltaire)

http://www.monika-gottschalk.de
http://www.brugmansienfreunde.de
http://www.ddfgg.de

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 09.08.2018, 22:50

Ich habe auch "Nager":
20180807_013240.jpg
20180807_232947.jpg
Sieht wieder nach Wurmi aus, also Achateule.

Und heute hatten wir bisschen Wind:
IMG-20180809-WA0007.jpg
IMG-20180809-WA0008.jpg
IMG-20180809-WA0009.jpg
Edit:
Walzertraum:
20180807_015809.jpg
Gruß Heiko

Benutzeravatar
Monika Gottschalk
Moderator
Beiträge: 6452
Registriert: 28.10.2007, 16:12
Wohnort: Lanzenhain, Hoher Vogelsberg
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: ET in KÜN

Beitrag von Monika Gottschalk » 10.08.2018, 11:15

Meine ET sind gestern stehen geblieben, aber das Gewitter war zum Glück auch nicht so heftig.
Die Raupen die Du abgesammelt hast, sind auch als Erdraupen bekannt. Sie ruhen tagsüber in der Erde (Topf) und 'grasen' in der Nacht die ET ab. Die können in einer Nacht eine kleinere Blühregion abfressen. Selbst bis in WQ hinein 'beglücken' sie uns. Ich mag sie überhaupt nicht :smiley_emoticons_aufsmaul:
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. (Zitat: Voltaire)

http://www.monika-gottschalk.de
http://www.brugmansienfreunde.de
http://www.ddfgg.de

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Beiträge: 2513
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von sand cat » 10.08.2018, 11:26

Hallo Moni.
Heiko hatte die auch schon im Winterquartier. Und hat ein paar Puppen behalten.
Das ist die Raupe des Achatfalters. Ein Nachtfalter. Das haben Nachforschungen zu Tage gebracht und wir sind uns so gut wie sicher.
Herzliche Grüße

   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Beiträge: 2513
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von sand cat » 10.08.2018, 11:31

Korrektur.
Ich wollte schreiben Nachtfalter und "Achateule", in der Raupen Form bei uns die grüne Form. Es gibt auch braune, gelbliche Raupen. Ist, glaub ich, Habitat und Nahrungs abhängig.
Herzliche Grüße

   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Benutzeravatar
Monika Gottschalk
Moderator
Beiträge: 6452
Registriert: 28.10.2007, 16:12
Wohnort: Lanzenhain, Hoher Vogelsberg
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: ET in KÜN

Beitrag von Monika Gottschalk » 11.08.2018, 14:49

Ich wollte Heiko nicht kritisieren :) , ich schrieb dies nur, weil der Name Erdraupe geläufiger ist (jedenfalls hier), weil die Raupen mit zunehmendem Alter (und Größe) bräunlich werden. Egal ob jung oder alt, die Viecher sind ungeheuer gefräßig
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. (Zitat: Voltaire)

http://www.monika-gottschalk.de
http://www.brugmansienfreunde.de
http://www.ddfgg.de

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 12.08.2018, 01:16

Das wissen wir aus Erfahrung
. Danke Moni.

Unabhängig von Fraß, Wind oder etc. Ich habe Backup:
20180812_001808.jpg
20180812_001716.jpg
Und Backup vom Backup:
20180812_000630.jpg
Gruß Heiko

Benutzeravatar
Monika Gottschalk
Moderator
Beiträge: 6452
Registriert: 28.10.2007, 16:12
Wohnort: Lanzenhain, Hoher Vogelsberg
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: ET in KÜN

Beitrag von Monika Gottschalk » 12.08.2018, 22:19

Nun fressen sie auch an meinen ET :smiley_emoticons_wallbash: besonders bei Golden Delight haben sie zugeschlagen, :smiley_emoticons_motz: doch auch bei anderen sind sie aktiv. Mama Achateule hat ihre Kinder auf meinen ET gut verteilt. Überall liegen auf den Blättern die Ergebnisse ihrer Verdaung.
Aber Rache ist Blutwurst; ich habe die Keule herausgeholt :smiley_emoticons_aufsmaul: und hoffe, ihnen die Mahlzeit gründlich verdorben zu haben.

Ich freue mich über Deine backups von backups; hat Dich das ET - Virus erwischt? Find' ich toll :smiley_emoticons_biggrin:
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. (Zitat: Voltaire)

http://www.monika-gottschalk.de
http://www.brugmansienfreunde.de
http://www.ddfgg.de

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 05.09.2018, 01:07

Walzertraum Stecki von letzem Jahr ... Backup vom Backup immer noch in Hydrokultur:
20180905_010109.jpg
Die Blümlis draußen erfahren jetzt durch die endlich gemäßigten Temperaturen noch mal einen richtigen Blütenschub. Bilder folgen.
Gruß Heiko

Benutzeravatar
Monika Gottschalk
Moderator
Beiträge: 6452
Registriert: 28.10.2007, 16:12
Wohnort: Lanzenhain, Hoher Vogelsberg
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: ET in KÜN

Beitrag von Monika Gottschalk » 05.09.2018, 10:18

Auf die Bilder freue ich mich; meine haben auch jede Menge Knospen angesetzt, doch das Wachstum geht (für mich jedenfalls) im Zeitlupentempo voran
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. (Zitat: Voltaire)

http://www.monika-gottschalk.de
http://www.brugmansienfreunde.de
http://www.ddfgg.de

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 08.09.2018, 02:18

Rotation...

Marbach I 17 Jeddah in KÜN
20180908_020615.jpg
Rosa Ballerina I 17 Künzelsau in JED frisch angekommen. Mal gucken was die macht bei Sandcat. 5000km hat sie gut überstanden. Mehr dann von Sandcat selbst....
IMG-20180908-WA0001.jpg
Gruß Heiko

Benutzeravatar
Monika Gottschalk
Moderator
Beiträge: 6452
Registriert: 28.10.2007, 16:12
Wohnort: Lanzenhain, Hoher Vogelsberg
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: ET in KÜN

Beitrag von Monika Gottschalk » 08.09.2018, 10:49

Da bin ich aber gespannt, wie Rosa Ballerina sich im heißen Wüstenklima verhält. Vergiß nicht, sie ist eine Schwester von Romantika und Nostalgie und die mochten dieses Klima nicht so sehr.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. (Zitat: Voltaire)

http://www.monika-gottschalk.de
http://www.brugmansienfreunde.de
http://www.ddfgg.de

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Beiträge: 2513
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von sand cat » 10.09.2018, 18:51

Hallo Monika.
Journal, das wußte ich in etwa. Aber, erst mal ausprobieren da es keine gefüllte Blüte ist. Zuhause in Dland hat die Ballerina die Hitze am besten von allen weggesteckt.
Ich werde es dann sehen.
Hop oder Top. :smiley_emoticons_doh:
Herzliche Grüße

   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Antworten

Zurück zu „Engelstrompeten“