Rehleins Schätze

Antworten
Benutzeravatar
Klaus
Aktives Mitglied
Beiträge: 11108
Registriert: 19.07.2007, 19:50
Wohnort: Im hohen Norden
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Rehleins Schätze

Beitrag von Klaus »

Einfach wunderbar.....diese Farben!! :smiley_emoticons_bravo2: :smiley_emoticons_winken4:
So lange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Noka)

Je hilfloser ein Lebewesen ist,desto groesser ist sein Anspruch auf Schutz vor menschlicher Grausamkeit." -Mahatma Ghandi-
Benutzeravatar
Monika Gottschalk
Moderator
Beiträge: 7442
Registriert: 28.10.2007, 16:12
Wohnort: Lanzenhain, Hoher Vogelsberg
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rehleins Schätze

Beitrag von Monika Gottschalk »

Endlich will ich über meine neue Boschgras- und Strauchschere berichten. Einstimmiges Urteil war: ein tolles Gerät! Der Strauchschnitt geht damit flott vonstatten, Unkraut auch :-)
Danke an Marion, die sie in ihrem Thread vorgestellt hat.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. (Zitat: Voltaire)

http://www.monika-gottschalk.de
http://www.brugmansienfreunde.de
http://www.ddfgg.de
Benutzeravatar
Fuchsienblüte
Aktives Mitglied
Beiträge: 4322
Registriert: 12.01.2015, 22:18
Wohnort: Am Teutoburger Wald
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Rehleins Schätze

Beitrag von Fuchsienblüte »

Du hast schöne Pelis,die schon viele Blüten haben.
Einfach schön. :smiley_emoticons_bravo2:
LG    Michael
Benutzeravatar
kleinesRehlein
Aktives Mitglied
Beiträge: 2029
Registriert: 11.02.2015, 11:51
Wohnort: Landkreis Wunsiedel
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 354 Mal

Re: Rehleins Schätze

Beitrag von kleinesRehlein »

Danke an alle für den Besuch und Komentare in meinem Garten
Es freut mich sehr, wenn Euch meine Pelis gefallen

Monika
Das freut mich sehr dass auch Du von dem Gerät begeistert bist.

Habt einen schönen Tag

LG
Mrion
Benutzeravatar
Kätchen
Aktives Mitglied
Beiträge: 879
Registriert: 20.10.2020, 06:51
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Rehleins Schätze

Beitrag von Kätchen »

Toll, Dein Pelihaus. Damit kannst Du Gärtnereien Konkurrenz machen.
Benutzeravatar
kleinesRehlein
Aktives Mitglied
Beiträge: 2029
Registriert: 11.02.2015, 11:51
Wohnort: Landkreis Wunsiedel
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 354 Mal

Re: Rehleins Schätze

Beitrag von kleinesRehlein »

Hallo liebe Gartenbesucher
Leider ist es bei uns so heiss und trocken, dass es schon gar keinen Spass mehr macht , durch den Garten zu laufen.
Obwohl, ich darf mich nicht beschweren, im Pelargonienhaus steht alles in voller Blüte und für die nächste Saison wurde Samen ausgebracht und einige Stecklinge sind auch bewurzelt.

Aber wie gesagt, Garten ist im Moment wirklich ein Graus
P7050411.JPG
P7050407.JPG
Hier wächst normalerweise satt grüner Rasen.
Leider ist es verboten, mit Gartenwasser zu giessen, da Grundspiegel zu niedrig. Naja und Regen? Keine Spur
Für meine Schildkrötmädel muss ich Futter zu kaufen, denn es ist kaum Löwenzahn usw zu finden.
Nicht mal auf Wiesen, denn auch sie verbrennen langsam.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag
LG
Marion
Benutzeravatar
Honigbiene
Aktives Mitglied
Beiträge: 1673
Registriert: 10.12.2017, 21:16
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 341 Mal

Re: Rehleins Schätze

Beitrag von Honigbiene »

Ich hoffe Marion, dass es auch bei euch , bald mal regnet. Wir haben eigentlich genug Regen abbekommen. Es sieht alles noch schön grün aus. Es ist schon verrückt, dass es in manchen Gegenden kaum regnet.

liebe Grüße Renate
Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 8999
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Rehleins Schätze

Beitrag von Ursel »

Marion das sieht ja gar nicht gut bei dir aus,
bei uns hat es heute auch wieder geregnet, so brauche ich nicht giessen

Schön das deine Pelis so blühen, hast du mal wieder paar Schönheiten für mich/uns


Ursel
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen
Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 16969
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 677 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Rehleins Schätze

Beitrag von Annegret »

Marion, ich bin froh, das wir noch gießen dürfen. Bei uns hat es auch kaum geregnet.
Einmal gerade 27 l bei Gewitter und dann noch durchgeregnet bis mittags.
Aber auf Sandboden bringen die paar Liter gar nichts.
Sei nicht traurig, es kommen auch wieder nassere Zeiten - hoffentlich!
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret
Benutzeravatar
kleinesRehlein
Aktives Mitglied
Beiträge: 2029
Registriert: 11.02.2015, 11:51
Wohnort: Landkreis Wunsiedel
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 354 Mal

Re: Rehleins Schätze

Beitrag von kleinesRehlein »

Ich danke Euch für den Besuch im Momentan grausigen Garten.

Ursel
Die Pelargonien muss ich wirklich mal wieder ablichten. Im Moment bin ich schon froh, sie noch ganz früh morgens giessen zu können.
Später am Tag kann man nicht mehr raus,,,,,,wegen der Hitze.
Wenn dann auch noch der Wind geht, hat man das Gefühl neben einem Heissluftgebläse zu sein.

Annegret
Renate Auch Euch danke ich.

Tja, wir haben ganz in der Nähe einen sehr großen See.
Er zieht die Unwetter an,,,,,sprich ,
gewitter und Hagel
Leider auch den lang ersehnten Regen.
So heisst es halt immer noch drauf warten und vor allem hoffen.
Denn auch die Waldbrandgefahr steigt immer mehr.

LG
Marion
Antworten

Zurück zu „Garten und Blüten im ...“