Laelia Purpurata und Düngerempfehlung

Forum für unsere Orchideenliebhaber
Antworten
RiverSong
Aktives Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 19.08.2021, 17:49
Hat sich bedankt: 3 Mal

Laelia Purpurata und Düngerempfehlung

Beitrag von RiverSong » 20.08.2021, 13:55

Hallo zusammen,

Ich habe mir vor kurzem eine Laelia Purpurata zugelegt, stoße aber im Internet auf unterschiedliche Pflegeanleitungen. Ich habe bisher nur Phalaenopsis und Dendrobium (alles Hybriden).. inwiefern unterscheidet sich die Laelia in der Pflege? Ich bin mir nicht sicher ob sie es am Ost oder Südfenster lieber mag und ob und wie sie eine Ruhephase benötigt. (habe im Internet dazu unterschiedliche Aussagen gelesen)

Könnt ihr mir für alle drei Gattungen einen Dünger empfehlen?

Liebe Grüße, Julia

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 8411
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Laelia Purpurata und Düngerempfehlung

Beitrag von Ursel » 20.08.2021, 19:26

Julia die Cattleya Laelia Purpurata, sieht sehr schön aus, ich habe da mal gegoogelt, jetzt bin ich gespannt
welche Farbe deine hat

welche Düngung man da nehmen muss weiß ich nicht, ich würde Orchideendünger nehmen
oder da den Dünger kaufen, wo ich auch die Orchidee gekauft habe.



Grüße von der Flensburger Förde

Ursel
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

RiverSong
Aktives Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 19.08.2021, 17:49
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Laelia Purpurata und Düngerempfehlung

Beitrag von RiverSong » 20.08.2021, 22:02

Ich bin auch schon sehr gespannt wie sie blühen wird (ist eine fast ausgewachsene Jungpflanze und blüht leider noch nicht) Es gibt so viele Orchideendünger.. vllt kann ja jemand einen besonders empfehlen :)

Benutzeravatar
Fuchsienblüte
Aktives Mitglied
Beiträge: 3906
Registriert: 12.01.2015, 22:18
Wohnort: Am Teutoburger Wald
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Laelia Purpurata und Düngerempfehlung

Beitrag von Fuchsienblüte » 20.08.2021, 23:15

Nur den handelsüblichen Orchideendünger bekommen meine Orchideen
LG    Michael

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 9138
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 809 Mal

Re: Laelia Purpurata und Düngerempfehlung

Beitrag von Steffi » 21.08.2021, 08:00

Ich selbst habe keine großen Erfahrungen mit Orchideen, aber einige empfehlen den Peters Orchideendünger, lies mal hier.

Ob er wirklich so gut ist, kann ich selbst nicht beurteilen.
Bild

Viele Grüße

Steffi
____________________________________
„Wenn Du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es Dir an nichts fehlen“

Cicero

Antworten

Zurück zu „Orchideen“