Goldfische sind verschwunden

Hier kann man sich über alles, was mit Teich und Wasser im Garten zu tun hat, austauschen
Antworten
Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 9138
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 809 Mal

Goldfische sind verschwunden

Beitrag von Steffi » 29.06.2021, 05:29

Wir kamen vom Urlaub zurück und kein einziger Goldfisch ist mehr da. Wir hatten einige große und viele Jungfische und nun scheint kein einziger mehr im Gartenteich.

Wir hatten mehrfach Besuch von einem Graureiher, soll er alle auch kleine gefressen haben?
Bild

Viele Grüße

Steffi
____________________________________
„Wenn Du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es Dir an nichts fehlen“

Cicero

Benutzeravatar
kleinesRehlein
Aktives Mitglied
Beiträge: 1814
Registriert: 11.02.2015, 11:51
Wohnort: Landkreis Wunsiedel
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal

Re: Goldfische sind versvhwunden

Beitrag von kleinesRehlein » 29.06.2021, 07:38

Oh je
Das ist ja ärgerlich.
Bei uns fehlt auch der Grösste.
Meinst dass Graureiher sich so nah ans Haus trauen?

LG
Marion

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 16051
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 599 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: Goldfische sind versvhwunden

Beitrag von Annegret » 29.06.2021, 08:56

Also, ich denke da auch an Graureiher.
Wir haben einen Graureiher, der unseren Teichbesitzern immer mal wieder einen Besuch abstattet.
Da die ihre Teiche aber gesichert haben mit Netzen und ganz tollen anderen Abdeckungen, kommt der Reiher nicht an die Fische.
Wir sind Großstadt und um unser Kleingartengelände stehen viele Hochhäuser.
Das hält den Reiher nicht davon ab, ab und an mal vorbeizuschauen in der Hoffnung, das........!

Steffi, die normalen Fische waren sein Hauptmahl, die kleinen Fischchen sein Nachtisch! :smiley_emoticons_lol:
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Klaus
Aktives Mitglied
Beiträge: 10486
Registriert: 19.07.2007, 19:50
Wohnort: Im hohen Norden
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Goldfische sind versvhwunden

Beitrag von Klaus » 29.06.2021, 11:55

Als wir in unseren beiden Teichen noch Fische hatten bekamen wir immer Besuch von Graureihern die ganz in unserer Nähe viel Horste hatten. Die Reiher waren sehr frech und haben auch alles vollgesch......bewusst haben wird die Teiche verlanden lassen. Nicht wegen der Reiher......Hund und Kinder waren der Grund....
So lange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Noka)

Je hilfloser ein Lebewesen ist,desto groesser ist sein Anspruch auf Schutz vor menschlicher Grausamkeit." -Mahatma Ghandi-

Benutzeravatar
Ingelid
Aktives Mitglied
Beiträge: 3514
Registriert: 19.12.2013, 19:02
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Goldfische sind verschwunden

Beitrag von Ingelid » 06.07.2021, 11:22

Bei uns in der Nachbarschaft fischen auch die Reiher gerne. Meine Schwägerin hat eine "böse Nachbarskatze" die gekonnt Fische rausangelt. Der macht auch das Wasser nix aus.
Liebe Grüße Ingelid

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 9138
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 809 Mal

Re: Goldfische sind versvhwunden

Beitrag von Steffi » 08.07.2021, 07:17

Einige der Goldfische habe ich in den letzten Tagen wieder gesichtet. :smiley_emoticons_coolnew: :smiley_emoticons_pfeif2: :smiley_emoticons_doh:

Sie hatten sich in der zugewachsenen Flachwasserzone versteckt.
Bild

Viele Grüße

Steffi
____________________________________
„Wenn Du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es Dir an nichts fehlen“

Cicero

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 16051
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 599 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: Goldfische sind verschwunden

Beitrag von Annegret » 08.07.2021, 09:49

Steffi, deine Goldfische sind auf große Tour geschwommen und mittlerweile bei uns in Hamburg,
in Planten und Blomen angekommen. Auf dem Weg in den Norden haben sie noch einige Geschwister eingesammelt, schau mal. (Nur ein kleiner Ausschnitt):smiley_emoticons_coolnew: :smiley_emoticons_pfeif2: :smiley_emoticons_lol:
P1320298.JPG
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 23951
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 262 Mal

Re: Goldfische sind verschwunden

Beitrag von Karingoldi » 13.07.2021, 17:11

Bei mir war auch einer , hat aber nicht alle erwischt . 🙋🏻‍♀️
Tut mir leid für dich 🥲
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Antworten

Zurück zu „Teich“