Abutilon 2018


Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25845
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Re: Abutilon 2018

Beitrag von MadMim » 16.09.2018, 00:47

Ache Anne, ich hatte diesen Abu-Fimmel vor Jahren schon einmal und dachte, ich hätte ihn hinter mir.
Du und Galina haben mich wieder angesteckt - dabei habe ich in meiner winzigen Bude so wenig Platz im Winter....
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21687
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein

Re: Abutilon 2018

Beitrag von Karingoldi » 16.09.2018, 07:55

MadMim hat geschrieben:Ache Anne, ich hatte diesen Abu-Fimmel vor Jahren schon einmal und dachte, ich hätte ihn hinter mir.
Du und Galina haben mich wieder angesteckt - dabei habe ich in meiner winzigen Bude so wenig Platz im Winter....
Traudl mir geht es genauso ,aber ich habe Platz . :smiley_emoticons_xd2:
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10444
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 12 Mal

Re: Abutilon 2018

Beitrag von Annegret » 16.09.2018, 09:18

Der kleine Ami blüht ja wie verrückt.
So viele Blüten auf einmal, klasse!
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4728
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Abutilon 2018

Beitrag von annelu14 » 16.09.2018, 09:47

Ja,ist es nicht schön so eine Vielfalt :smiley_emoticons_bravo2: und sie sind nicht so frostempfindlich
wenn sie trocken stehen,da ist das überwintern viel leichter,wie sich die Amis und Bellas verhalten
weiß ich allerdings noch nicht. Wir sitzen jeden Morgen im Glashaus und freuen uns zu diesen vielen
Farben und Formen , auch die Größe der Töpfe sind bei Abutilon Rentnergerecht :smiley_emoticons_lol:

LG Anne

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Beiträge: 6105
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: Abutilon 2018

Beitrag von Heidi » 16.09.2018, 14:02

Beneidenswert ist das, zwischen so herrlichen Blüten zu sitzen :smiley_emoticons_bravo2:

Kann man diese Schönheiten denn nicht klein und buschig halten, damit sie auf meine Regale passen würden :smiley_emoticons_lachtot:
Servus sagt die Bayern-Heidi 
Bild

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4728
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Abutilon 2018

Beitrag von annelu14 » 16.09.2018, 22:58

Ein Bilder von Heute
DSC07451.JPG
DSC07428.JPG
DSC07446.JPG

Heidi,es züchten ganz viele an kleine Sorten und es gibt auch schon sehr schöne,meine kleinen
habe ich alle mit Topf raus gestellt,die hatten immer noch Läuse und draußen bekommt man sie schneller
weg,bevor sie nachher alle anstecken,nun sehen sie nicht schön aus.

Babs
Aktives Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 08.02.2018, 01:07
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: Abutilon 2018

Beitrag von Babs » 17.09.2018, 00:32

Anne schreib doch nichts von “passend für Rentner“,
sonst komme ich auch noch auf dumme Gedanken.
Bei solchen Schönheiten kann man kaum widerstehen.

Der kleine “Amerikaner“ sieht ja schon Fensterbrett geeignet aus.
Den könnte man bestimmt irgendwo zwischen klemmen.

Aber insgesamt finde ich alle super schön, auch die von Traudl.
Babs

Benutzeravatar
Erika
Aktives Mitglied
Beiträge: 2202
Registriert: 22.08.2007, 12:49
Wohnort: Ahorn

Re: Abutilon 2018

Beitrag von Erika » 17.09.2018, 00:51

Anne wunderschöne Blüten, bin begeistert, es ist fast schlimmer als damals die Sucht nach Fuchsien, ich glaube wenn man 100 aussäht sind es 100 verschiedene.
Alle sind schön, egal von wem Traudel, Anne oder Galina.
Bild
Grüsse ErikaBild

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21687
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein

Re: Abutilon 2018

Beitrag von Karingoldi » 17.09.2018, 08:05

Ein schönes Plätzchen bei den Malven ,ein Bild schöner als das andere Anne :smiley_emoticons_gott:
Ja jede Malve hat etwas besonderes .
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10444
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 12 Mal

Re: Abutilon 2018

Beitrag von Annegret » 17.09.2018, 08:31

Hallo Anne, von dem bunten Malvenbild deiner Terrasse bin ich total begeistert. :smiley_emoticons_bravo2:
So bunt war es noch nicht, als ich das letzte Mal bei dir war.

Der Kunsthandwerkermarkt muß auf eine spätere Zeit verlegt werden,
dann würde ich die Pracht in Natura genießen können. :smiley_emoticons_lol: :smiley_emoticons_lol:

Ich glaube, die Steckies vom roten Hibi und panaschiertem Solanum sind bewurzelt.
Ich lasse sie aber noch zusammen in der Erde. :smiley_emoticons_idea2:
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4728
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Abutilon 2018

Beitrag von annelu14 » 17.09.2018, 09:29

Annegret,im Frühjahr haben sie auch so doll geblüht,die Hitze fanden sie garnicht so gut und
dann habe ich viele zurück geschnitten,scheinbar nicht weit genung, die, Mädchenpink,ist
schon wieder an der Decke.
Erika,da hast Du wohl recht :smiley_emoticons_lol: ich hatte einer HH Saat von Lila Wonder
geschickt,erst im April und was sie für schöne Sämlinge zeigt, jede anders bis jetzt noch
keine dunkel Lilane dabei,dafür eine wunderschöne helllilane und so,genauso gelb,rosa,
große und kleine Sorten und die Mutter war ,Lila Wonder,von allem.Sie düngt schon ab dem
dritten Blatt einmal wöchendlich.
Babs das kannst Du Dir ja noch überlegen :smiley_emoticons_pfeif2: bis zum Frühjahr ist
ja noch Zeit,selbst die großen im Glashaus haben bei mir kleine Töpfe und Saat von kleinen
Sorten habe ich bis dahin wieder genug,können auch mal größere dabei sein,da ich kleine
mit großen wegen der Farbe gekreuzt habe.
Karin,mal sehen was bei Dir alles raus kommt :smiley_emoticons_wink2:
DSC07407.JPG
DSC07406.JPG
DSC07416.JPG
neuer Ami mit kleiner niedlichen Blüten,die Pflanze ist ca 50cm und wenn mehr Blüten kommen
bestimmt sehr schön
DSC07456.JPG
DSC07478.JPG

Honigbiene
Aktives Mitglied
Beiträge: 424
Registriert: 10.12.2017, 21:16
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Abutilon 2018

Beitrag von Honigbiene » 17.09.2018, 17:32

Die Malven sind alle wunderschön. Gott sei Dank habe ich nicht so viel Platz um damit auch noch anzufangen. Oder man trennt sich halt von einigen. :smiley_emoticons_irre:

Liebe Grüße von Renate

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25845
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Re: Abutilon 2018

Beitrag von MadMim » 17.09.2018, 23:59

Ooooooh Anne, so eine tolle Sitzecke hätte ich auch gerne!
Deine Abus - einer schöner als der Andere!!!
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Beiträge: 6105
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: Abutilon 2018

Beitrag von Heidi » 18.09.2018, 14:32

Ohja, diese Abu-Sitzecke ist traumhaft bei Anne :smiley_emoticons_hurra3:
Man kann jede Blüte bewundern; duften auch welche :smiley_emoticons_confusednew:
Servus sagt die Bayern-Heidi 
Bild

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25845
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Re: Abutilon 2018

Beitrag von MadMim » 07.10.2018, 19:38

Bei mir blühen immer noch einige wenige.
Dateianhänge
6.10.2018 030.JPG
Könnte das ein Abelmoschus sein? Ich hatte Samen von Pentapetes bestellt und das hier ist gekeimt.
6.10.2018 029.JPG
Abu dunkelrot v. Annelu, 6.10.2018 003.JPG
Anne, erkennst du ihn? Danke!
Abu weiß 6.10.2018 001.JPG
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Schönmalven“