Canna im winter

Antworten

Benutzeravatar
Volker
Administrator
Beiträge: 7531
Registriert: 05.07.2007, 08:10
Wohnort: Annaberg-Buchholz

Canna im winter

Beitrag von Volker » 05.12.2008, 17:55

hallo armin,

habe gerade deine neuen bilder bewundert :D  :wink:

brauchen die eigendlich unbedingt winterpause? ist es nicht möglich mal 1-2 stück bissel wärmer zu stellen das sie blühen?
Viele Grüße aus dem Erzgebirge

Volker

Unser Wetter

Benutzeravatar
Alsace
Aktives Mitglied
Beiträge: 318
Registriert: 16.01.2008, 19:44
Wohnort: Vogtsburg im Kaiserstuhl
Kontaktdaten:

Beitrag von Alsace » 05.12.2008, 18:56

Cannas sollten unbedingt eine Ruhepause haben. Habe sie zwar auch schon in den Winter hinein noch ausblühen lassen, aber eine Pause von ca. 3 Monaten sollten sie bekommen.
Mit freundlichen Grüssen Armin + dem kleinen Gory

Benutzeravatar
Volker
Administrator
Beiträge: 7531
Registriert: 05.07.2007, 08:10
Wohnort: Annaberg-Buchholz

Beitrag von Volker » 05.12.2008, 19:00

bei mir müßen sie, aufgrund der witterung, 6 monate warten  :(  

ich glaube das werde ich mal versuchen zu ändern und ende januar wärmer stellen und mit dem lebenselexier wasser versorgen
Viele Grüße aus dem Erzgebirge

Volker

Unser Wetter

Benutzeravatar
Alsace
Aktives Mitglied
Beiträge: 318
Registriert: 16.01.2008, 19:44
Wohnort: Vogtsburg im Kaiserstuhl
Kontaktdaten:

Beitrag von Alsace » 05.12.2008, 19:21

Du kannst sie ab Anfang April wärmer stellen, um sie an zutreiben, früher ist es nicht ratsam, es gibt sonst Geilwuchs, weiss ich aus eigenen Erfahrungen. Bei knapp sechs Monaten Pause ist es aber auch kein grosses Problem, sollten eben mind. 3 Monate sein und bis zu 6 monaten maximal.
Mit freundlichen Grüssen Armin + dem kleinen Gory

Antworten

Zurück zu „Canna“