Ein paar neue Sämlinge haben Knospen


Benutzeravatar
Monika Gottschalk
Moderator
Beiträge: 6457
Registriert: 28.10.2007, 16:12
Wohnort: Lanzenhain, Hoher Vogelsberg
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Ein paar neue Sämlinge haben Knospen

Beitrag von Monika Gottschalk » 16.10.2010, 12:03

Dieser stammt noch aus dem Jahre 2009.  

Bei ihm entscheidet allein die Farbe, ob er überwintert wird oder nicht. Momentan sieht es allerdings aus, als ob es wieder einen Platz  mehr im WQ gibt.

Bild
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. (Zitat: Voltaire)

http://www.monika-gottschalk.de
http://www.brugmansienfreunde.de
http://www.ddfgg.de

Benutzeravatar
Monika Gottschalk
Moderator
Beiträge: 6457
Registriert: 28.10.2007, 16:12
Wohnort: Lanzenhain, Hoher Vogelsberg
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Monika Gottschalk » 16.10.2010, 12:27

M1+ M2. Bei beiden stehen die Blüten kurz vor dem Durchstoßen des Kelches

Bild

Bild
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. (Zitat: Voltaire)

http://www.monika-gottschalk.de
http://www.brugmansienfreunde.de
http://www.ddfgg.de

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21881
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Karingoldi » 16.10.2010, 14:16

:D  Spannung ist angesagt  ;)
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
manu13011966
Aktives Mitglied
Beiträge: 476
Registriert: 22.06.2009, 17:35
Wohnort: Oberbayern

Beitrag von manu13011966 » 16.10.2010, 15:10

ja ... total spannend, zeig uns mehr davon monika
GLG - Manu

Benutzeravatar
Monika Gottschalk
Moderator
Beiträge: 6457
Registriert: 28.10.2007, 16:12
Wohnort: Lanzenhain, Hoher Vogelsberg
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Monika Gottschalk » 16.10.2010, 15:25

Bei mir herrscht schon seit mehreren Wochen und sogar Monaten Spannung, nämlich so lange ist es her, seit ich bei den Sämlingen ein winziges Y gesehen habe.
Eine Woche mindestens wird es noch dauern, bis die Blüten an M1 und M2 aufgehen. Bei den anderen Sämlingen wird es noch länger, wenn die Knospen nicht doch noch abfallen.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. (Zitat: Voltaire)

http://www.monika-gottschalk.de
http://www.brugmansienfreunde.de
http://www.ddfgg.de

Benutzeravatar
Mabi
Aktives Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 01.01.2010, 22:38

Beitrag von Mabi » 16.10.2010, 22:16

Monika, gibst du diesen Sämlingen ein bissel Dünger ?
lieben Gruß vom größten Binnenhafen
Mabi

Benutzeravatar
Monika Gottschalk
Moderator
Beiträge: 6457
Registriert: 28.10.2007, 16:12
Wohnort: Lanzenhain, Hoher Vogelsberg
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Monika Gottschalk » 17.10.2010, 09:46

Mabi hat geschrieben:Monika, gibst du diesen Sämlingen ein bissel Dünger ?
Ja, als Erhaltungsdüngung nur alle zwei Wochen und dann nur schwach, denn sie wachsen kaum noch, weil kaum Licht zur Photosynthese zur Verfügung steht.

Die Farbe ist etwas kräftiger geworden, doch ich glaube nicht, daß sie so intensiv wie bei Vulkangold werden wird. Zwei Tage gebe ich ihm noch Zeit.

Bild
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. (Zitat: Voltaire)

http://www.monika-gottschalk.de
http://www.brugmansienfreunde.de
http://www.ddfgg.de

Benutzeravatar
flip
Aktives Mitglied
Beiträge: 1946
Registriert: 15.09.2007, 03:08

Beitrag von flip » 17.10.2010, 21:24

Schade das er nicht besser ausfärbt, die Blütenform wäre schön durch die langen Zipfel.
Aber des Züchter`s Arbeit ist eine Schwere, ich könnt es nicht.
Bin viel zu weichherzig dafür    :oops:    :)
Liebe Grüße, Hannelore
Bild

Benutzeravatar
Bluemchenblume
Aktives Mitglied
Beiträge: 6392
Registriert: 17.07.2007, 16:19
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Bluemchenblume » 17.10.2010, 22:10

Was hast du vor, Monika ? :oops:


Meinst du, die Farbe kommt im Sommer evt. besser raus?

Mir gefällt das blasse gelb auch sehr gut.  :)
bis später, wiiinke

Bild

Einblicke in meinen Garten

Abgerechnet wird am Schluß ;o))

Bild

Benutzeravatar
Monika Gottschalk
Moderator
Beiträge: 6457
Registriert: 28.10.2007, 16:12
Wohnort: Lanzenhain, Hoher Vogelsberg
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Monika Gottschalk » 17.10.2010, 22:21

Bluemchenblume hat geschrieben:Was hast du vor, Monika ? :oops:


Meinst du, die Farbe kommt im Sommer evt. besser raus?

Mir gefällt das blasse gelb auch sehr gut.  :)
Wenn ich ehrlich bin, dann muß ich zugeben, daß ich von der Blüte, so wie sie jetzt aussieht,  nicht sehr begeistert bin. Diesen Typ hatte ich bereits vor 20 Jahren aus anderen Kreuzungen. Ich glaube nicht, daß die Farbe so intensiv wie die von Vulkangold werden wird.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. (Zitat: Voltaire)

http://www.monika-gottschalk.de
http://www.brugmansienfreunde.de
http://www.ddfgg.de

Benutzeravatar
Bluemchenblume
Aktives Mitglied
Beiträge: 6392
Registriert: 17.07.2007, 16:19
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Bluemchenblume » 17.10.2010, 22:45

Ja, für dich ist das dann schon Wiederholung  :)
bis später, wiiinke

Bild

Einblicke in meinen Garten

Abgerechnet wird am Schluß ;o))

Bild

Benutzeravatar
Bluemchenblume
Aktives Mitglied
Beiträge: 6392
Registriert: 17.07.2007, 16:19
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Bluemchenblume » 18.10.2010, 20:41

Was macht dein Sämling, Monika?

Darf er bleiben, oder ist er schon geköpft?
bis später, wiiinke

Bild

Einblicke in meinen Garten

Abgerechnet wird am Schluß ;o))

Bild

Benutzeravatar
Monika Gottschalk
Moderator
Beiträge: 6457
Registriert: 28.10.2007, 16:12
Wohnort: Lanzenhain, Hoher Vogelsberg
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Monika Gottschalk » 18.10.2010, 20:54

Bluemchenblume hat geschrieben:Was macht dein Sämling, Monika?

Darf er bleiben, oder ist er schon geköpft?
Morgen oder übermorgen werde ich ihn köpfen. Die Farbe wird kaum intensiver. Das ist nicht mein Ziel.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. (Zitat: Voltaire)

http://www.monika-gottschalk.de
http://www.brugmansienfreunde.de
http://www.ddfgg.de

Benutzeravatar
Karl-Heinz G.
VIP
Beiträge: 5689
Registriert: 01.11.2008, 21:44
Wohnort: Wunstorf

Beitrag von Karl-Heinz G. » 18.10.2010, 20:57

Monika Gottschalk hat geschrieben:Morgen oder übermorgen werde ich ihn köpfen. Die Farbe wird kaum intensiver. Das ist nicht mein Ziel.
Das liest sich ja richtig grausam, Monika.  :D
Wie viele Sämlinge vernichtest du im Schnitt um einen zu erhalten, der deinen Vorstellungen entspricht?
Liebe Grüße
Karl-Heinz

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27371
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 20.10.2010, 19:21

Frag lieber nicht, Karl-Heinz. Ist ein schweres Los, Züchter zu sein. Ich wollte da auch nicht ran. Aber ich hinterer als Iris- und Hemerocallis-Richter Punkte vergeben oder auch nicht, das war ein schöner Job.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Antworten

Zurück zu „ET Neuzüchtungen“