Quisqualis indica

nur mehrjähriges an Kübels und Exoten
Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 4303
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
x 2
x 27

Beitragvon Katrin » 08.12.2013, 20:09

Nö ............... aber Gudrun kennst du die furchtbaren Leute mit nervigen Forscherdrang, unverbesserlicher Begeisterung, Neugierde und Verrücktheit  :?

Geht nicht, gibts nicht  :D  :D  :D  Auf jeden Fall ist es schön zuzusehen wie sowas seltenes heranwächst ........... und die Hoffnung stirbt zuletzt  :wink:
0 x
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 24388
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
x 75
x 266

Beitragvon Karingoldi » 08.12.2013, 20:09

Oh in den Tropen ist es wunderschön ,aber nicht alle hier können diese unterstellen und versorgen .
Also bleiben wir doch hier  :D
Ach noch etwas die lateinischen Namen , :x  da gibt es bestimmt auch deutsche dazu  :idea:
0 x
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 4303
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
x 2
x 27

Beitragvon Katrin » 08.12.2013, 20:13

Oh man na klar Karin, sorry ich vergess das immer .............. ich geh mal googeln  :D
0 x
Liebe Grüße von Katrin



Bild



Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28705
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 93

Beitragvon gudrun » 08.12.2013, 20:14

Also ich wander auch nicht aus. Aber es tut doch in der Seele weh, wenn man so was Tolles herangezogen hat, und dann darf man zusehen, wie es von Tag zu Tag weniger wird. Da hilft nur großer Tatendrang und was Neues heranziehen, was noch schwieriger ist. Nicht wahr, Katrin.
0 x
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 4303
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
x 2
x 27

Beitragvon Katrin » 08.12.2013, 20:16

Quisqualis indica - Rangunschlinger
Combretum microphyllum - Flammenwein
Combretum fruticosum - Orange Flammenwein
0 x
Liebe Grüße von Katrin



Bild



Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 24388
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
x 75
x 266

Beitragvon Karingoldi » 08.12.2013, 20:18

Katrin hat geschrieben:Oh man na klar Karin, sorry ich vergess das immer .............. ich geh mal googeln  :D

Danke Katrin  :wink:

nUr mal so ,ich ,aber auch viele hier können mit den lateinischen Namen nicht soooo viel anfangen ,bist mir nicht böse gell  :D  :wink:
0 x
Liebe Grüße Karin



Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;

denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 4303
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
x 2
x 27

Beitragvon Katrin » 08.12.2013, 20:23

Natürlich nicht Karin  :) bin froh das du mich errinnert hast. Danke  :love16

Bitte achte weiter drauf und ich gelobe Besserung  ;) Ich hab immer nur die lat. Namen im Kopf da nur die unverwechselbar sind.

Gudrun - genau so ist es  :wink:
0 x
Liebe Grüße von Katrin



Bild



Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
Erika
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2178
Registriert: 22.08.2007, 12:49
Wohnort: Ahorn
x 1
x 43

Beitragvon Erika » 09.12.2013, 23:26

Bei Hodnik ist noch ein Exemplar zu haben
0 x
Bild
Grüsse ErikaBild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28705
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 93

Beitragvon gudrun » 09.12.2013, 23:30

Lieber erst im Frühjahr.
0 x
Bild

Viele Grüße aus Hochheim

Gudrun

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 4342
Registriert: 14.03.2010, 15:41
x 194
x 110

Beitragvon annelu14 » 20.06.2015, 23:33

Ich habe im Winter 5 Samen gekauft und jetzt habe ich einen ca
15cm langen Sämling ob er groß wird, mal abwarten.
Ich hätte 3 Sälinge , 2 hatten Wurzeln oben die Nuß aber noch nicht ganz ausgetrieben und ich habe sie nach draußen gestellt schön feucht
die Töpfe in einer Schale und am Morgen lagen Beide abgebrochen
im Topf,die Amseln haben sie so zu gesetzt das sie abgebrochen
sind :( die 3. stand schon mit Blätter im Gewächshaus.
Ich habe jetzt erst hier gelesen und dachte bis jetzt sie sei nicht so
empfindlich.
LG von Anne
0 x


Zurück zu „Kübelpflanzen, Exoten und ihre Pflege“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast