Hilfe, wer bin ich ?

nur mehrjähriges an Kübels und Exoten
Benutzeravatar
kleinesRehlein
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 916
Registriert: 11.02.2015, 11:51
Wohnort: Landkreis Wunsiedel
x 9
x 208

Hilfe, wer bin ich ?

Beitragvon kleinesRehlein » 01.09.2015, 17:36

Dieses Gewächs ist schon seit sehr langer Zeit im Besitz meines Mannes.
Es hat seit 2006 immer noch die Größe, mit welcher mein Mann es mit zu mir brachte und hat noch nie geblüht.

Nun entdeckte ich heute diese Schönheit und wüsste nur all zu gern wie sie heisst.

Könnt Ihr mir bite helfen  ?

Bild

Bild

Bild
0 x

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 5957
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
x 287
x 527

Beitragvon Steffi » 01.09.2015, 20:55

Die Pflanzen in der Mitte (gelb blühend) ist eine Leuchtenbergia principis, sie gehört zu den Kakteen.
0 x
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
kleinesRehlein
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 916
Registriert: 11.02.2015, 11:51
Wohnort: Landkreis Wunsiedel
x 9
x 208

Beitragvon kleinesRehlein » 02.09.2015, 06:39

Liebe Steffi
Danke Dir herzlich. Nun weiss ich was ich seit Jahren Pflege.

LG
Marion
0 x

Benutzeravatar
walde
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1244
Registriert: 09.11.2011, 21:19
Wohnort: nrw
x 1

Beitragvon walde » 02.09.2015, 09:23

Eine sehr schöne stattliche Pflanze , toll- Glückwunsch!
Bei mir hat die Leuchti nie geblüht.
0 x
*


:smily979 :smily979 :smily979
Humor ist- wenn man trotzdem lacht.

LG (ich glaub ich steh im) walde.


http://www.fuchsienfreunde.de/album.php?user_id=741

Benutzeravatar
kleinesRehlein
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 916
Registriert: 11.02.2015, 11:51
Wohnort: Landkreis Wunsiedel
x 9
x 208

Beitragvon kleinesRehlein » 02.09.2015, 09:40

Danke Walde
War auch ganz erstaunt als ich sie gestern sah.
0 x


Zurück zu „Kübelpflanzen, Exoten und ihre Pflege“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast