Neue Adenium, ev. Hybrid. Der Hammer!

nur mehrjähriges an Kübels und Exoten
Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2315
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A
x 212

Beitragvon sand cat » 05.02.2016, 14:42

Adenium " Ratchamoung ", auch die Bourgundine genannt.
Seit wir diese Adenium haben hat diese ja desöfteren schon geblueht. Obwohl alle Zweige so gut wie identisch aussehen (Form, Farbe der Blätter usw) bin ich mir nicht mehr sicher ob es sich um nur eine Pflanze handelt  oder ob es Zweie sind. Anhand des total verwachsenen Caudex kann man es nicht feststellen.
Warum?
Jedes mal wenn se blueht sind (wenn man davor steht) auf der rechten Seite einfache Blueten und auf der linken Seite nur gefuellte Blueten. So auch dieses Mal.

Rechte Seite.
Sehn auch gut aus. Farbe ein helles Rot. Bluete wirkt filigran.
Bild
Bild

Linke Seite. Gefuellte, Farbe bourgunderrot, massige Bluete.
Bild
Bild
Bild

Sofern es doch nur eine Pflanze ist, kann es trotzdem sein daß dies mit einer Regelmäßigkeit weiterhin so sein wird, kann oder ist dies nur "reiner Zufall" gewesen. (4 x hintereinander).
0 x
Herzliche Grüße

   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2315
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A
x 212

Beitragvon sand cat » 11.02.2016, 08:13

Die "Ratchamoung" Adenium. Bourgundine genannt.
Die gefuellten Blueten kommen einfach nicht so recht in die Puschen. Tun sich schwer.
Bild
Bild

Diese Blueten sehn recht gut aus. Waren gestern Abend noch komplett zu.
Bild
0 x
Herzliche Grüße



   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2315
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A
x 212

Beitragvon sand cat » 12.02.2016, 07:19

Die halbe Nacht hats gestuermt. Luftfeuchtigkeit unter 15%. Blödes Wetter.
Trotzdem hat die Bourgundine zwei Blueten geoeffnet. Alle anderen werden wir wohl nicht sehen. Bis in zwei Wochen sind die verblueht.
Bild
Bild
Bild
0 x
Herzliche Grüße



   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.


Zurück zu „Kübelpflanzen, Exoten und ihre Pflege“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast