Euphorbia geroldii Rauh

Antworten

Brigitte Stisser

Euphorbia geroldii Rauh

Beitrag von Brigitte Stisser » 05.04.2013, 21:32

Dieses scheint eine besondere Art der Euphorbia  millii zu sein.
Sie ähnelt der Euphorbia millii , hat aber keine Dornen, hat schöne große Blüten ,
breitere Blätter und liebt etwas mehr Feuchtigkeit und soll recht einfach zu halten sein.
Standort: Palmengarten Ffm. Die Art ist leider selten erhältlich.

Euphorbia geroldii  Rauh.

Bild

Bild

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25990
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von MadMim » 06.04.2013, 23:31

Brigitte,
da ist keine Euph. geroldii Rauh!

Ich hatte jahrelang eine - schau mal:

Bild

Bild
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Brigitte Stisser

Beitrag von Brigitte Stisser » 08.04.2013, 06:57

Ich habe den Namen genannt, der im Palmengarten angegeben ist.
Beurteilen, ob es richtig ist , kann ich nicht.

Aber warum zweifelst Du es an ??  Stachellos stimmt , breitere Blätter stimmt .

http://www.euphorbia.de/e_geroldii.htm

Vielleicht wegen der vielen Blüte an einem Blütenstand ??

Dann schau hier:

http://translate.google.de/translate?hl ... CFIQ7gEwBg

Deine Pflanze war schon eine schöne große Pflanze.
Wollte  sie nicht mehr??

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25990
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von MadMim » 08.04.2013, 22:49

Schau Dir doch mal das Stämmchen 'Deiner' Pflanze an, Brigitte.
Ist das stachellos?
Bei meiner ehemaligen weiß ich zu hundert Prozent, daß der Name stimmt.
Deine Abbildung sieht eher nach einer E. milii aus?
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Brigitte Stisser

Beitrag von Brigitte Stisser » 08.04.2013, 23:26

Brigitte Stisser hat geschrieben:Ich habe den Namen genannt, der im Palmengarten angegeben ist.
Beurteilen, ob es richtig ist , kann ich nicht.
.
Allerdings ist es ja bekannt, dass in BoGas die Namen auch nicht immer stimmen.
Also muss sie mit Fragezeichen  - welcher Name ihr nun gebührt  - stehen bleiben.

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25990
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von MadMim » 08.04.2013, 23:31

Aha!
Ich denke, Du hast das Bild mit der Euph. milii verwechselt?  :wink:
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Kakteen und Sukkulenten“