Abutilon 2018

Antworten

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4752
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Abutilon 2018

Beitrag von annelu14 » 11.11.2018, 23:08

Leider hat die Tischabutilon die letzten Blüten so abgeworfen obwohl ich sie bestäubt hatte :smiley_emoticons_pfeif2:
es sind noch paar bestäubte dran und ich hoffe weiter.
Heidi,die Größe könnte was werden,nur zu viel Sonne werden sie wohl nicht mögen :smiley_emoticons_pfeif2:

Ruhig schön Abutilons aus dem SWP aussäen :smiley_emoticons_pfeif2: ,mal sehen was ich so schönes zusammen gekreuzt habe und alleine kann ich nie
alle Samen zum blühen bringen,ich bin selber immer gespannt und jetzt bei so viel verschiedene Richtungen und Größen raus kommen kann.

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10781
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Abutilon 2018

Beitrag von Annegret » 12.11.2018, 08:22

Ich werde nächstes Jahr auch wieder ein paar Abu Samen aussäen.
Bin gespannt, was daraus wird.

Anne, ab wann fängst du mit der Aussaat an?
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25875
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Abutilon 2018

Beitrag von MadMim » 13.11.2018, 00:59

Boah, der 'Black Bell' ist tolltolltoll!
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
kleinesRehlein
Aktives Mitglied
Beiträge: 1027
Registriert: 11.02.2015, 11:51
Wohnort: Landkreis Wunsiedel

Re: Abutilon 2018

Beitrag von kleinesRehlein » 13.11.2018, 04:36

Die sind ja Klasse Annelu.
Da könnte man glatt auch mal welche aussähen

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21870
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Abutilon 2018

Beitrag von Karingoldi » 25.11.2018, 09:34

Gestern , danke Anne .
DSC01308.jpg
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Abutilon 2018

Beitrag von Sandcat's Bub » 07.12.2018, 20:39

Hier auch:
20181207_201930.jpg
Nachtrag:
20181207_211015.jpg
Steckis habe ich auch gleich gemacht.
Gruß Heiko

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4752
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Abutilon 2018

Beitrag von annelu14 » 07.12.2018, 22:32

Karin und Heiko,ich freue mich mit Euch :smiley_emoticons_winken4:

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Abutilon 2018

Beitrag von Sandcat's Bub » 07.12.2018, 23:18

Sind die Pflänzchen Einzelgänger oder kann man/frau die Dinger (meine Idee meine alle vier Steckis) in ein Topf pflanzen?
Gruß Heiko

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4752
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Abutilon 2018

Beitrag von annelu14 » 08.12.2018, 08:31

Heiko,mein Red Tiger ist so wüchsig da ist einer kaum zu bändigen,meinen habe ich letztes Jahr zweimal
sehr stark zurück geschnitten und er stößt schon wieder an die Decke und Seitentriebe von 1m,wenn
Du genug Platz hast für ein riesen Busch, dann würde es wohl gehen.

Antworten

Zurück zu „Schönmalven“