Abutilon 2018

Antworten
Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21603
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein

Re: Abutilon 2018

Beitrag von Karingoldi » 29.08.2018, 22:24

annelu14 hat geschrieben:Karin,ich habe noch einen Steckling der ist noch nicht richtig bewurzelt,aber wenn er das schafft
kannst Du ihn haben,sonst muß Du bis nächsten Sommer warten,da klappt es sehr gut mit bewurzeln.

LG Anne
oh gerne kann auch warten :cool2
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4727
Registriert: 14.03.2010, 15:41

Re: Abutilon 2018

Beitrag von annelu14 » 30.08.2018, 22:15

Ok,ich denke an Dich,das wird was :smiley_emoticons_winken4:

LG Anne

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25803
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Re: Abutilon 2018

Beitrag von MadMim » 05.09.2018, 01:29

Also, wenn du den Tiger mitgeschickt hast, dann blüht er noch nicht?

Ich warte auch gerne auf nächstes Jahr!
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4727
Registriert: 14.03.2010, 15:41

Re: Abutilon 2018

Beitrag von annelu14 » 05.09.2018, 12:25

Red Tiger ,hat ein anderes Blatt,daran erkennt man es sehr gut,ich hatte zur der Zeit nur einen
bewurzelten Steckling und ich weiß nicht mehr zu wem ich ihn geschickt habe.Erika hatte ich
jetzt vorsichtshalber noch einen mitgeschickt und ich hätte jetzt noch einen für Karin und
für Dich,falls Du ihn nicht hast.

Hier mal wieder neue Bilder
DSC07260.JPG
DSC07261.JPG
DSC07260.JPG

und jetzt noch ein geschenkter Sämling

DSC07321.JPG
DSC07320.JPG
DSC07300.JPG

die drei sind von einer Mutter,alle große Blüten,besonders freue ich mich zur der
gelben ,wuscheligen Abutilon
DSC07306.JPG

Galina,ich habe die ganze Zeit überlegt welche Saat Du meintest,es war die Lilane,oder.
Ich hatte dieses Jahr noch kein Sämling dabei die Lila war,dunkel-rot paar Stück,noch blühen
immer noch nicht alle.
Die Saat kannst Du gerne haben.

LG Anne

Wieso gehen manche doppelt :smiley_emoticons_irre:
DSC07281.JPG
Dateianhänge
DSC07300.JPG

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21603
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein

Re: Abutilon 2018

Beitrag von Karingoldi » 05.09.2018, 15:36

Wahnsinn ,so hübsche und vielseitig ich bewundere Dich wie du das machst .
Fragen hab ich dann später mal wie überwintern ? Danke
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4727
Registriert: 14.03.2010, 15:41

Re: Abutilon 2018

Beitrag von annelu14 » 05.09.2018, 21:21

Karin,die kleinen bleiben in der Wohnung und die großen so lange es geht im Glashaus auch bei ein paar Grad unter ,0,
und die ich jetzt draußen habe in einem frostfreien Nebengebäude mit den anderen Kübelpflanzen.

LG Anne

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25803
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Re: Abutilon 2018

Beitrag von MadMim » 10.09.2018, 21:03

Boah - die Pia ist sowas von sensationell!
Ein Tigerchen nehme ich mit Handkuß und wenn bei der Pia mal ein Ästchen abbricht----HIER!
Ich habe Samen vom Huntingdon Pink gesammelt und hoffe mal, daß da vielleicht eine schöne Kreuzung entstehen könnte. :smiley_emoticons_smilina:
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4727
Registriert: 14.03.2010, 15:41

Re: Abutilon 2018

Beitrag von annelu14 » 10.09.2018, 22:14

Traudel,das kreuzen macht süchtig :smiley_emoticons_pfeif2: bei Pia ist bestimmt im nächsten Jahr was dran,
sie wächst ganz gut und die Spitze hat Erika bekommen,dann sind wir schon zwei die Stecklinge liefern können. :smiley_emoticons_wink2:
Hast Du Bilder von deiner Neuerwerbung ?

LG Anne

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Beiträge: 6064
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt

Re: Abutilon 2018

Beitrag von Heidi » 11.09.2018, 14:15

Mein Gott, was sind das wieder Schönheiten; ach Anne, du kannst einen schon verrückt machen mit deinen Abus :smiley_emoticons_lachtot:
Servus sagt die Bayern-Heidi 
Bild

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 6856
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln

Re: Abutilon 2018

Beitrag von Ursel » 11.09.2018, 17:30

Anne deine Abutilon machen ja süchtig, ich finde du hast wunderschöne Farben
mir gefallen alle sehr gut.
Ich habe ja auch paar Sämlinge muss mich einfach dran machen und paar Fotos erstellen.
Ich werde diese dann im Wintergarten auf den Fensterbänken stellen und mal sehen ob meine dann auch
so schön blühen.

Danke für diese schönen Pflanzen, habe die in größere Töpfe gemacht und sehen sehr gut aus.

liebe Grüße aus dem Norden,

Ursel
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25803
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Re: Abutilon 2018

Beitrag von MadMim » 11.09.2018, 23:24

Habe ich die noch nicht gezeigt?
Dateianhänge
A. Huntington Pink, 21.6.2018 031.JPG
Leider habe ich immer noch kein schärferes Bild vom 'Huntington Pink'
Abu terracottafarben engl. Samen, Mitte Juli 2018-007.JPG
terracottafarben
Abu zweifarbig, 24.7.2018-006.JPG
Dieser Sämling von engl. Samen hat manchmal 2 Blütenfarben
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21603
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein

Re: Abutilon 2018

Beitrag von Karingoldi » 12.09.2018, 08:29

Traudl toll ,ich bin auch wieder auf dem Malven Tripp :smiley_emoticons_xd2: :smiley_emoticons_winken4:
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4727
Registriert: 14.03.2010, 15:41

Re: Abutilon 2018

Beitrag von annelu14 » 12.09.2018, 12:18

Traudel,die sind auch sehr schön besonders Huntingdon Pink :smiley_emoticons_bravo2:

Ich habe auch wieder was ganz niedliches,die Saat war aus der USA ich hatte 90 Samen und ca 10 Pflänzchen davon gezogen,
habe schon welche weggegeben und diese und noch paar behalten,so eine kleine Abutilon mit so viel
Knospen war nur einmal dabei,ich versuche Saat zu gewinnen.
DSC07396.JPG
DSC07381.JPG
sie ist ab Topf ca 20cm und hat 13 Blüten,die Äste sind gestützt sonst wäre es wohl eine Ampelpflanze

LG Anne

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25803
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Re: Abutilon 2018

Beitrag von MadMim » 14.09.2018, 23:28

Der kleine Ami ist ja auch süß, aber die dunkle, die bei den vorherigen Bildern vorlugt - schööön!
Davon war auch einer in deinem Päckchen...
Einen schönen von meinem engl. Samen habe ich noch fotografiert.
Der gefällt mir sehr gut, da er so ein kurzes Röckchen hat
Dateianhänge
Abu dkl-rot kurzes Röckchen, 8.9.2018 004.JPG
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4727
Registriert: 14.03.2010, 15:41

Re: Abutilon 2018

Beitrag von annelu14 » 15.09.2018, 09:08

Traudel,ich staune auch immer wieder wie verschieden sie ausfallen,besonders wenn sie aus England
oder der USA kommen und sie hier nochmal richtig durch gekreuzt werden :smiley_emoticons_nicken:
Dein neuer Sämling gefällt mir auch sehr,stehst Du mehr auf Glöckchen oder so wie ich auf alle Abus :smiley_emoticons_lol:

LG Anne :smiley_emoticons_winken4:

Antworten

Zurück zu „Schönmalven“