Abutilon aussäen

Antworten

Tinchen1
Aktives Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: 23.03.2014, 21:18

Abutilon-Aussaat

Beitrag von Tinchen1 » 07.05.2014, 17:08

Sind die Samen der Abutilon denn Lichtkeimer?Also nicht mit Erde abdecken?
LG Martina

Benutzeravatar
Frau Cross
Aktives Mitglied
Beiträge: 2633
Registriert: 11.07.2011, 16:58
Wohnort: Nähe Augsburg
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Frau Cross » 07.05.2014, 17:33

Es funktioniert beides. Ich habe die letzten Male immer auf der Erde ausgesät und es hat prima gefunzt
Grüne Grüße

Frau Cross

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Beiträge: 6758
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Beitrag von Heidi » 07.05.2014, 20:17

Bei mir hat`s nicht gefunzt, Martina  :(
Ich komm zu dir zum Üben  :lol:
Servus sagt die Bayern-Heidi 
Bild

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4951
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Beitrag von annelu14 » 07.05.2014, 20:30

Tinchen,ich würde sie auch nur in die Erde rein drücken,ging bei mir
auch besser,eine Nacht einweichen bringt auch noch mehr Erfolg.
Perlite habe ich bei Ebay bestellt,telefonisch ging auch,vorher über-
wiesen ging ganz schnell, 100 Lieter sind schon verarbeitet .

Mein erster Sämling von 2014 hat eine Knospe :D
LG von Anne

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4951
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Beitrag von annelu14 » 04.10.2015, 23:41

Jetzt möchte ich paar Sämlinge von 2015 zeigen,die meisten blühen noch nicht


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild
die rote Blüte ist riesig :D




Bild

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4951
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Beitrag von annelu14 » 04.10.2015, 23:44

weiter  

ich bekomme zur Zeit keine mehr eingestellt.dann zeige ich Morgen
noch paar :D

LG von Anne

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 12310
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Beitrag von Annegret » 05.10.2015, 08:06

Sehr schöne Blüten, Anne!

Ich habe meine gestern alle platt gemacht, bis auf den ,Moritz'.

Werde im nächsten Jahr nach Bedarf neu aussäen.
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Tinchen1
Aktives Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: 23.03.2014, 21:18

Abutilon aussäen

Beitrag von Tinchen1 » 05.10.2015, 20:36

Hier meine im diesem Jahr ausgesäten Abutilons.Sie waren überwiegend riesenblütig ,bis auf die Gefüllte(stecklingsvermehrt) und der feuerroten Abu.
Werde im nächstem Jahr wieder aussähen.Das macht echt süchtig.
Konnte die überschüssigen 10 Abus GsD abgeben( Fensterbänke sin alle brechend voll.)
LG Martina
Dateianhänge
2015-10-04.jpg
2015-10-04.jpg (237.69 KiB) 2559 mal betrachtet

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4951
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Beitrag von annelu14 » 05.10.2015, 22:21

Martina,mir gefällt deine Mischungauch sehr gut :D

Bild


Bild


Bild

Bella,Sämling von 2014


Bild

Rosa Bäckchen


Bild

Striatum,mal von Ursula bekommen

LG von Anne

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 12310
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Beitrag von Annegret » 06.10.2015, 00:24

Sehr sehr schön, Anne!

Rosa Bäckchen mit Tautropfen oder Regen? gefällt mir sehr. Sieht immer besonders edel aus, mit den Tropfen.

Unter meinen Sämlingen hatte ich auch das ,Rosa Bäckchen'. Ich gleibe, das waren die Samen von dir, aus dem SWP.
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 22183
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von Karingoldi » 06.10.2015, 19:05

Mei wunderschöne Sähmlinge habt ihr , da bekomme ich richtig Lust für nächstes Jahr .
Da hab ich ja nur meinen Garten zu betütteln ,na ja und GG  :!:
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
pumuckl
Aktives Mitglied
Beiträge: 405
Registriert: 26.02.2011, 22:48
Wohnort: märkische schweiz

Beitrag von pumuckl » 06.10.2015, 19:43

das ROSA BÄCKCHEN ist eine ganz hübsche jedenfalls ganz mein geschmack.

lg von elke aus der märkischen schweiz
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten.

Benutzeravatar
Ingelid
Aktives Mitglied
Beiträge: 2822
Registriert: 19.12.2013, 19:02
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Beitrag von Ingelid » 06.10.2015, 21:58

Ach sind die alle schöööön. :D
Liebe Grüße Ingelid

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4951
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Beitrag von annelu14 » 06.10.2015, 22:14

Mir gefallen sie auch alle :D ,ein paar habe ich zwischen durch immer mal
verschenkt oder entsorgt ,jetzt geht es ja schon fast zum Einräumen,
drinne blühen dann  viele weiter :D
Annegret,das kann gut angehen das die Saat von mir war :D dieses
Jahr habe ich nicht ganz so viel Saat,die meisten Samenkapsel sind noch ganz grün :(

LG von Anne

Benutzeravatar
Rore
Aktives Mitglied
Beiträge: 1307
Registriert: 31.10.2007, 20:02
Wohnort: Kamp-Lintfort
Danksagung erhalten: 1 Mal

Schönmalven

Beitrag von Rore » 06.10.2015, 22:25

Meine Samen aus 2013 habe ich mal so ausgesät nur auf die Erde, es sind einige gekeimt und dann noch Pilzbefall.
Habe aber noch einige retten können, die auch noch Knospen haben.
Bilder folgen dann noch.

Gruß
Rore

Antworten

Zurück zu „Schönmalven“