Abutilon- Blüten 2013

Antworten

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 6999
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Ursel » 02.09.2013, 20:44

Dieter sehr schöne Abutilon, irgendwie kommt mir vor, das ich nicht alle gesehen habe

Ursel
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4951
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Beitrag von annelu14 » 02.09.2013, 21:15

Dieter,sind die Alle schön,besonders dein Sämling und der Panaschierte :D
Ich hatte mir schon die schönen Bilder vom Treffen angesehen und
nach deinen Abutilons Ausschau gehalten :D
Ja,ich hoffe auch das ich die besonders schönen Sämlinge durch den Winter bekomme,das schlimme ist,das ich sie alle so schön finde :D
:wink: von Anne

Benutzeravatar
Redleg
Aktives Mitglied
Beiträge: 768
Registriert: 02.05.2011, 02:18
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Redleg » 02.09.2013, 21:28

Hallo Ursel,
da hast Du Recht, aber leider haben heute nicht alle geblüht, vielleicht in den nächsten Tagen. ;)
Liebe Grüße, Dieter

Wenn man jemandem 20 Euro leiht und sieht ihn anschliessend nie wieder, dann war das Geld gut angelegt.

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25992
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von MadMim » 02.09.2013, 22:57

Alle Schön!   :D
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Frau Cross
Aktives Mitglied
Beiträge: 2633
Registriert: 11.07.2011, 16:58
Wohnort: Nähe Augsburg
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Frau Cross » 03.09.2013, 08:36

Super schön Dieter!

Anne, ich habe meine vom letzten Jahr einfach fest zurückgeschnitten und dann dunkel bei etwa 10C überwintert. Also wenn sie das geschafft haben, schaffst Du das auch mit Deinen!
Grüne Grüße

Frau Cross

Benutzeravatar
Horst
Aktives Mitglied
Beiträge: 370
Registriert: 01.12.2010, 12:28
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Horst » 03.09.2013, 11:11

Redleg hat geschrieben: Bild
Ein Sämling ohne Namen

Bild
und die Rückseite
Dieter die siet doch auch zweifarbig aus oder teusch ich mich?! Sie ist aber wunderschön.  :smily946
Bild

Benutzeravatar
Horst
Aktives Mitglied
Beiträge: 370
Registriert: 01.12.2010, 12:28
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Horst » 03.09.2013, 11:13

Frau Cross hat geschrieben:Super schön Dieter!

Anne, ich habe meine vom letzten Jahr einfach fest zurückgeschnitten und dann dunkel bei etwa 10C überwintert. Also wenn sie das geschafft haben, schaffst Du das auch mit Deinen!
Was heist fest???
Bild

Benutzeravatar
Frau Cross
Aktives Mitglied
Beiträge: 2633
Registriert: 11.07.2011, 16:58
Wohnort: Nähe Augsburg
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Frau Cross » 03.09.2013, 12:37

Also die Größten waren letzten Winter so etwa 1,20m hoch, bei denen habe ich oben so etwa 50cm von der Krone gekappt und von unten her die ganzen Seitentriebe.
Im Frühjahr haben sie dann alle wieder super ausgetrieben und sind jetzt so etwa 1,40m hoch.
Die Sämlinge von heuer sind alle noch viel kleiner, die werde ich nicht abschneiden.
Grüne Grüße

Frau Cross

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 6999
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Ursel » 03.09.2013, 16:01

Martina, also die frischen Sämlinge alle nicht zurück schneiden ??
Oder gehst du da nach größe

Machst du das ganze Laub dann ab??
ich werde meine mit den Fuchsien überwintern, bei 5-8 Grad

Ursel
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Beiträge: 6758
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Beitrag von Heidi » 03.09.2013, 21:54

Boooaaah Dieter, was ist dieser zarte Sämling schön!!! Wo stand diese Schönheit denn? Haste die versteckt? Jaja, du weißt, die hätte ich dir abgeschwatzt  :cry:
Servus sagt die Bayern-Heidi 
Bild

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 6999
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Ursel » 03.09.2013, 21:57

Dieter du hast doch auch 2 von mir, wie sehen die aus,
wo hast du diese alle gehabt, standen die alle an der Hauswand,

Gruß Ursel
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

Benutzeravatar
Redleg
Aktives Mitglied
Beiträge: 768
Registriert: 02.05.2011, 02:18
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Redleg » 04.09.2013, 10:38

Hallo Heidi,
der stand bei den anderen an der Hauswand.

Ursel, die beiden von Dir sehen gut aus, haben aber im Moment nur Knospen dran, sonst hätte ich die schon auch geknipst.
Es standen fast alle an der Hauswand bis auf die pictum rot die stand beim großen Wandelröschen und die golden Terracotta die steht zwischen Rosamond und Marbach.
Liebe Grüße, Dieter

Wenn man jemandem 20 Euro leiht und sieht ihn anschliessend nie wieder, dann war das Geld gut angelegt.

Benutzeravatar
Redleg
Aktives Mitglied
Beiträge: 768
Registriert: 02.05.2011, 02:18
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Redleg » 04.09.2013, 10:41

Horst hat geschrieben:Dieter die siet doch auch zweifarbig aus oder teusch ich mich?! Sie ist aber wunderschön.  :smily946
Hallo Horst,
ja sie hat einen leichten Farbverlauf aber nicht so deutlich wie der Sämling von Anne.
Liebe Grüße, Dieter

Wenn man jemandem 20 Euro leiht und sieht ihn anschliessend nie wieder, dann war das Geld gut angelegt.

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Beiträge: 6758
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Beitrag von Heidi » 04.09.2013, 13:14

Dieter, ich habs ja nicht weit zu dir. Ich schleich mich nachts mal an  :lol:  :lol:
Servus sagt die Bayern-Heidi 
Bild

Antworten

Zurück zu „Schönmalven“