ET in KÜN

Antworten

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 25.01.2019, 08:40

Irgendwas blüht immer. Aktuell Walzertraum. De Moi hat schon zur Ablösung Knospen parat.
20190125_083753.jpg
Gruß Heiko

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 02.02.2019, 03:02

Für die Steckis
20190202_025306.jpg
wurde die Erde aus'm Frost geholt.

Bisher habe ich immer erst beim Raustellen im Frühjahr Stecki getopft. Aber das wächst ned so wie ich will. Jetzt wird Sauerei im Haus gemacht, maĺ sehen ob's dann mehr gedeiht.
Gruß Heiko

Benutzeravatar
Monika Gottschalk
Moderator
Beiträge: 6534
Registriert: 28.10.2007, 16:12
Wohnort: Lanzenhain, Hoher Vogelsberg
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: ET in KÜN

Beitrag von Monika Gottschalk » 02.02.2019, 10:58

Auch ich pikiere und topfe im Winter die Sämlinge oder Stecklinge im Haus. Es mosert niemand, denn ich muß es ja auch wieder wegräumen und putzen :-)
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. (Zitat: Voltaire)

http://www.monika-gottschalk.de
http://www.brugmansienfreunde.de
http://www.ddfgg.de

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 06.02.2019, 22:28

Billiger Tipp vom Nebenbeigärtner:

Im Winterquartier weniger gießen...nehme eine kleine Gießkanne...
20190206_221917.jpg
...und alle bleiben trockenen Fußes.
Gruß Heiko

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 09.02.2019, 23:32

DMO
20190209_232231.jpg
Gruß Heiko

Benutzeravatar
Monika Gottschalk
Moderator
Beiträge: 6534
Registriert: 28.10.2007, 16:12
Wohnort: Lanzenhain, Hoher Vogelsberg
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: ET in KÜN

Beitrag von Monika Gottschalk » 10.02.2019, 10:38

Die Blüten sehen gut aus, man sieht daß den ET ihr WQ gefällt :-)
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. (Zitat: Voltaire)

http://www.monika-gottschalk.de
http://www.brugmansienfreunde.de
http://www.ddfgg.de

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 12.02.2019, 23:52

Die Ablösung ist in den Startlöchern:

Rosa Ballerina
20190212_234952.jpg
20190212_234929.jpg
Gruß Heiko

Antworten

Zurück zu „Engelstrompeten“