Rehleins Schätze

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 10030
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
x 2036
x 2182

Re: Rehleins Schätze

Beitragvon Annegret » 11.06.2018, 08:30

Hey Marion, schön das du wieder unter uns weilst.
Ich hoffe, es geht dir soweit gut.

Die Blütenpracht bei dir im Garten ist prächtig.
Die zweifarbige Päonie gefällt mir besonders gut.
Die Schildkröten werden sich bestimmt über den Schattenspender freuen.

Wenn man das so liest, Marderhund, Dachs und Kreuzottern, man denkt, du lebst in der Wildnis.
In der Großstadt wird man GsD nicht mit solchen wilden Besuchern zu rechnen haben.
0 x
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 25735
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 2
x 417

Re: Rehleins Schätze

Beitragvon MadMim » 12.06.2018, 23:18

Hallo Marion, schön, daß du wieder da bist!
Vor der zornigen Kreuzotter hätte ich ebenfalls einen Mordsrespekt...
Schöne Bilder zeigst du uns - mach weiter so!
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Honigbiene
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 330
Registriert: 10.12.2017, 21:16
x 151
x 174

Re: Rehleins Schätze

Beitragvon Honigbiene » 16.06.2018, 23:23

Hallo Marion, schöne Bilder zeigst du aus deinem Garten. Vor Schlangen mache ich immer einen großen Bogen. Das Foto mit den Libellen finde ich toll. :smiley_emoticons_smilenew:

Liebe Grüße von Renate
0 x

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 5965
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt
x 2022
x 1366

Re: Rehleins Schätze

Beitragvon Heidi » 18.06.2018, 15:06

Grüß dich, Marion, super, dass du auch wieder ein paar schöne Blütenbilder zeigen kannst; freut mich sehr :smiley_emoticons_winken4:

Die Libellen hast du aber gut erwischt :smiley_emoticons_pfeif2:

Stehen deine Pelis jetzt auch im Gewächshaus? Ist ja klar, auf die Bilder bin ich schon gespannt :smiley_emoticons_winken4:
0 x
Servus sagt die Bayern-Heidi 
Bild

Benutzeravatar
Ingelid
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2543
Registriert: 19.12.2013, 19:02
x 1012
x 403

Re: Rehleins Schätze

Beitragvon Ingelid » 19.06.2018, 09:31

Nun blüht es auch bei dir wunderschön. :smiley_emoticons_bravo2:
Deine Tierfotos sind tolle Schnappschüsse.
0 x
Liebe Grüße Ingelid

Benutzeravatar
kleinesRehlein
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 976
Registriert: 11.02.2015, 11:51
Wohnort: Landkreis Wunsiedel
x 9
x 240

Re: Rehleins Schätze

Beitragvon kleinesRehlein » 08.08.2018, 10:22

Nach langer Zeit muss ich mich doch auch mal wieder melden
Tja es ist bei Uns genau wie bei Euch . Im Garten vertrocknet alles . Von Rasen keine Spur mehr und den Teich muss ich täglich ein wenig auffüllen weil so viel verdunstet.
Die Hitze macht halt allen zu schaffen. Selbst die Schildkröten sind nicht agil. Sie verbuddeln sich lieber in kühler Erde.
Erst gegen Abend machen sie mal eine kurze Runde und das wars dann schon.
Die Katzen liegen genau wie Frauchen träge im Schatten rum. Lach
Aber so ist das nun mal.
Nichts desto Trotz
Meine Kübels legen sich jetzt mächtig ins Zeug und die Pelargonien laufen zu Hochformen auf.
Sodale,,,,will Euch nicht zu schmarren und bombardier Euch lieber mit Fotos meiner Lieblinge

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


So ich hoffe Ihr habt meinen Bilderzunami gut überstanden und wünsche allen einen schönen Tag
9 x

Benutzeravatar
Ingelid
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2543
Registriert: 19.12.2013, 19:02
x 1012
x 403

Re: Rehleins Schätze

Beitragvon Ingelid » 08.08.2018, 15:52

Hallo Marion, so eine Bilderflut sehe ich mir sehr gerne an. Deine Lieblinge sehen hervorragend aus. :smiley_emoticons_bravo2:
Danke fürs zeigen.
0 x
Liebe Grüße Ingelid

Honigbiene
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 330
Registriert: 10.12.2017, 21:16
x 151
x 174

Re: Rehleins Schätze

Beitragvon Honigbiene » 08.08.2018, 17:52

Toll deine Bilder. So lästig die Wärme auch sein kann, die Schmetterlinge mögen die Wärme. Ich finde, es gibt sehr viele. Dein Garten ist schon sehenswert. :smiley_emoticons_bravo2:

Liebe Grüße von Renate
0 x

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 5965
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt
x 2022
x 1366

Re: Rehleins Schätze

Beitragvon Heidi » 08.08.2018, 21:36

Hey grüß dich, liebe Marion; schön, von dir zu hören und zu sehen :smiley_emoticons_bravo2:

Deine Lieblinge schau`n alle super aus, hast schon ein richtiges Peli-Händchen entwickelt :smiley_emoticons_lachtot:

Ich freue mich, dich und deine Ralf bald wieder zu sehen :smiley_emoticons_winken4:
0 x
Servus sagt die Bayern-Heidi 

Bild

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 10030
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
x 2036
x 2182

Re: Rehleins Schätze

Beitragvon Annegret » 08.08.2018, 23:37

Hallo Marion, da hast du uns ja gleich das volle Blütenprogramm vorgeführt.
Sehr abwechslungsreich!
Selbst die stacheligen Gesellen hast du zum blühen bekommen.
Eine Vielfalt von Schmetterlingen hast du in deinem Garten. :smiley_emoticons_nicken:

Ich bin begeistert von deinen zahlreichen und abwechslungsreichen Blühern. :smiley_emoticons_bravo2: :smiley_emoticons_bravo2:
0 x
Liebe Grüße aus Hamburg



von Annegret

Benutzeravatar
kleinesRehlein
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 976
Registriert: 11.02.2015, 11:51
Wohnort: Landkreis Wunsiedel
x 9
x 240

Re: Rehleins Schätze

Beitragvon kleinesRehlein » 09.08.2018, 05:00

Freu mich , wenn Euch meine Fotos gefallen.
Ihr glaubt gar nicht , was für eine Freude es am Morgen ist , wenn ich aus der Haustür geh, und mir die Blütenfülle aus dem GWH entgegen leuchtet.
Nur schade, dass es nicht mehr lange dauern wird und alles wieder vorbei sein wird.
Ihr wisst ja,,,,,Anfang -Mitte September geht es mit dem Einwintern wieder los.

Übrigens
Sohnemanns Pool steht. Jetzt fehlt nur noch das Erde auffüllen und die Umrandung.
Sie wird aus Pflastersteinen sein, die wir letzte Woche holten.
Sohnemann bekam sie über Facebook zum Selbstausbau geschenkt.
Das lief dann so
Sohnemann baute aus und säuberte sie
Verlud sie in seinen Combi
Ich fuhr sie 30 km nach Hause
Schwiegertochter lud aus und stapelte sie auf
Und weiter gings für mich zur nächsten Fuhre holen
Das ging von Morgens 8 bis Nachmittag um 15.30
Dann waren wir erst mal alle kaputt und hundemüde
Den darauf folgenden Tag noch mal das Ganze und fertig waren wir
Nun warten die Dinger noch aufs Verbauen was aber noch warten muss , weil Sohnemann Freitag in Urlaub fährt

Aaaaaaaaaaaber seit gestern wird schon Wasser in den Pool gelassen und nach ein paar Tropfen des kühlen Nass war Sohnemann , Schwiegertochter und 2 der Kleinen im Pool
Die plantschten alle rum wie kleine Kinder
Lach
Ich solllte natürlich guggen kommen und Foto machen
Und was passierte?
Na Omi wurde natürlich gleich mal nass gespritzt

Tja und letzte Woche wollten 3 der Enkelinnen im Garten zelten
Es kam bisserl Wind auf und die 3 hatten mächtig Bammel dass es gewittern könnte. Naja, was fiel Omi ein?
Kurzerhand wurde das Zelt im NOCH leerem Pflanzenüberwinterungszimmer aufgestellt und zelten war gerettet.
Das war für die Kleinen ein Hochgenuss pur und Ralf und ich hörten sie noch lange gaggern und kichern

So Leute und das wars dann erst mal von mir für diese Woche und freu mich auch , Euch allesamt wieder zu sehen
Bin schon wieder ganz aufgeregt
Auch Ralf wird langsam wieder hibbelig

Tschüss und Winke erstmal
1 x


Zurück zu „Garten und Blüten im ...“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast