Schwarzäugige Susanne.....ein Versuch


Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21793
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Karingoldi » 21.08.2010, 22:11

:shock:  toll ist die gewachsen ,ich hab ne gelbe ,orange gefällt mir besser  :D
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27370
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 21.08.2010, 23:20

Ich hatte gehört, dass man die Thunbergia alata überwintern könne, habe es auch versucht - bei den ETs und Fuchsien. Es kam aber nichts im Frühjahr. War Deine trocken ins Winterquartier gekommen oder feucht, Inge?

Meine hat also nicht geklappt, aber als ich den Topf wegräumen wollte, waren einige Samen bereits gekeimt. Jetzt sind die Jungpflanzen bereits ca 40 cm hoch und blühen sehr schön.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Inge
Aktives Mitglied
Beiträge: 7380
Registriert: 04.10.2009, 23:36
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 21 Mal

Beitrag von Inge » 21.08.2010, 23:32

Gudrun, der Topf mit der Susanne stand auf einem Topf einer ET - sie wird also unweigerlich Wasser mit abbekommen haben.
LG Inge

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27370
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 21.08.2010, 23:36

Das wird es sein, ich hatte meine nicht gegossen. Danke, Inge.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Inge
Aktives Mitglied
Beiträge: 7380
Registriert: 04.10.2009, 23:36
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 21 Mal

Beitrag von Inge » 21.08.2010, 23:38

Vor ein paar Wochen kam aus einem anderen Topf (keine neu gekaufte, sondern ältere Pflanze) ein schlingendes Gewächs. Zuerst wollte ich es entfernen, dachte dann aber: Lass mal, mal sehen, was draus wird! Auf einmal erschien eine Blüte die aussieht, wie eine "Susanne" aber in orange  :?  Hatte ich glaub ich, noch nie gehabt.... Sieht vom Wuchs her aber anders aus, macht teilweise ganz "platte" Stängel...
LG Inge

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25865
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von MadMim » 21.08.2010, 23:41

Fotografiere sie doch mal, Inge?   :)
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Inge
Aktives Mitglied
Beiträge: 7380
Registriert: 04.10.2009, 23:36
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 21 Mal

Beitrag von Inge » 21.08.2010, 23:42

Mache ich morgen  :wink:
LG Inge

Benutzeravatar
Inge
Aktives Mitglied
Beiträge: 7380
Registriert: 04.10.2009, 23:36
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 21 Mal

Beitrag von Inge » 22.08.2010, 19:49

Habe dran gedacht  :)

Bild

ohne Blitz, aber nicht so scharf:
Bild
LG Inge

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27370
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 22.08.2010, 22:07

Weiß nichts drüber zu sagen.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 10820
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 23.08.2010, 08:57

Inge, sehr schöne Aufnahme!
ich bin eben auch rausgeflitzt (....es regnet...!) und versuchte ne Aufnahme hin zubekommen.  :oops:
es sind auch zwei Farben....orange und gelb
Bild

Bild

Bild

Bild
Eine Pflanze...
Noch sind sie nicht so groß...aber ich habe sie auch erst vor ca. 4 Wochen als reduziertes Pflänzchen gekauft. 99 cent pro Stück, ohne Blüten. Da ich zuvor in einem Fernsehbeitrag einen Tipp gehört hatte wie man mit den Schwarzäugigen Susannen  :D  umzugehen hat... :lol: nahm ich 3 Stück mit. Setzte sie in zwei Ampeln, habe viel Dünger reingetan und vieeeeel gegossen!!
Die Jahre davor hatte ich auch immer welche, jedoch mickerten sie bei  mir jedesmal.
Jetzt weiß ich das Geheimrezept: Viel Wasser und viel Dünger!!
Lieben Gruß aus dem Saarland
Claudia Bild

Antworten

Zurück zu „Garten und Blüten im ...“