Garten Im Frühling


Gast B

Garten Im Frühling

Beitrag von Gast B » 23.03.2010, 21:26

Volker, hab heute was vermasselt, wenn zwei am selben PC sitzen und Bilder hochladen kann sowas basieren. Bitte Entschuldige möchte dir jetzt Bilder zeigen von heute. Gestern vorbei.

Versuch wird gestartet:


14343



14344



14345

Das letzte ist ein Suchbild


Volker, alles wieder  OK.  Bilder von heute.
Bilder vom Teich setze ich morgen ein. Karl-Heinz wird lachen ,den die Kröten hat der Winter gekillt. 7 auf einen

14346

14347

14348

14349
14350

Gast B

Teich

Beitrag von Gast B » 23.03.2010, 21:51

14351

14352

14353

14354

14355

14356

14357

Gast B

Garten Algemein

Beitrag von Gast B » 23.03.2010, 22:12

Hab heute viel vermasselt??? Falsche Bilder und falschen Text. Sorry es tut mir leid. Man hat manchesmal viel  zum tragen. Mit den Gedanken ist man ganz wo anders.

Ich hoffe, dass es'' Michael''bald wieder besser geht. Sorry.

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25865
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von MadMim » 23.03.2010, 23:00

Was ist los mit Michael, Helga?  :oops:
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Gast B

Was ist los mit Michael

Beitrag von Gast B » 23.03.2010, 23:25

Traudel, frag ihn selbst. :wink: Ist schon im Bett.

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25865
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von MadMim » 23.03.2010, 23:33

Ok - ich schick ihm ne PN.  :)
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Inge
Aktives Mitglied
Beiträge: 7380
Registriert: 04.10.2009, 23:36
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 21 Mal

Tamariske 2010

Beitrag von Inge » 09.05.2010, 00:12

Meine schöne, alte Tamariske blüht endlich wieder !

15601

Ich mag dieses "Laub"

15602
LG Inge

Benutzeravatar
Fuchsienrot
Aktives Mitglied
Beiträge: 1653
Registriert: 28.01.2009, 16:02
Kontaktdaten:

Beitrag von Fuchsienrot » 09.05.2010, 07:02

Wow, Inge, die sieht ja umwerfend aus! Wie alt ist deine Tamariske denn?  :)
LG Angelika

Meine neue Homepage
Bild
Bild
Neuzugänge...

Benutzeravatar
Inge
Aktives Mitglied
Beiträge: 7380
Registriert: 04.10.2009, 23:36
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 21 Mal

Beitrag von Inge » 09.05.2010, 11:47

Die hat der Erstbesitzer unseres Hauses gepflanzt, das muss kurz nach dem Bauen gewesen sein - das Haus ist von 1962, ich denke mal, das sie 62/63 gepflanzt wurde  :wink:
LG Inge

Benutzeravatar
Fuchsienrot
Aktives Mitglied
Beiträge: 1653
Registriert: 28.01.2009, 16:02
Kontaktdaten:

Beitrag von Fuchsienrot » 09.05.2010, 13:17

Danke, Inge, ich hätte nicht gedachte, dass Tamarisken so alt werden können! Die ist wirklich ein echter Hingucker!   :)     :wink:
LG Angelika

Meine neue Homepage
Bild
Bild
Neuzugänge...

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25865
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von MadMim » 09.05.2010, 23:45

Inge, die ist wunderschön gewachsen.

Wenn ich an meinen Tamarisken-Besen denke...
Ich schnippele schon seit Jahren an ihm rum, um ihm irgendeine Form
zu geben - aber sie wird immer schlimmer, statt schöner   :!:    :!:
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Inge
Aktives Mitglied
Beiträge: 7380
Registriert: 04.10.2009, 23:36
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 21 Mal

Beitrag von Inge » 17.05.2010, 22:04

Brauche mal Eure Hilfe:

Dieses wickenähnliche Gewächs steht bei mir im Garten und kommt jedes Jahr wieder.
Das Bild ist vom vergangenen Jahr und pünktlich zur gleichen Zeit ist es wieder da und blüht wunderschön! Ist wie Unkraut!
Ich hatte den Namen schon mal raus, aber wieder vergessen  :?

15879

Kennt es jemand?
LG Inge

Benutzeravatar
Lisa
Aktives Mitglied
Beiträge: 1703
Registriert: 05.10.2009, 13:07

Beitrag von Lisa » 17.05.2010, 23:09

Das ist die schmalblättrige Wicke, vicia angustifolia, ich lasse sie an manchen Stellen im Garten wachsen, aber man muß auf sie aufpassen. Aber die Blüten sind so hübsch.
Liebe Grüße

Lisa

Bild

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25865
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von MadMim » 17.05.2010, 23:11

Das könnte eine Art Luzerne Medicago sativa sein?

Ich kriege sie ebenfalls nicht los.
Habe sogar schon ihre dicken Rübenwurzeln ausgegraben...

Hier mal ein Bild Luzerne
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Inge
Aktives Mitglied
Beiträge: 7380
Registriert: 04.10.2009, 23:36
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 21 Mal

Beitrag von Inge » 17.05.2010, 23:19

Lisa, die Blätter stimmen aber nicht überein.... Die Blätter meiner Wicke sind viel breiter. Du hattest Dir doch mal Samen von meiner abgemacht, oder?

Traudel - die Blätter von der Luzerne sind doch viel fester, oder täusche ich mich...
LG Inge

Antworten

Zurück zu „Garten und Blüten im ...“