Ich lese gerade.....

Fachbücher, aber nicht nur die, sowie Meinungen und Empfehlungen
Antworten
Benutzeravatar
reschi
Moderator
Beiträge: 6847
Registriert: 05.07.2007, 14:12
Wohnort: Tuttendorf (bei Freiberg)
Kontaktdaten:

Ich lese gerade.....

Beitrag von reschi » 26.10.2007, 12:33

Kennt jemand "Das Geheimnis der Hebamme" oder "Die Spur der Hebamme" ?
Die Bücher handeln von der Entstehung der Stadt Freiberg. Den ersten Band hab ich schon, den 2. hab ich grade bestellt
Gruß
reschi

"Sag mir Deinen Namen, und ich sag Dir, wie Du heisst."

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau

Beitrag von Steffi » 26.10.2007, 15:31

Ich habe beide, aber noch nicht gelesen, die kommen las nächste dran.

Zur zeit lese ich gerade "Lautlos" von Frank Schätzing.

Benutzeravatar
Gila
Aktives Mitglied
Beiträge: 1006
Registriert: 17.07.2007, 14:24
Wohnort: Franken

Beitrag von Gila » 26.10.2007, 15:52

Und ich lese grade  "Sanft will ich dich töten" :D
Bild

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25803
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Beitrag von MadMim » 26.10.2007, 19:44

Ich habe den Baudolino von Eco
angefangen...

dank Unfall/Ehemann, Pflanzeneinräumen, Internet und Freundeskreis schon sehr lange... :D  :D
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
luzyle
Aktives Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: 04.08.2007, 12:24
Wohnort: Sulzbach

Beitrag von luzyle » 26.10.2007, 19:57

Ich bin fast mit Diabolus von Dan Brown durch.... ist sowas von spannend!

Von Frank Schätzing habe ich "Der Schwarm" und "Die dunkle Seite" gelesen (na ja.... ging so).
Liebe Grüsse

Conny   Bild

"Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht"

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau

Beitrag von Steffi » 26.10.2007, 23:58

Ich mag Frank Schätzing sehr.

Benutzeravatar
reschi
Moderator
Beiträge: 6847
Registriert: 05.07.2007, 14:12
Wohnort: Tuttendorf (bei Freiberg)
Kontaktdaten:

Beitrag von reschi » 29.10.2007, 08:49

Ich hab grade Die Goblins von Jim C. Hines gelesen. Köstlich :D
Gruß
reschi

"Sag mir Deinen Namen, und ich sag Dir, wie Du heisst."

Benutzeravatar
Gila
Aktives Mitglied
Beiträge: 1006
Registriert: 17.07.2007, 14:24
Wohnort: Franken

Beitrag von Gila » 09.12.2007, 16:33

Ich hab mir die Bücher "Das Geheimnis der Hebamme" und "Die Spur der Hebamme" gekauft.
Das erste hab ich schon gelesen und das zweite schon halb.
Da kann man garnicht aufhören, sind sehr spannend.
Bild

Benutzeravatar
Bluemchenblume
Aktives Mitglied
Beiträge: 6392
Registriert: 17.07.2007, 16:19
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Bluemchenblume » 09.12.2007, 16:37

Ich hoffe, daß ich diesen Winter auch mal wieder dazu komme, ein Buch zu lesen.

Ich bin da allerdings mehr für John Grisham & Co.
bis später, wiiinke

Bild

Einblicke in meinen Garten

Abgerechnet wird am Schluß ;o))

Bild

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau

Beitrag von Steffi » 09.12.2007, 21:58

Ich lese unter anderem auch sehr gern historische Romane, wenn ich mal dazu Zeit habe.
Zu Weihnachten habe ich mir "Pandora im Kongo" gewünscht.

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25803
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Beitrag von MadMim » 09.12.2007, 23:54

Ich habe mich gerade in "Glennkill" versenkt!
Das Buch ist sowas von schön!
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
reschi
Moderator
Beiträge: 6847
Registriert: 05.07.2007, 14:12
Wohnort: Tuttendorf (bei Freiberg)
Kontaktdaten:

Beitrag von reschi » 10.12.2007, 07:49

Gila hat geschrieben:Ich hab mir die Bücher "Das Geheimnis der Hebamme" und "Die Spur der Hebamme" gekauft.
Das erste hab ich schon gelesen und das zweite schon halb.
Da kann man garnicht aufhören, sind sehr spannend.


Ich bin auch bei Band 2. Ich find das deshalb so interessabt, weil da die Entstehungsgeschichte von Freiberg behandelt wird. Und Freiberg ist ja die Stadt, wo ich geboren wurde.
Gruß
reschi

"Sag mir Deinen Namen, und ich sag Dir, wie Du heisst."

Benutzeravatar
Monika Gottschalk
Moderator
Beiträge: 6345
Registriert: 28.10.2007, 16:12
Wohnort: Lanzenhain, Hoher Vogelsberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Monika Gottschalk » 10.12.2007, 22:47

Ich lese gerne gute Krimis. Ruth Rendell, P.D. James, Elisabeth George und Minette Walters sind meine favorisierten Autoren. Historische Krimis wie die von Annee Perry sind auch spannend zu lesen.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. (Zitat: Voltaire)

http://www.monika-gottschalk.de
http://www.brugmansienfreunde.de
http://www.ddfgg.de

Daggi

Beitrag von Daggi » 10.12.2007, 22:52

Da haben wir den gleichen Geschmack Monika...dann hast Du Tess Gerritsen sich auch schon gelesen

Benutzeravatar
Gila
Aktives Mitglied
Beiträge: 1006
Registriert: 17.07.2007, 14:24
Wohnort: Franken

Beitrag von Gila » 10.12.2007, 23:04

Ich hab mir die Anne Perry Reihe bestellt und bin schon ganz gespannt.
Tess Gerritsen hab ich einige, sind alle super.
Elisabeth George ist sowieso unschlagbar.
Bild

Antworten

Zurück zu „Literatur“