IGS Hamburg

Berichte von Ausstellungen oder Hinweise auf kommende Ausstellungen kann man hier finden
Antworten

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 12446
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Beitrag von Annegret » 28.05.2013, 00:33

Danke für eure lieben Kommentare zu meinen Bildern.

Inge, ich glaube, wenn ich meinen Garten nicht hätte, wäre ich wirklich fast jeden Tag dort. Schon die Landschaft ist einen Besuch wert!

Jürgen, ich muß mir Freitag die Wiederholung ansehen. War leider nicht rechtzeitig zu Hause.

Die blumige Asphaltierung finde ich auch sehr empfehlenswert! :lol:
Obwohl die heute schon recht mitgenommen ausgesehen hat.  Fazit: nicht lange haltbar! Nur bedingt geeignet für öffentliche Strassen!
Vielleicht rückt noch mal der Repariertrupp aus! Ich behalte es jedenfalls im Auge! :D

Jetzt wieder Aufnahmen vom Außengelände, die Wasserwelten, Geysir, 12-14m hoch, ca. alle 3 min.schießt die Fontäne hoch.

[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/3 ... 5077_1.jpg[/img]

[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/3 ... 5079_1.jpg[/img]

[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/3 ... 5080_1.jpg[/img]

[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/3 ... 5082_1.jpg[/img]

[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/3 ... 5088_1.jpg[/img]

[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/3 ... 5090_1.jpg[/img]

[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/3 ... 5093_1.jpg[/img]

Die bepflanzten Behälter haben alle die Form von Schuten. Sieht man am besten von weitem.
[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/3 ... 5094_1.jpg[/img]

Jetzt bin ich in der Welt der Religionen. Leider waren an dem Tag nur Leute von den Christen vor Ort, um ausreichend zu informieren. Von den jüdischen, moslemischen, hindu und buddhistischen Religionen hatte ich vergebens auf Infos gehofft.
Im Zentrum der fünf Glaubensrichtungen steht ein Brunnen
[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/3 ... 5104_1.jpg[/img]

Buddhismus
[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/3 ... 5105_1.jpg[/img]

Hinduismus
[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/3 ... 5103_1.jpg[/img]

Moslemisch
[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/3 ... 5107_1.jpg[/img]

Die jüdische Religion stellte die Erschaffung der Welt dar, von Anbeginn. Da wußte ich echt nicht, was ich da auf's Bild bannen sollte.
Die Christen zeichneten den Lebensweg eines Menschen auf, von der Geburt bis zum Tod.

Interessant fand ich die moderne Grabgestaltung. Da sieht es nicht mehr so nach Friehof aus.
[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/3 ... 5097_1.jpg[/img]

Wohl die letzten Tulpenbilder
[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/3 ... 5110_1.jpg[/img]

Zum Schluß etwas ganz niedliches, eine Entenmami mit 15 kleinen Babys. Leider ist das letzte Bild sehr sehr undeutlich! Aber ich muß es einfach mitsenden! Wer hat schon so eine Anzahl an Kindern vorzuweisen! - Die Familie wollte sich ganz schnell unter dem Bootssteg verkrümeln, deshalb konnte ich nicht auf die Schärfe warten.
[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/3 ... 5113_1.jpg[/img]

[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/3 ... 5115_1.jpg[/img]

Die nächsten Bilder sind dann vom heutigen Besuch auf der IGS. Aber das dauert noch einige Tage.
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
helgasee
Aktives Mitglied
Beiträge: 647
Registriert: 09.05.2011, 20:51
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von helgasee » 28.05.2013, 07:50

Annegret, das ist ja ganz enorm, was da entstanden ist. Ich kenne die Gegend aus der Zeit, als die Roma da gewohnt haben. Das war das verlassenste Stück Erde Hamburgs.
Gruß
Helga

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 12446
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Beitrag von Annegret » 28.05.2013, 09:34

Helga, ich finde auch, das dieser Stadtteil durch die IGS und IBA aufgewertet wird. Wurde doch immer recht stiefmütterlich behandelt. Und im Grunde hat er es verdient! Aber dazu gibt es hier unterschiedliche Meinungen. Meist von nicht Betroffenen!

Ob es Nachhaltigkeit haben wird, wird die Zukunft nach der Ausstellungszeit zeigen. Ich würde es den Wilhelmsburgern wünschen. Aber ich denke, da müssen dann auch alle mitspielen.
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 22270
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Beitrag von Karingoldi » 28.05.2013, 20:00

Annegret ein tolles Erlebnis und die vielen Blumen sowie die Anlagen ein Traum ,Danke dir  :wink:
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4974
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Beitrag von annelu14 » 28.05.2013, 20:40

Annegret,ich freue mich auch sehr zu den schönen Bildern,die Tulpenvielfalt
ist ein Traum,danke das Du uns immer mit nimmst :D

:wink: LG von Anne

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Beiträge: 6792
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Beitrag von Heidi » 30.05.2013, 15:52

Ist schon toll, wenn man so eine nette Fotografin hat, die zu jeder Jahreszeit uns  die tollsten Bilder zeigt von dieser imposanten Gartenschau.
Dankeschön, liebe Annegret, das machst du hervorragend  :wink:

Bild
Servus sagt die Bayern-Heidi 
Bild

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 12446
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Beitrag von Annegret » 30.05.2013, 22:42

Heidi

Bild
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 12446
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Beitrag von Annegret » 31.05.2013, 22:29

Am Montag war ich wieder auf der IGS. In der großen Halle waren jetzt Pflanzen von Schleswig Holsteiner und Hamburger Gartenbetrieben ausgestellt. In der Halle duftete es nach Lilien und Rosen. Herrlich!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Im Außengelände findet jetzt die Sommerbepflanzung der Blumenbeete statt. Einige Beete sind schon fertig, es muß jetzt nur noch einwachsen und dann natürlich blühen.
Bild

eine Schlaglochbepflanzung
Bild

hier steht das Wasser noch auf der Rasenfläche nach dem vielen Regen
Bild

gerade fertiggestellt , die Sommerbepflanzung. Der Weg wurde anschließend gefegt.
Bild

Fortsetzung folgt
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 7676
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal

Beitrag von Steffi » 31.05.2013, 22:43

Das ist toll, dass Du uns mit Deinen Bildern auf dem Laufenden hälst. So bekommen wir von der IGS auch etwas zu sehen.
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4310
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Beitrag von Katrin » 31.05.2013, 23:03

Tolle Bilder Annegret  :clap:  :clap:  :clap: Den Duft kann ich mir wahrlich vorstellen  :)

Kübelpflanzen haben die wohl noch nicht draussen stehen ?
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25992
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von MadMim » 31.05.2013, 23:04

Danke für die schönen Bilder.
Damit hast Du uns Südländern einen weiten Weg erspart.   :)
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 12446
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Beitrag von Annegret » 01.06.2013, 00:10

Das hat noch einen Vorteil Steffi, vom Bilder ansehen, schmerzen die Füße nicht. :D  :wink:

Weiter geht's

Diese Pflanze kannte ich noch gar nicht
Bild

Das Siebener Dorf besteht aus 7 verschiedenen Gartenlauben und Gärten
Bild

Dieser Garten ist für Freunde der Seefahrt, die Terrasse hat die Form eines Bootes. Die Gartenlaube sieht so aus, wie der Aufbau eines Schiffes. Muß ich beim nächsten Besuch aus einer anderen Perspektive fotografieren, da sieht man es dann.
Bild

Auch das Fernsehen nutzt die IGS
Bild

Gemüseanpflanzungen, der Regen hat auch hier seine Spuren hinterlassen
Bild

Eingang zum Baumhoroskop Garten
Bild

Bild
Mein Baum ist die Kastanie.

Bild

An der Kugel habe ich auch mal meine Geschicklichkeit getestet
Bild

Bild

Bild

Bild
Es waren natürlich mehr Gänsekinder, aber einige waren im Gras versteckt, bzw. im Wasser.

So, das waren die Fotos vom Besuch am Montag. Mehr dann wieder nach dem nächsten Besuch der IGS.
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 12446
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Beitrag von Annegret » 01.06.2013, 00:23

Katrin, ich habe bis jetzt nur ein paar Zitronenkübel draußen gesehen.

Nächste Hallenschau läuft unter dem Motto "Grüne Wohnwelten", danach "Gartenwelten". Vielleicht kommen da dann die Kübel dran.

Ich bleibe jedenfalls am Ball! :D  :wink:

Am 9.6. ist Tag des Gartens. Da kann man alles mögliche an Pflanzen kaufen. Bin gespannt, was es dort alles gibt. Sollen auch Raritäten dabei sein.
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4310
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Beitrag von Katrin » 01.06.2013, 00:31

Du bist ein Schatz, Dankeschön dafür  :love17

Den Symphytum (Beinwell) find ich auch ganz toll, hab vor kurzem ein Meer eines lila/dunkelroten gesehen, eine Schau sag ich Dir. Wächst bei Freiberg im Strassengraben  :D reschi  :whistle:
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4310
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Beitrag von Katrin » 01.06.2013, 00:34

Ach und Annegret, da fällt mir ein, Beinwell ist eine alte Heilpflanze und soll bei Schmerzen des Bewegungsapparates helfen ............. passt doch  ;)  :D

Ich hoffe das dir jemand immer schön die Füsse massiert  :wink:
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Antworten

Zurück zu „Ausstellungen“