Ruttya fruticosa - Kolibriblume

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 26158
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 1
x 229

Beitragvon MadMim » 23.10.2010, 00:34

Bei mir eigentlich immer.
Wenn Du sie den Sommer über im Gewächshaus läßt, blüht sie vielleicht früher.
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28728
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 94

Beitragvon gudrun » 23.10.2010, 01:10

Oder ich werde einiges Empfindliche früher reinholen.

Ich habe ja auch noch ne kleinere gelbe.
0 x
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 26158
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 1
x 229

Beitragvon MadMim » 06.03.2012, 23:11

Mein Ablegerchen hat dieses Jahr mitten im Winter in der Küche mit einer Blüte geblüht.
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28728
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 94

Beitragvon gudrun » 07.03.2012, 00:01

Meine auch. Die lassen sich gut vermehren.
0 x
Bild

Viele Grüße aus Hochheim

Gudrun

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 24393
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
x 76
x 266

Beitragvon Karingoldi » 07.03.2012, 08:21

Und wo waren die Bilder  :idea:
0 x
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28728
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 94

Beitragvon gudrun » 07.03.2012, 08:41

Mangels Lichtmenge gab es keine. Da kann ich mal gucken, ob jetzt was geht.
0 x
Bild

Viele Grüße aus Hochheim

Gudrun

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 24393
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
x 76
x 266

Beitragvon Karingoldi » 07.03.2012, 12:46

:D  :D  :wink:
0 x
Liebe Grüße Karin



Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;

denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
Steffi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 6327
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
x 213
x 488

Beitragvon Steffi » 07.03.2012, 15:14

Ich überwintere meine Ruttyas in gelb und orange am Wohnzimmerfenster. Meistens blühen sie dann schon im Frühjahr.
0 x
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
Erika
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Online
Beiträge: 2181
Registriert: 22.08.2007, 12:49
Wohnort: Ahorn
x 1
x 44

Beitragvon Erika » 07.03.2012, 16:12

Meine Zwei neuen blühen diesmal den ganzen Winter durch, da werden sie wohl im Sommer Pausieren.
0 x
Bild
Grüsse ErikaBild

Brigitte Stisser
x 23

Beitragvon Brigitte Stisser » 10.09.2012, 00:30

MadMim hat geschrieben:Wunderschön!
Meine will mal wieder nicht blühen...   :oops:


Ich hoffe, Du bist nicht traurig, dass ist die Pflanze  - vor 2 Jahren.
von Dir bekommen !


Ruttya fruticosa

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
0 x

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 26158
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 1
x 229

Beitragvon MadMim » 10.09.2012, 22:37

Aber nein,
ich freue mich darüber!
Meine große Pflanze hat den Winter nicht überstanden,
aber ich habe noch einen winzigkleinen Ableger retten können.   :)  

Ich ärgere mich nur immer etwas, wenn ich jahrelang eine Pflanze betüttele,
sie dann weitergebe - und siehe da dort blüht sie....  :roll:
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Brigitte Stisser
x 23

Beitragvon Brigitte Stisser » 10.09.2012, 22:58

Du hast soviel Erfahrung mit Pflanzen - da kann es nur an veränderten Standortbedingungen liegen - und vielleicht anderer Gießtechnik und anderer Überwinterungsmöglichkeit .
Da kann man nichts ändern  -  und bitte nicht ärgern.
Ich hab die Bilder gezeigt - weil mir die Blüte und die Farbe so unwahrscheinlich gut gefällt und ich mich freue, diese Pflanze zu besitzen,
dank Deiner netten Gabe..
0 x

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 26158
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 1
x 229

Beitragvon MadMim » 10.09.2012, 23:22

Ich finde sie ebenfalls sehr schön.
Letztes Wochenende stand ich bei Erika im Garten und bestaunte
2 Riesenexemplare in gelb und hellrot.
Die rot-orangefarbene ist für mich die schönere.

Ach Brigitte, die Erfahrung nutzt nicht viel, wenn die Zeit und die
Aufmerksamkeit manchmal fehlt...   :oops:
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 4305
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
x 3
x 29

Beitragvon Katrin » 13.12.2013, 23:14

Bild

Bild

Ich habe hier einen kleinen Busch der blüht im Sommer rot, im Herbst orange und im Winterquartier gelb ............. ist das normal ? Wie ist das bei Euren, auch so Temperatur/UV abhängig ?
0 x
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
Erika
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Online
Beiträge: 2181
Registriert: 22.08.2007, 12:49
Wohnort: Ahorn
x 1
x 44

Beitragvon Erika » 13.12.2013, 23:31

Katrin ich glaube es ist Lichtabhängig/UV, auch bei mir blüht der Orangene drinen bei weniger Licht mehr gelb als orang.
0 x
Bild

Grüsse ErikaBild


Zurück zu „Exoten Galerie“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast