Cubanola domingensis


Benutzeravatar
mjanny
Aktives Mitglied
Beiträge: 309
Registriert: 10.07.2009, 12:31
Wohnort: Solingen
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Cubanola domingensis

Beitrag von mjanny » 11.09.2018, 16:28

Und ich alte Oma schaffe es doch noch, ein Bild einzufügen!
Liebe Grüße
                   Margret

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6876
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Cubanola domingensis

Beitrag von Steffi » 11.09.2018, 22:07

I'm Verhältnis zur Pflanzengröße sind die Blüten ja riesig.
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
mjanny
Aktives Mitglied
Beiträge: 309
Registriert: 10.07.2009, 12:31
Wohnort: Solingen
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Cubanola domingensis

Beitrag von mjanny » 12.09.2018, 07:16

Ja, die kleinere Pflanze mussten wir auf einen Sockel stellen, damit die Blüten nicht auf den Boden stoßen.
Liebe Grüße
                   Margret

Benutzeravatar
mjanny
Aktives Mitglied
Beiträge: 309
Registriert: 10.07.2009, 12:31
Wohnort: Solingen
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Cubanola domingensis

Beitrag von mjanny » 17.09.2018, 10:59

Schön ist, dass die Blüten fast eine Woche halten. Und einen betörenden Duft verströmen
Dateianhänge
P1030373-.JPG
Liebe Grüße
                   Margret

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6876
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Cubanola domingensis

Beitrag von Steffi » 17.09.2018, 11:47

Herrlich, schade dass ich kein Gewächshaus habe und somit im Winter keine warme Überwinterung mit höherer Luftfeuchte bieten kann.
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10648
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Cubanola domingensis

Beitrag von Annegret » 17.09.2018, 20:52

Die sieht ja toll aus! :smiley_emoticons_bravo2:
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
mjanny
Aktives Mitglied
Beiträge: 309
Registriert: 10.07.2009, 12:31
Wohnort: Solingen
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Cubanola domingensis

Beitrag von mjanny » 26.09.2018, 16:02

So, das sieht nach reichem Fruchtansatz aus!
Vielleicht versucht ihr,s dann doch einfach nochmal mit ihr!
Liebe Grüße
                   Margret

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6876
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Cubanola domingensis

Beitrag von Steffi » 27.09.2018, 07:32

Ja ich würde es gern noch ein 3. Mal versuchen.

Margret vielleicht kannst Du uns noch ein paar Pflegetips geben wegen Standort, Luftfeuchte usw. ?
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
mjanny
Aktives Mitglied
Beiträge: 309
Registriert: 10.07.2009, 12:31
Wohnort: Solingen
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Cubanola domingensis

Beitrag von mjanny » 27.09.2018, 09:29

Inzwischen mailte mir Elmar Mai, dass in jeder Samenkapsel sehr viele Samen seien und dass diese eine lange Samenruhe benötigen. Bei mir haben die beiden Pflanzen unter ferner liefen rumgestanden, sind völlig vernachlässigt worden und haben trotzdem überlebt. Nachdem ihr mich auf sie aufmerksam gemacht habt, wurden sie mal umgetopft und gedüngt und jetzt das Ergebnis.
Liebe Grüße
                   Margret

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6876
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Cubanola domingensis

Beitrag von Steffi » 27.09.2018, 11:06

Aber Du überwinterst sie sicher im Gewächshaus ?
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
mjanny
Aktives Mitglied
Beiträge: 309
Registriert: 10.07.2009, 12:31
Wohnort: Solingen
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Cubanola domingensis

Beitrag von mjanny » 28.09.2018, 15:02

ja, das tu ich und das Gewächshaus ist auch nicht so sehr kalt. Also 15° tags und 10° nachts sinds schon
Liebe Grüße
                   Margret

Antworten

Zurück zu „Exoten Galerie“