Lapageria rosea - Chilenische Glockenblume


Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4309
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Lapageria rosea - Chilenische Glockenblume

Beitrag von Katrin » 25.09.2010, 13:16

Lapageria rosea - Chilenische Glockenblume

Familie: Philesiaceae
Herkunft: Süd-Amerika / Chile
USDA Zone: 9-11
Temperaturminimum: um 0 °C
Überwinterung: hell bei 5 bis 15 °C
Blüte: Frühling bis Sommer oder Sommer bis Herbst je nach Überwinterung, rosarote 8 cm lange dickfleischige hängende Glockenblüten
Es gibt auch andere Farben, zB:
   * 'Nube Blanca' (weiß)
   * 'White Cloud' (weiß)
   * 'Hugletts Blush' (hellrosa mit weiß)
   * 'Nash Court' (rot)
Wuchs: immergrüne Kletterpflanze
Höhe: bis 3 m, dünnen Triebe müßen dann aber hochgebunden werden
Standort: halbschattig bis schattig, eher kühlen Standort wählen, verträgt keine Hitze
Pflege: kalkfreies Wasser, nicht austrocknen lassen
Vermehrung: Samen bei ~10 °C BT, vorher im Kühlschrank stratifizieren, Kaltkeimer !

Hier ein Exemplar im BoGa Dresden September 2010

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Brigitte Stisser

Beitrag von Brigitte Stisser » 25.09.2010, 22:51

Oh, Katrin, so reichblühend habe ich sie noch nie gesehen.
Phantastisch.
Auch die im PG blühte nicht so reichlich.
Brigitte.

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4309
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Beitrag von Katrin » 25.09.2010, 23:33

Die haben es dort wirklich auf dem Kasten, kann man nur staunen gelle...........die hat auch schon im Februar im Kalthaus geblüht ;)

Die Greyia sutherlandii ist auch dort und blüht da zuverlässig..............werd mal fragen ob ich bei denen ein Praktikum oder einen 1 Euro-job machen kann :D  :D  :D
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27374
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 26.09.2010, 00:21

Klasse Fotos, Katrin.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
reschi
Moderator
Beiträge: 6998
Registriert: 05.07.2007, 14:12
Wohnort: Tuttendorf (bei Freiberg)
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von reschi » 26.09.2010, 18:42

Meine aus Samen selbstgezogene Lapa hat noch nie geblüht. Hab sie dieses Jahr auf 10 cm reatzekahl zurückgeschnitten. Nun treibt sie schön aus. Vielleicht blüht sie dann nächstes Jahr.
Gruß
reschi

"Sag mir Deinen Namen, und ich sag Dir, wie Du heisst."

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25951
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 16 Mal

Beitrag von MadMim » 26.09.2010, 22:55

Dann hätteste ja Stecklinge en masse verteilen können -
und ganz viele hätten hier vermutlich ein Jahr lang Frust geschoben.   :!:    :D
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
reschi
Moderator
Beiträge: 6998
Registriert: 05.07.2007, 14:12
Wohnort: Tuttendorf (bei Freiberg)
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von reschi » 27.09.2010, 10:58

Ich wollte doch nicht alle in den Wahnsinn stürzen :D  Die Dinger machen doch keine Wurzeln :(
Gruß
reschi

"Sag mir Deinen Namen, und ich sag Dir, wie Du heisst."

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25951
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 16 Mal

Beitrag von MadMim » 27.09.2010, 23:34

Seht Ihrs!

Deshalb grabe ich auch nicht mehr an meiner Pflanze rum
oder schnippele Äste ab - es wird wirklich nix!

Danke Reschi für die Bestätigung   :)
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
reschi
Moderator
Beiträge: 6998
Registriert: 05.07.2007, 14:12
Wohnort: Tuttendorf (bei Freiberg)
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von reschi » 28.09.2010, 12:52

Gerne geschehen :D
Gruß
reschi

"Sag mir Deinen Namen, und ich sag Dir, wie Du heisst."

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 7443
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Beitrag von Steffi » 08.06.2011, 07:41

Schaut mal hier, verlockend, zum Glück schreckt der Preis ab.
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
Bluemchenblume
Aktives Mitglied
Beiträge: 6392
Registriert: 17.07.2007, 16:19
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Bluemchenblume » 08.06.2011, 08:02

lach, Steffi, der Preis würde mich auch ein klitzekleinwenig zurückhalten.
bis später, wiiinke

Bild

Einblicke in meinen Garten

Abgerechnet wird am Schluß ;o))

Bild

Benutzeravatar
reschi
Moderator
Beiträge: 6998
Registriert: 05.07.2007, 14:12
Wohnort: Tuttendorf (bei Freiberg)
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von reschi » 08.06.2011, 10:34

Hab meiner grade mal wieder frische Erde gegeben,und nun treibt sie wieder kräftig. :D
Gruß
reschi

"Sag mir Deinen Namen, und ich sag Dir, wie Du heisst."

Benutzeravatar
Inge
Aktives Mitglied
Beiträge: 7397
Registriert: 04.10.2009, 23:36
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 33 Mal

Beitrag von Inge » 08.06.2011, 10:36

Reschi..... Du nun wieder !!  :)
LG Inge

Benutzeravatar
Redleg
Aktives Mitglied
Beiträge: 768
Registriert: 02.05.2011, 02:18
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Redleg » 08.06.2011, 11:56

Hallo,
für den etwas kleineren Geldbeutel gibt´s hier die Samen zu kaufen.
Liebe Grüße, Dieter

Wenn man jemandem 20 Euro leiht und sieht ihn anschliessend nie wieder, dann war das Geld gut angelegt.

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4309
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Beitrag von Katrin » 29.07.2012, 13:58

Meine hat sich letztes Jahr als weiße Lapageria geoutet  :?

Bild

Bild
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Antworten

Zurück zu „Exoten Galerie“