Canarina canariensis - Kanarenglockenblume

Benutzeravatar
mjanny
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 330
Registriert: 10.07.2009, 12:31
Wohnort: Solingen
x 6

Beitragvon mjanny » 08.08.2010, 22:29

Ja das mein ich aber auch - - - dass du zufrieden sein kannst mit ihr und mit dir. Mir ist nicht mal geglückt, sie ans keimen zu bringen.
0 x
Liebe Grüße
                   Margret

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 4305
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
x 3
x 30

Beitragvon Katrin » 31.08.2010, 23:15

Und sie blüht weiter :)

Bild

Bild

kurz nach dem öffnen, der Blütensaum ist noch nicht ausgeklappt ;)

Bild

Bild
0 x
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 26266
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 1
x 278

Beitragvon MadMim » 31.08.2010, 23:47

Wunderschön, Katrin!   :D    :D  
Wenn sie nicht so heikel wäre, läge sie genau in meinem Beuteschema...  :oops:
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28747
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 102

Beitragvon gudrun » 01.09.2010, 00:37

Wunderschön. Aber Du sagst es, Traudel. Viel zu heikel.
0 x
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 4305
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
x 3
x 30

Beitragvon Katrin » 01.09.2010, 00:53

:) Ladys so heikel kann die garnicht sein wenn ich das hinbekomme ;)

Ich find sie auch so doll schön, mal sehen wie lange sie noch blüht :)
0 x
Liebe Grüße von Katrin



Bild



Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
Jule
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 708
Registriert: 29.07.2009, 22:29
Wohnort: Lautertal im Odenwald

Beitragvon Jule » 01.09.2010, 06:49

Hallo Katrin , die ist wirklich schön.
Die haste toll hinbekommen :clap:  :clap:
0 x

Benutzeravatar
DonnaLeon
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 804
Registriert: 30.09.2007, 11:25

Beitragvon DonnaLeon » 01.09.2010, 07:27

MadMim hat geschrieben:Wunderschön, Katrin!   :D    :D  
Wenn sie nicht so heikel wäre, läge sie genau in meinem Beuteschema...  :oops:


Genau das waren meine Gedanken....

@ Katrin... die ist wirklich toll!!!!
0 x
Ciao, DonnaLeon

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Ein neues Leben kannst Du nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag!

Benutzeravatar
mjanny
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 330
Registriert: 10.07.2009, 12:31
Wohnort: Solingen
x 6

Beitragvon mjanny » 01.09.2010, 16:37

Ich wills nochmal versuchen, sie aus Samen zu ziehen. Erwachsene Pflanzen könnte ich ja im Winter im Botanischen Garten unterbringen.
0 x
Liebe Grüße

                   Margret

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28747
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 102

Beitragvon gudrun » 01.09.2010, 18:43

Hast Du Samen Mjanny?
0 x
Bild

Viele Grüße aus Hochheim

Gudrun

Benutzeravatar
Inge
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 8166
Registriert: 04.10.2009, 23:36
Wohnort: Köln
x 67
x 75

Beitragvon Inge » 03.11.2012, 18:28

Was machen Eure Canarina´s ?
Meine ist wieder gut gewachsen, bin mal gespannt, ob ich sie dieses
Jahr zum Blühen bringe  :oops:
0 x
LG Inge

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28747
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 102

Beitragvon gudrun » 03.11.2012, 19:36

Dann zeigst Du uns aber viele, viele Bilder. Eine rote Glockenblume. Nicht zu fassen.
0 x
Bild

Viele Grüße aus Hochheim

Gudrun

Benutzeravatar
Inge
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 8166
Registriert: 04.10.2009, 23:36
Wohnort: Köln
x 67
x 75

Beitragvon Inge » 03.11.2012, 19:45

gudrun hat geschrieben:Dann zeigst Du uns aber viele, viele Bilder.


Gerne Gudrun, wenn sie denn blüht....  ;)
0 x
LG Inge

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28747
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 102

Beitragvon gudrun » 03.11.2012, 19:49

Schicke ihr auch Grüße von mir, sie solle doch so nett sein und sich anstrengen.
0 x
Bild

Viele Grüße aus Hochheim

Gudrun

Benutzeravatar
Inge
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 8166
Registriert: 04.10.2009, 23:36
Wohnort: Köln
x 67
x 75

Beitragvon Inge » 03.11.2012, 19:50

Richte ich ihr aus, Gudrun  :lol:
0 x
LG Inge

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 4305
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
x 3
x 30

Beitragvon Katrin » 09.09.2013, 19:49

Könnt ihr Euch erinnern .............. nun ist sie 6jährig und blüht wie die letzten Jahre sehr zuverlässig und wird immer schöner und größer  :) Also die ist überhaupt nicht heikel sondern sehr einfach zu halten und dadurch sehr zu empfehlen  ;)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Selbst ausgesät kann man sie die ersten Jahre so 'erziehen' das sie statt im Winterhalbjahr - wie in der Heimat - bei uns im Sommer blüht. Und das macht sie nun sehr reichlich, sie wird bei mir dunkel, kühl und fast trocken überwintert  ;)

Inge was macht Deine ? Mjanny suchst Du noch für den BoGa eine ?
0 x
Liebe Grüße von Katrin



Bild



Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!


Zurück zu „Exoten Galerie“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast