Albizia julibrissin - Seidenbaum

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 25438
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 1
x 295

Beitragvon MadMim » 29.12.2009, 23:30

Ich meinte die 'Summer Chocolate'!   :oops:  
Mir ist nur der Name partout nicht eingefallen...   :oops:
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 6000
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
x 308
x 546

Beitragvon Steffi » 30.12.2009, 07:47

Katrin hat geschrieben:Steffi haben deine Beiden schon geblüht ? E.Wilson ist ja ne ältere Züchtung, in was unterscheidet die sich denn von meiner Blüte ?

Traudel was meinst du mit "schwarze" ? :?

So wie ich weiß gibt es folgende Sorten:

Albizzia julibrissin (Urform)
Albizzia julibrissin var. rosea mit rot angehauchten Blättern
Albizzia julibrissin "Umbrella" soll besser und intensiver rot blühen
Albizzia julibrissin "Summer Chocolate" mit rot bis burgunderfarbenem Laub
Albizzia julibrissin "Ernest Wilson"


Katrin die rosea hat bei mir keine rot angehauchten Blätter, sie hatte nur rosa Blüten, sie waren abersehr unscheinbar, da noch Jungpflanze. Die Ernest Wilson hat noch nicht geblüht.
Ich habe mir sagen lassen, dass sie nur in warmen Sommern mit viel Sonne blühen, ähnlich wie Lagerstroemia. Sie brauchen wohl eine gewisse Anzahl an Sonnenstunden, um zur Blüte zu kommen.
0 x

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 6000
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
x 308
x 546

Beitragvon Steffi » 30.12.2009, 07:56

hat von euch jemand die "Summer Chocolate"? Ist sie empfehlenswert?

Gravierende Unterschiede kann ich bei meinen beiden nicht feststellen. Im Kübel sind sie zum Glück nicht gerade starkwüchsig.
0 x

Brigitte Stisser
x 23

Beitragvon Brigitte Stisser » 30.12.2009, 08:00

Ich habe den "Schokokoladensommer ". Bisher ohne Blüten, da ich ihn kurz halten muß. Erfreue mich sehr !! an der Blattfarbe.
0 x

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 6000
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
x 308
x 546

Beitragvon Steffi » 30.12.2009, 08:23

Danke Brigitte, dann werde ich sie mir noch bestellen zusammen mit Calliandra tweedii und Barleria repens. Irgendwo finde ich noch ein Plätzchen.  :D
0 x

Brigitte Stisser
x 23

Beitragvon Brigitte Stisser » 30.12.2009, 08:52

Ja, tu das. FREUE mich mit Dir , u.a. über Deinen Enthusiasmus.
Komme mir vor, als sei ich dreißig Jahre zurückversetzt worden.
Ist ein schönes Gefühl.
Berichte bitte wieder.  Brigitte
0 x

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 27311
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 108

Beitragvon gudrun » 30.12.2009, 11:03

Beinahe hätte ich geschrieben, es gibt noch nix, was die Brigitte nicht hat oder kennt, aber ich mach lieber ein "beinahe" draus. Ich wundere mich nur immer wieder, was Ihr für tolle Kübelz habt oder kennt, Brigitte, Katrin, Steffi und Traudel.
0 x
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 4180
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
x 3
x 41

Beitragvon Katrin » 30.12.2009, 12:17

Steffi hat geschrieben:
Katrin hat geschrieben:Steffi haben deine Beiden schon geblüht ? E.Wilson ist ja ne ältere Züchtung, in was unterscheidet die sich denn von meiner Blüte ?

Traudel was meinst du mit "schwarze" ? :?

So wie ich weiß gibt es folgende Sorten:

Albizzia julibrissin (Urform)
Albizzia julibrissin var. rosea mit rot angehauchten Blättern
Albizzia julibrissin "Umbrella" soll besser und intensiver rot blühen
Albizzia julibrissin "Summer Chocolate" mit rot bis burgunderfarbenem Laub
Albizzia julibrissin "Ernest Wilson"


Katrin die rosea hat bei mir keine rot angehauchten Blätter, sie hatte nur rosa Blüten


Danke Steffi, dann stammt der Name bestimmt daher weil die Sämlinge intensiv rosa Blattfarbe haben,
Bild

im 2. Jahr waren auch die Jungpflanzen nur noch mäßig rosa gefärbt.

Ich bekomm auch im Frühling eine Summer Chocolate :yahoo darf ich fragen woher du deine bestellst ?


Karl-Heinz ich habe gehört das es auch Albizzien als Bonsais gibt.........werden denn die Blätter als Bonsai mit beengten Wurzelraum, kleiner ausgebildet ? Oder ist das nur ein Gerücht ?
0 x
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Brigitte Stisser
x 23

Beitragvon Brigitte Stisser » 30.12.2009, 12:18

Hallo, Steffi  -  die Calliandra tweedii gibt es auch mit rein weißen Blüten.
UMWERFEND ! Allerdings weiß ich keine Bezugsquelle mehr. Damals war's Klara Baum. Jetzt ???
Ich hab aber 'ne Idee in Holland. Schau gleich mal. Vielleicht bekomm ich es noch in diese Antwort nachgeschoben.  Tschüß !
0 x

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 4180
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
x 3
x 41

Beitragvon Katrin » 30.12.2009, 12:19

Brigitte Stisser hat geschrieben:Ich habe den "Schokokoladensommer ". Bisher ohne Blüten, da ich ihn kurz halten muß. Erfreue mich sehr !! an der Blattfarbe.


:) Toll Brigitte, wie alt und wie groß ist sie denn ?
Hättest du Bilder von ihr ? Wäre toll !!
0 x
Liebe Grüße von Katrin



Bild



Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Brigitte Stisser
x 23

Beitragvon Brigitte Stisser » 30.12.2009, 12:32

Für Steffi:
Schau und such mal hier: ( wir waren schon da 1996, war toll), viel Glück!
Ich such auch noch weiter.
http://translate.google.de/translate?hl ... e%26sa%3DG
0 x

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 6000
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
x 308
x 546

Beitragvon Steffi » 30.12.2009, 13:03

Danke euch allen für Eure Hilfe.
Eine konkrete Bezugsquelle habe ich noch nicht, muss erst einmal schauen.

Mein Mann sagt, ich bin ein total durchgeknallter Pflanzenfreak. Er hat wohl damit recht und das ist gut so.
Ich hatte schon seit meiner Kindheit großes Interesse an den unterschiedlichsten Pflanzen. Ich pflege Pflanzen schon seit über 25 Jahren und hatte in der Zeit schon die unterschiedlichsten Pflanzen. Ich hatte schon eine Kakteen- und Sukkulentensammlung mit über 250 Exemplaren und die verschiedensten anderen mehr oder weniger exotischen Pflanzen im Kübel. Eine sind in der Zeit von mir gegangen, viele andere kamen hinzu.
0 x

Brigitte Stisser
x 23

Beitragvon Brigitte Stisser » 30.12.2009, 13:27

Steffi, da ging' Dir wie uns allen.
mein Mann hat allerdings nur leise, wenig gemosert.
Bezugsquelle für die Albizzia loph. " Summer Chocolate " im Zweifelsfall Pötschke oder Baldur ( wobei ich mich über den schon oft geärgert habe).
Vor allen Dingen wurmt mich, daß er es nicht für nötig erachtet, die exakten botanischen Namen zu nennen.
Hab ihn deshalb schon mal angesprochen, da hieß es, das würde zuviel Platz im Katalog wegnehmen. Komisch, die anderen können es doch auch.

Das sollen  bei Baldur beides nur Kaufleute sein, die sich ihre Sachen von anderen Gärtnern anziehen lassen.
Das Impatiens morsei , welches Baldur vertreibt, von dem ich im Thread Impatiens  schon mal schrieb, wird von unserer Gärtnerei hier in Niederrodenbach angezogen.   Brigitte
0 x

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 4180
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
x 3
x 41

Beitragvon Katrin » 30.12.2009, 19:09

:shock: oh nein bloss nicht von B...... oder P..............da hört man ja nur schlechtes ich würde mal besser hier schauen Steffi >>> http://www.eggert-baumschulen.de/advanc ... ia&x=0&y=0

Das ist eine sehr empfehlenswerte Baumschule mit kompetenten Fachkräften mit günstigen Versandkosten. Da gibt es auch noch mehr Schönheiten ;)
0 x
Liebe Grüße von Katrin



Bild



Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 6000
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
x 308
x 546

Beitragvon Steffi » 30.12.2009, 21:05

Danke, ich schaue da gleich mal nach.
0 x


Zurück zu „Exoten Galerie“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast