Gesneriaceen /Chirita - Primulina


Benutzeravatar
Begonia
Aktives Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: 18.03.2011, 14:40

Beitrag von Begonia » 05.05.2013, 14:04

bei meiner *Chirita chastity* kommen jetzt über all Blütentriebe :)
Dateianhänge
033.jpg
033.jpg (89.52 KiB) 2614 mal betrachtet

Benutzeravatar
Begonia
Aktives Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: 18.03.2011, 14:40

Beitrag von Begonia » 09.05.2013, 22:29

..meine Chirita chastity ist jetzt auch gut 45cm hoch und will wohl ein Bäumchen werden..überall zeigen sich nun Blütentriebe und in kürze wird Sie voll mit Blüten sein :)
..soll ich die Samenstände dran lassen' hat jemand dann Interesse an diesen?
Dateianhänge
097.jpg
097.jpg (59.3 KiB) 2600 mal betrachtet
100.jpg
100.jpg (90.93 KiB) 2600 mal betrachtet
094.jpg
094.jpg (76.69 KiB) 2600 mal betrachtet

Benutzeravatar
pelargonien-moni
Aktives Mitglied
Beiträge: 1103
Registriert: 17.11.2010, 12:53

Beitrag von pelargonien-moni » 25.07.2013, 13:00

Ich weiß zwar nicht welche Chirita es ist, aber sie blüht auch.
Hab ich aus einem Blatt gezogen.
Dateianhänge
chirita.jpg
chirita.jpg (64.07 KiB) 2549 mal betrachtet
chirita1.jpg
chirita1.jpg (90.78 KiB) 2549 mal betrachtet
Lieben Gruß Moni

Bild



Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen.
Sie kann manchmal knarren,sie klemmt hin und wieder,
aber sie ist nie verschlossen.

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 25.07.2013, 13:25

Haste prima hingekriegt, Moni. Sieht Simones Pflanze sehr ähnlich. Aber die Blüten zeigen deutlich Unterschiede.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1428
Registriert: 20.12.2010, 20:46

Beitrag von Galina » 13.11.2013, 22:09

Neu .....

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 13.11.2013, 22:16

Toll, was Du nicht alles hast.

Meine Chirita tamiana ist eingegangen und mit ihr die Ch. Diane Marie. Sie hatten beide Wollläuse, aber so stark, dass sie nicht mehr zu retten waren.
Aber Aiko blüht immer noch. Erika ist zwar verblüht, aber ich habe mehrere Jungpflanzen, blühfähig, Ist Dein Steckling was geworden?
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1428
Registriert: 20.12.2010, 20:46

Beitrag von Galina » 13.11.2013, 22:22

Diane Marie ist bei mir auch eingegangen (zu viel Wasser gegeben), aber habe schon wieder eine neu. Möchtest Du ein paar Blätter?
Erika- davon sind jetzt 3 Jungpflanzen, die blühen noch nicht...

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 13.11.2013, 22:25

Ja, gerne, Galina. Die war doch sehr schön und dankbar.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1428
Registriert: 20.12.2010, 20:46

Beitrag von Galina » 13.11.2013, 22:30

na klar doch, kein Problem..

Schickst mir Deine Adresse???

Soll ich dir noch was reinpacken?

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 13.11.2013, 22:33

Wenn Du was übrig hast. Ich hätte auch einige Usambaras. Aber das schreibe ich dann im Usam-Thread. Kriegst ne PN.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1428
Registriert: 20.12.2010, 20:46

Beitrag von Galina » 25.11.2013, 11:44

Hurra,hurra! Meine neu Primulina (Chirita) blüht... :D

Bild

Bild

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 6856
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln

Beitrag von Ursel » 25.11.2013, 14:56

Liebe Galina, da kannst du wirklich sehr jubeln sehr schön

Ursel
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 25.11.2013, 20:09

Ja, wirklich schön isse. Nur dass die Chiritas nicht mehr Chirita heißen, ist weniger schön. Also Primulina.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1428
Registriert: 20.12.2010, 20:46

Beitrag von Galina » 17.01.2014, 10:14

Möchte Euch eine neue Primulina Vertigo vorstellen:

Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 17.01.2014, 11:04

Schön. Die Blätter sehen so ähnlich aus wie bei der 'Diane Marie'. Wird sie auch so kräftig im Wuchs?
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Antworten

Zurück zu „Zimmerpflanzen“