Gesneriaceen /Chirita - Primulina

Benutzeravatar
Orchidepp
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 3259
Registriert: 12.01.2008, 10:28
Wohnort: blödes Kaff
x 1
Kontaktdaten:

Gesneriaceen /Chirita - Primulina

Beitragvon Orchidepp » 29.10.2008, 11:25

Chirita tamiana

Eine wunderschöne kleine und dankbare Pflanze aus der Familie der Gesneriaceae, zu der auch das bekannte Usambaraveilchen gehört.

Die Chirita kommt aus Vietnam und ist auch sehr gut für Vitrinen geeignet.
Sie braucht einen warmen, halbschattigen Platz und mäßige Feuchtigkeit.
Wie alle Vertreter dieser Pflanzenfamilie sollte auch die Chirita nie mit kaltem Wasser über die Blätter gegossen werden, das hinterläst sehr unschöne Flecken!
Regelmäßig düngen und immer wieder neue Pflanzen nachziehen bringt reichlich blühende Pflanzen hervor.
Sie kann über Blattstecklinge oder Aussaat vermehrt werden.

Im Handel ist sie noch nicht allzulange zu finden, aber auf Raritätenbörsen
und bei Orchideen Lucke (47506 Neukirchen-Vluyn) habe ich sie schon im Angebot gesehen.

Sie lässt sich gut auf der Fensterbank halten und wird sich langfristig bestimmt im Zimmerpflanzensortiment bewähren.
Dateianhänge
27.9. 029.jpg
27.9. 029.jpg (56.28 KiB) 5681 mal betrachtet
0 x

Benutzeravatar
Möhre
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 65
Registriert: 15.07.2011, 13:38

Beitragvon Möhre » 15.07.2011, 21:11

Ja, sie ist eine schöne Pflanze. Ich bin auch im Besitz dieser Chirita, habe aber festgestellt, dass sie einen großen Wasserbedarf hat.

LG Möhre
0 x

Brigitte Stisser
x 23

Beitragvon Brigitte Stisser » 05.10.2012, 22:18

Meine Chirita "Erika" blüht.

Bilda .
0 x

Benutzeravatar
Martha
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 391
Registriert: 11.10.2010, 19:04
Wohnort: Biebergemünd

Beitragvon Martha » 06.10.2012, 16:13

meine chirita tamiana blüht, ist eine Sämlingspflanze

Bild

ich habe noch mal ein Blatt der Aiko gesteckt,
hier der erste Nachwuchs

Bild
0 x
Martha

Benutzeravatar
pelargonien-moni
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1103
Registriert: 17.11.2010, 12:53

Beitragvon pelargonien-moni » 06.10.2012, 17:11

Super.

Meine Chirita blühte auch wochenlang immer wieder neu.
War aber kein Sämling sondern ein Blatt. Jetzt macht sie wahrscheinlich Pause.
0 x
Lieben Gruß Moni

Bild



Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen.
Sie kann manchmal knarren,sie klemmt hin und wieder,
aber sie ist nie verschlossen.

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 27366
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 114

Beitragvon gudrun » 06.10.2012, 19:22

Meine erste Chirita war die kleine C. tamiana. Die fand ich bei Tropicana in Kriftel

Bild

Mittlerweile sitzt sie mit ihren drei Stämmchen in einem größeren Topf und blüht unermüdlich. Wasser auf den Blättern erzeugen Flecken. Bis jetzt habe ich es geschafft, dies zu vermeiden.

Die beiden nächsten stammen von Galina. Es waren gut durchwurzelte Jungpflanzen, die langsam heranwuchsen.

Als erstes blühte 'Erika'
Bild

Bild

Von Erika habe ich auch drei gut durchwurzelte Jungpflanzen aus Blättern gesteckt.

'Aiko' ließ sich Zeit mit der Blüte, war dafür aber schon zu diesem Zeitpunkt eine prächtige Pflanze
Bild

Die letzte meiner Schätze hab ich auf dem Großmarkt entdeckt, Chirita 'Diane Marie', kräftige Pflanzen mit reichlich Blütentrieben und langer Blütezeit
Bild

Bild

Bild

Bild

Sie sind alle vier sehr unkompliziert. Ein heller Standort ohne direkte Sonne, ausreichend Wasser und im Sommerhalbjahr etwas Dünger, das ist alles.
0 x
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Martha
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 391
Registriert: 11.10.2010, 19:04
Wohnort: Biebergemünd

Beitragvon Martha » 07.10.2012, 14:56

Gudrun,

sehr schöne kräftige Pflanzen - Danke fürs Zeigen!

Die Erika sieht auch sehr hübsch aus.

die Blattstecklinge "D.M." von Dir lassen sich Zeit, ist noch nichts in Sicht.

Bei dem Blatt der Aiko ging es dagegen recht schnell.
0 x
Martha

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 21591
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
x 299
x 602

Beitragvon Karingoldi » 07.10.2012, 16:20

Brigitte ,Martha ,Gudrun ein Augenschmaus die Blüten  ;)
0 x
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
pelargonien-moni
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1103
Registriert: 17.11.2010, 12:53

Beitragvon pelargonien-moni » 07.10.2012, 16:50

Suuuper schön die Chiritas  :lachen1
0 x
Lieben Gruß Moni



Bild







Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen.

Sie kann manchmal knarren,sie klemmt hin und wieder,

aber sie ist nie verschlossen.

Benutzeravatar
Birgitt
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 587
Registriert: 06.08.2011, 01:44

Beitragvon Birgitt » 07.10.2012, 21:29

Karingoldi hat geschrieben:Brigitte ,Martha ,Gudrun ein Augenschmaus die Blüten  ;)


Da kann ich mich der Karin nur anschließen,
superschöne Pflänzchen habt ihr.
Vielen Dank für's zeigen. Bild
0 x
Schöne Grüße von Birgitt Bild

Benutzeravatar
sommerblume
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 861
Registriert: 19.11.2012, 15:43
x 141
x 8

Beitragvon sommerblume » 20.11.2012, 23:46

Sehr schöne Pflanzen habt ihr.

Gudrun deine Chirita D.M. sieht aus wie meine Chirita "Lola". Ich habe sie in einem Garten Z. gekauft.
0 x

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 27366
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 114

Beitragvon gudrun » 21.11.2012, 01:33

Bitte zeigen.
0 x
Bild

Viele Grüße aus Hochheim

Gudrun

Benutzeravatar
sommerblume
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 861
Registriert: 19.11.2012, 15:43
x 141
x 8

Beitragvon sommerblume » 21.11.2012, 09:57

Hier die Bilder

Bild

Bild
0 x

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 21591
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
x 299
x 602

Beitragvon Karingoldi » 21.11.2012, 10:25

Na ,wunderschön sind die
0 x
Liebe Grüße Karin



Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;

denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 27366
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 114

Beitragvon gudrun » 21.11.2012, 11:41

Nicht nur wunderschön ist Deine fesche Lola, sondern meiner Meinung nach identisch mit meiner Diane Marie. Das ist mal wieder typisch Handel. Die taufen die Pflanzen auf zugkräftigere, gängige Namen, in der Hoffnung mehr verkaufen zu können.

Wir werden noch etwas warten und die Damen und Herren um ihre Meinung bitten. Ich denke aber, Du darfst Ihr schon ein neues Etikett schreiben.
0 x
Bild

Viele Grüße aus Hochheim

Gudrun


Zurück zu „Zimmerpflanzen“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste