Gesneriaceaen / Kohleria

Antworten

Benutzeravatar
pelargonien-moni
Aktives Mitglied
Beiträge: 1103
Registriert: 17.11.2010, 12:53

Beitrag von pelargonien-moni » 05.08.2012, 19:57

Eriantha
Dateianhänge
eriantha3a.JPG
eriantha3a.JPG (87.02 KiB) 2081 mal betrachtet
Lieben Gruß Moni

Bild



Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen.
Sie kann manchmal knarren,sie klemmt hin und wieder,
aber sie ist nie verschlossen.

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1428
Registriert: 20.12.2010, 20:46

Beitrag von Galina » 05.08.2012, 20:17

Sehr schön, Moni. Sie gefällt mir , weil sie unproblematisch ist. :)

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21687
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein

Beitrag von Karingoldi » 05.08.2012, 21:05

Das habe ich mit meiner einen gemerkt Galina  :D
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 05.08.2012, 21:52

....und auch so schön leuchtend rot wie die Jester. Meine blüht immer noch, also vom letzten Sommer an.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1428
Registriert: 20.12.2010, 20:46

Beitrag von Galina » 05.08.2012, 22:10

Ja, die Jester ist was besonderes ... :D

Brigitte Stisser

Beitrag von Brigitte Stisser » 12.08.2012, 17:37

Kohleria warscewiczii.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bei dieser Pflanze handelt es sich um ein beim Auspoppeln der Rizome
vergessenes Stück - das lag in der alten Erde  - ich wußte die ganze Zeit nicht, was es ist.
Die anderen sind in eine Ampel gepflanzt. Sie blühen noch nicht.

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21687
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein

Beitrag von Karingoldi » 12.08.2012, 18:05

Oh ,die Blüte ist soooo hübsch
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
Birgitt
Aktives Mitglied
Beiträge: 587
Registriert: 06.08.2011, 01:44

Beitrag von Birgitt » 12.08.2012, 18:19

BRIGITTE Bei dieser Pflanze handelt es sich um ein beim Auspoppeln der Rizome
vergessenes Stück - das lag in der alten Erde  - ich wußte die ganze Zeit nicht, was es ist.
Die anderen sind in eine Ampel gepflanzt. Sie blühen noch nicht.


Da wollte die Kleine dir aber zeigen- was in ihr steckt. Bild
Schöne Grüße von Birgitt Bild

Brigitte Stisser

Beitrag von Brigitte Stisser » 12.08.2012, 18:37

Liebe Birgitt  - so ist es.
Sieg den Kleinen !!!  Bild

Benutzeravatar
Birgitt
Aktives Mitglied
Beiträge: 587
Registriert: 06.08.2011, 01:44

Beitrag von Birgitt » 12.08.2012, 18:44

Brigitte, kein Wunder- dass aus der Kleinen so eine schöne große Pflanze geworden ist- bei so guter Pflege. Bild
Schöne Grüße von Birgitt Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 12.08.2012, 20:23

Meine blühen auch noch lange nicht.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Birgitt
Aktives Mitglied
Beiträge: 587
Registriert: 06.08.2011, 01:44

Beitrag von Birgitt » 12.08.2012, 20:42

gudrun hat geschrieben:Meine blühen auch noch lange nicht.
Gudrun, wenn sie so weit sind, dann zeigst du sie doch hoffentlich. Bild
Schöne Grüße von Birgitt Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 12.08.2012, 21:26

Aber ja, Birgitt.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 22.11.2012, 22:34

Die Kohleria warscewiszii ist immer noch erst 15 cm hoch, aber schön samtiggrün. Sie steht jetzt im warmen Orchideenhäuschen.

Die Kohleria 'Jester' blüht immer noch. Nur habe ich mittlerweile die alten hohen Stiele abgeschnitten. Was blüht, ist schon der Nachwuchs aus dem gleichen Topf. Es sind noch zwei weitere Triebe erschienen, auch schon wieder gut 15 cm hoch und sehr kräftig.
Bild
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21687
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein

Beitrag von Karingoldi » 23.11.2012, 09:19

Schön Gudrun ,meine geht auch zum Ende zu .
Und dann heißt es doch schlafen für die bis zum Frühjahr ,oder .
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Antworten

Zurück zu „Zimmerpflanzen“