Gesneriaceaen / Columnea


Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21687
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein

Beitrag von Karingoldi » 18.08.2012, 14:07

:shock:  Woww super gemacht ,in was stecken die drin  :idea: Teebeutel ???
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
Martha
Aktives Mitglied
Beiträge: 391
Registriert: 11.10.2010, 19:04
Wohnort: Biebergemünd

Beitrag von Martha » 18.08.2012, 14:21

Karin, na klar ! geniale Idee....

:dance:  :dance:

aber ich habe Torfquell-Tabletten genommen
Martha

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 18.08.2012, 17:10

Ein schöner Aeschynanthus. Toll hingekriegt. Wie hast Du die Steckis gezogen?
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Martha
Aktives Mitglied
Beiträge: 391
Registriert: 11.10.2010, 19:04
Wohnort: Biebergemünd

Beitrag von Martha » 18.08.2012, 17:40

Gudrun,

die abgeschnittenen Stücke richtig herum in die aufgequollenen Torftabletten gesteckt und aus 2 Kunststoffschalen ein "Gewächshaus" gebaut.
Bei dem hängenden Wuchs mußte ich aufpassen, die Blätter sahen "verkehrt" aus beim Stecken.

Ab und zu gucke ich mal rein und lüfte,
es haben noch nicht alle Stücke Wurzeln
und 2 wollten auch gar nicht.
Martha

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 18.08.2012, 18:21

Das Aufpassen regele ich schon beim Stecki-Schneiden. Kommt öfter vor, dass die Wuchsrichtung nicht ersichtlich ist. Sofort die unteren Enden von Blättern befreien.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 22.11.2012, 22:58

Ich habe schon wieder 'Carnival'. Nach dem Rückschnitt, d.h. Steckis geschnitten, hat sie wieder voll angesetzt

Leider habe ich keinen fotogenen Platz für die große Ampelpflanze. So am normalen Stand,- bzw. Hängeort wird es immer eine Gegenlichtaufnahme und etwas zu dunkel.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21687
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein

Beitrag von Karingoldi » 23.11.2012, 15:26

Gudrun wowwwwwwww man ist die ne Wucht . :shock:
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
Inge
Aktives Mitglied
Beiträge: 7374
Registriert: 04.10.2009, 23:36
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 8 Mal

Beitrag von Inge » 23.11.2012, 18:44

Diese Columnea finde ich besonders schön!
.... ein Prachtexemplar !!  :)
LG Inge

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 23.11.2012, 19:29

Da werd ich wohl Steckis machen, wenn sie verblüht ist....
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21687
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein

Beitrag von Karingoldi » 23.11.2012, 21:00

:lachen3
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 29.11.2012, 22:44

Neulich habe ich von der Carnival die ersten offenen Blüten gezeigt. Jetzt blüht sie voll und hat noch jede Menge Knospen dran.

Bild

Ich habe die Pflanze mal rumgedreht. Es war gerade mal etwas heller geworden. Zum Glück hab ich gleich die Digicam geholt, denn die Sonne hat es sich sehr schnell wieder anders überlegt.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
pelargonien-moni
Aktives Mitglied
Beiträge: 1103
Registriert: 17.11.2010, 12:53

Beitrag von pelargonien-moni » 07.01.2013, 17:57

Super sieht die aus.
Meine ist sehr gut angewachsen von Dir Gudrun, hatte sogar
schon eine Blüte. Nur, ich hab vergessen ein Foto zu machen  :(
Lieben Gruß Moni

Bild



Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen.
Sie kann manchmal knarren,sie klemmt hin und wieder,
aber sie ist nie verschlossen.

Benutzeravatar
sommerblume
Aktives Mitglied
Beiträge: 861
Registriert: 19.11.2012, 15:43

Beitrag von sommerblume » 07.01.2013, 18:27

Wunderschöne Pflanzen habt ihr.
Ich habe auch eine, leider weiß ich nicht um welcher Sorte es sich handelt.
Vieleicht weiß jemand von euch.

Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 07.01.2013, 18:57

Man kann so wenig von den Blättern sehen. So ist es nicht gut möglich zu erkennen, welche Art oder Hybride es sein soll. Vielleicht ist es auch ein Aeschynanthus.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
sommerblume
Aktives Mitglied
Beiträge: 861
Registriert: 19.11.2012, 15:43

Beitrag von sommerblume » 07.01.2013, 19:11

Ich glaube schon, dass es sich um ein Aeschynanthus handelt.
Leider das Bild ist nicht besonders gut.

Bild

Antworten

Zurück zu „Zimmerpflanzen“