Blühendes...

Antworten

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Beiträge: 6105
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 8 Mal

Beitrag von Heidi » 05.03.2014, 20:11

Was ist das? Eine Amaryllis? Hab ich noch nie gesehen so eine außergewöhnliche Blüte  :cry:  Toll ist sie, Gudrun!!!

Deine Hoya hat ja eine zarte Blüte! Duftet sie?

Die Miltonia gefällt mir am besten, weil ich so zarte Farben liebe  :D
Servus sagt die Bayern-Heidi 
Bild

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4220
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Katrin » 06.03.2014, 22:05

Tolles Teil Traudel  :clap:  :clap:  :clap:
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 06.03.2014, 22:09

Mich würde noch interessieren, wie groß die Blüte ist, Traudel. Denn schließlich habe ich ja auch son Cybister-Topf mit Jungpflanzen.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
gasteria
Aktives Mitglied
Beiträge: 1478
Registriert: 08.02.2008, 14:32

Beitrag von gasteria » 07.03.2014, 06:51

Das ist wirklich eine außergewöhnliche interessante Pflanze,habe ich noch nie gesehen...
LG Silke
Bild

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25845
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Beitrag von MadMim » 07.03.2014, 22:53

Habe mal nachgemessen:
Die Blüte ist ca. 15cm hoch, ich denke, so wie eine 'normale' Amaryllisblüte eben. Hatte ihn mit Nerine-Zwiebeln aus Griechenland über ebay bestellt,
um dann festzustellen, daß er hier auch angeboten wird...   :)    :wink:
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 07.03.2014, 22:57

Wäre schön, wenn es eine Liste gäbe mit Quellenangaben. Dann kannst Du Dir aussuchen, wo Du sie bestellen willst.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25845
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Beitrag von MadMim » 07.03.2014, 22:59

Wenn man googelt, findet man ihn und Quellen.
War aber ein Zufallsfund, da ich eigentlich Nerine-Arten gesucht hatte.
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 07.03.2014, 23:06

Jedenfalls brauchen die Mini-Zwiebelchen, die ich von unserem Täubchen habe, ewig, bis sie blühfähig sind. Hab sie auch zu wenig umgetopft.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25845
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Beitrag von MadMim » 07.03.2014, 23:10

Ich habe auch solch eine Hoffnungszwiebel von ihr, aber einen 'normalen'
Sämling. Ich weiß nicht, ob ich mir das nochmal antue, weil es (bei mir)
scheinbar ewig dauert, bis die blühen.
Die Zwiebeln von vorigem Jahr wollen ebenfalls nicht.
Den Rest habe ich weggeworfen, weil die Narzissenfliege bei ihnen am Werk war und die Zwiebeln hohl oder verfault waren.
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 07.03.2014, 23:32

Ich hatte mal Hummeln in einer Amaryllis. Statt Blütentrieb summte es plötzlich in der Wohnung. Hab sie an die frische Luft befördert samt der Zwiebel.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25845
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Beitrag von MadMim » 07.03.2014, 23:50

Ja- ich habe diese Narzissen-Biester ebenfalls für süße, kleine Hummelchen gehalten, bis ich hier aufgeklärt wurde...   :x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 08.03.2014, 00:10

Waaas? Das waren gar keine Hummelchen? Na, so was. Sind aber auch schon lange weg.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25845
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Beitrag von MadMim » 08.03.2014, 23:09

Vielleicht waren es bei Dir ja 'echte' Hummelchen...

Wenn Du auf dem Fensterbrett Amaryllis oder andere Zwiebelpflanzen
stehen hast, dann bete für Deine Zwiebeln...   :P
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 09.03.2014, 00:23

Sonst habe ich keine Zwiebelpflanzen. Halt, stimmt nicht. Im GWH gibt es ein paar. Aber nicht viele. Jedenfalls keine Amaryllis außer der Cybister.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25845
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Beitrag von MadMim » 09.03.2014, 22:56

Hoffen wir das Beste!   :)
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Zimmerpflanzen“