Peltatum-Hybride 'Jacky Gauld' (Rosebud)

Antworten

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27391
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Peltatum-Hybride 'Jacky Gauld' (Rosebud)

Beitrag von gudrun » 03.07.2013, 00:00

Peltatum-Hybride 'Jacky Gauld' Rosebud

Peltatum Hybride
Rosebud
Blütenfarbe: hellrosa

Bilder von Lola

Bild
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4310
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Beitrag von Katrin » 11.07.2013, 22:26

Herrliche Aufnahme Lola .............. die Härchen sind ja klasse  :D
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Winterbraut

Beitrag von Winterbraut » 11.07.2013, 22:28

Die sieht richtig toll aus und das Foto auch !

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27391
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 11.07.2013, 23:01

Wirklich wie ein kleiner Rosenstrauß.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25992
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von MadMim » 30.07.2013, 22:50

Die Blüte sieht aus wie die 'Millfield Rose',
nur daß 'Jacky Gault' eine peltatum ist und bei mir im Kasten
letztes Jahr leider recht mickrig geblieben war (und dann über Winter
verstorben ist...  :!:  )
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27391
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 30.07.2013, 23:14

Bei Michiels im Katalog ist die Millfield Rose auch unter Peltatum geführt. Und wenn ich mir die Blätter genau angucke - habe ich getan - so könnte es den Blättern nach auch eine sein. Da wurde so viel gezüchtet. Die Merkmale der Vorfahren sind oft nicht erkennbar - auf den ersten Blick. Und genetische Zelluntersuchungen, ob sie von dem einen oder anderen Vorfahr jetzt mehr hat, bringen es auch nicht. Jedenfalls ist die Millfield Rose recht wüchsig, wenn sie genug Futter hat.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Lola
Aktives Mitglied
Beiträge: 703
Registriert: 30.01.2012, 16:21
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Beitrag von Lola » 30.07.2013, 23:15

Ich hoffe so sehr das es alle über den Winter schaffen,hab zwar noch keinen Plan wie ,ist ja auch noch bischen zeit bis dahin.
....................................................................

Lieben Gruß, Lola

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25992
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von MadMim » 30.07.2013, 23:24

Übrigens hat Pelargonien-Moni die 'Jacky Gault' im Forumsbild???   :)
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27391
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 30.07.2013, 23:27

Ja, da brauch ich diesen Winter auch mehr Platz dafür. Kann heiter werden.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Antworten

Zurück zu „Pelargonien Galerie“