Lonicera pileata, Heckenkirsche


Benutzeravatar
Karl-Heinz G.
VIP
Beiträge: 5689
Registriert: 01.11.2008, 21:44
Wohnort: Wunstorf

Lonicera pileata, Heckenkirsche

Beitrag von Karl-Heinz G. » 25.05.2010, 21:50

Ich möchte euch meinen neuen Bonsaianwärter zeigen. Es ist eine  Heckenkirsche Lonicera pileata, ein Gartensämling den ich über die Jahre in Kugelform erzogen hatte. Im letzten Winter ist sie ziemlich weit zurück gefroren, so dass ich mich entschieden habe, sie auszugraben. Nun treibt sie wieder munter aus und ich werde mal sehen was daraus wird.

vorher (links neben der H. siboldiana 'Elegans'):

16150

nachher

16151
Liebe Grüße
Karl-Heinz

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27414
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 25.05.2010, 22:08

Das wichtigste, den Wurzelknorz hast Du ja schon. Wenn erst der Austrieb ein bisschen was zeigt, wird das schon was, nur durch diesen knorzigen Stamm.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 23330
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Beitrag von Karingoldi » 25.05.2010, 22:27

Karl Heinz der wird bestimmt toll .
Sag mal die Wurzeln hast du doch auch zurück schneiden müssen .????
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
Karl-Heinz G.
VIP
Beiträge: 5689
Registriert: 01.11.2008, 21:44
Wohnort: Wunstorf

Beitrag von Karl-Heinz G. » 25.05.2010, 22:36

Ich habe beim Ausgraben mir nicht besonders viel Mühe gegeben, weil ich die anderen Pflanzen nicht zertreten bzw. beschädigen wollte. So waren an der Heckenkirsche kaum Haarwurzeln dran und ich habe dann die dicken Wurzeln auch noch so weit zurück geschnitten bis sie in die kleine Tonschale passten. L. pileata scheint hart im Nehmen zu sein.
Liebe Grüße
Karl-Heinz

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27414
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 25.05.2010, 22:39

Ja, absolut. Was ganz ordinäres. Aber Du machst was besonderes draus.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25999
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von MadMim » 25.05.2010, 22:42

Das sehe ich genau wie Gudrun!

Ich mag sie eigentlich nicht und habe sie wieder ausgerottet.
Aber aus Deinem Wurzelbonsai wird bestimmt etwas sehr
interessantes und edles.   :)
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Karl-Heinz G.
VIP
Beiträge: 5689
Registriert: 01.11.2008, 21:44
Wohnort: Wunstorf

Beitrag von Karl-Heinz G. » 25.05.2010, 23:08

Danke, ich werde euch über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden halten.  :wink:
Liebe Grüße
Karl-Heinz

Benutzeravatar
Karl-Heinz G.
VIP
Beiträge: 5689
Registriert: 01.11.2008, 21:44
Wohnort: Wunstorf

Beitrag von Karl-Heinz G. » 12.08.2010, 20:08

So sieht sie nun aus. Die Kleine hat sich ganz gut entwickelt, finde ich.  :)

Bild
Liebe Grüße
Karl-Heinz

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27414
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 12.08.2010, 22:26

Ja, hat sie ganz bestimmt. Jetzt fehlt nur der passende Untersatz. Hoffentlich kriegst Du die da hinein.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Karl-Heinz G.
VIP
Beiträge: 5689
Registriert: 01.11.2008, 21:44
Wohnort: Wunstorf

Beitrag von Karl-Heinz G. » 12.08.2010, 22:52

Ja mal sehen, aber erst im nächsten Jahr.
Liebe Grüße
Karl-Heinz

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25999
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von MadMim » 12.08.2010, 23:48

Das ist unglaublich,
was Du aus einem verknorzelten Stück Holz so alles zauberst,
Karl-Heinz!

Seeeeehr schön!   :)
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Karl-Heinz G.
VIP
Beiträge: 5689
Registriert: 01.11.2008, 21:44
Wohnort: Wunstorf

Beitrag von Karl-Heinz G. » 13.08.2010, 00:01

L. pileata scheint aber auch einen enormen Überlebenswillen zu haben. An der Pflanze war ja kaum noch etwas dran und sie hat aus unzählig vielen schlafenden Knospen wieder ausgetrieben. Wenn ich sie einfach wachsen lassen hätte, wäre sie schon wieder ein kleiner Busch.
Liebe Grüße
Karl-Heinz

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25999
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von MadMim » 13.08.2010, 00:10

Es ist halt eine Lonicera...  :!:  

Wirst sie immer im Zaum halten müssen, weil sie so wüchsig
und wahre Überlebenskünstler sind.
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27414
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 13.08.2010, 10:41

Ja, da stimme ich Traudel zu. Aber solch ein Knorz von Stamm schreit doch nach Gestaltung.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Karl-Heinz G.
VIP
Beiträge: 5689
Registriert: 01.11.2008, 21:44
Wohnort: Wunstorf

Beitrag von Karl-Heinz G. » 05.04.2011, 20:27

Meine L. pileata habe ich am Wochenende in eine neue Schale gesetzt. Sieht doch aus wie ein "Lackschuh", oder?  :D

Bild
Liebe Grüße
Karl-Heinz

Antworten

Zurück zu „Bonsais“