Die Schwalben sind da !

Bilder und Berichte über Tiere in unsren Gärten
Benutzeravatar
jürgen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2763
Registriert: 17.03.2013, 10:01
Wohnort: Steinburg
x 383
x 1512

Die Schwalben sind da !

Beitragvon jürgen » 19.04.2018, 20:31

Hier sind die Schwalben aus Afrika ? wieder eingetroffen.

Ich habe die ersten 3 schon vor einer Woche gesehen, war mir aber nicht sicher ob es Durchzieher waren oder hier heimische ?

Heute Abend hab ich mindestens 10 Stk. über dem Bauernhof gegenüber gesehen. Leider sind die "Kunstflieger" so schnell,

das ich sie nicht im Bild festhalten konnte.

Ich bleibe aber dran !!!!!

LG. Jürgen
2 x
Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie es andere gern hätten.

Benutzeravatar
Matthias S
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 304
Registriert: 27.06.2012, 09:36
Wohnort: Wiesbaden
x 57
x 47

Re: Die Schwalben sind da !

Beitragvon Matthias S » 19.04.2018, 21:27

Schwalben oder Mauersegler habe ich diesjahr noch nicht in Wiesbaden gesehen.
Wir haben aber auch keine richtige Schwalbengegend.
Bauernhöfe sind hier rar geworden. Oder außerhalb der Gemeinden.
Nutztierhaltung ist bis auf das Hobby der Stadt Wiesbaden fast komplett Fehlanzeige.
Im Stadtkreis gibt es wesentlich mehr Pferde, als Rinder und Schweine zusammen.
0 x
Matthias

Benutzeravatar
Fuchsienblüte
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2341
Registriert: 12.01.2015, 22:18
Wohnort: Am Teutoburger Wald
x 1215
x 312

Re: Die Schwalben sind da !

Beitragvon Fuchsienblüte » 19.04.2018, 21:38

Ich habe einige Schwalben gestern gehört,leider aber keine sehen können.

Es heißt ja, das eine Schwalbe noch keinen Sommer macht.
Es ist dennoch schön,wenn viele Schwalben im Frühling wieder kommen dürfen :smiley_emoticons_gott: :smiley_emoticons_bravo2: :smiley_emoticons_hurra3: :smiley_emoticons_winken4:
0 x
LG    Michael

Benutzeravatar
jürgen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2763
Registriert: 17.03.2013, 10:01
Wohnort: Steinburg
x 383
x 1512

Re: Die Schwalben sind da !

Beitragvon jürgen » 19.04.2018, 21:39

1 Std. nachdem ich von den Schwalben berichtet habe, ist die erste Fledermaus bei mir auf der Terrasse gewesen.

Flatternd hat sie alles erkundet und dann im Fluge aus dem Teich getrunken.

Hoffentlich sind sie nicht zu früh :smiley_emoticons_rolleyesnew:

Bis zu den Eisheiligen ist noch weit..........und sie brauchen Futter ( Insekten) das bei niedrigen Temperaturen nicht fliegt.....

Ich hoffe.....

LG. Jürgen

@ Mathias, wenn es Pferde, Rinder und Schweine bei dir gibt, gibt es auch Fliegen....... Schwalben mögen die !
0 x
Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie es andere gern hätten.

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 6529
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
x 552
x 872

Re: Die Schwalben sind da !

Beitragvon Steffi » 20.04.2018, 05:28

Schwalben habe ich dieses Jahr noch nicht gesichtet aber Fledermäuse, die sind unterwegs zur blauen Stunde. Einfach herrlich, wenn sie in der Dämmerung herumfliegen.
0 x
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

edeltraud meub
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1756
Registriert: 19.10.2011, 11:14
Wohnort: Darmstadt
x 13
x 612

Re: Die Schwalben sind da !

Beitragvon edeltraud meub » 20.04.2018, 06:25

Die Schwalben sind bei uns auch schon da nur Fledermäuse gibt es schon lange nicht mehr bei uns.Wir freuen uns jedes Jahr wenn unsere Nester wieder bezogen sind.Unser Mieter meinte letztes Jahr es würde ihn stören wenn die Schwalben etwas fallen lassen.Ich habe ihm freigestellt einen anderen Schulungsraum zu mieten.Mein Mann hat trotzden Kotbretter angebracht.
0 x
Liebe Grüße  Edeltraud

Benutzeravatar
jürgen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2763
Registriert: 17.03.2013, 10:01
Wohnort: Steinburg
x 383
x 1512

Re: Die Schwalben sind da !

Beitragvon jürgen » 20.04.2018, 07:46

@ Edeltraut :smiley_emoticons_bravo2:


Hier für alle die es noch nicht wissen:

https://www.advocard.de/streitlotse/mie ... s-erlaubt/



LG Jürgen
0 x
Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie es andere gern hätten.

Benutzeravatar
reschi
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 6769
Registriert: 05.07.2007, 14:12
Wohnort: Tuttendorf (bei Freiberg)
x 50
Kontaktdaten:

Re: Die Schwalben sind da !

Beitragvon reschi » 20.04.2018, 10:14

Bei uns sind auch vor gut einer Woche viele durchgezogen. Haben hier nur übernachtet. Aber mittlerweile sind jede Menge Schwalben ständig hier zu sehen.
0 x
Gruß
reschi

"Sag mir Deinen Namen, und ich sag Dir, wie Du heisst."

Benutzeravatar
Matthias S
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 304
Registriert: 27.06.2012, 09:36
Wohnort: Wiesbaden
x 57
x 47

Re: Die Schwalben sind da !

Beitragvon Matthias S » 20.04.2018, 17:29

Fledermäuse flattern schon seit ca. 2Wochen bei uns.
Schwalben habe ich immer noch nicht gesehen.
Pferd sind ca.3km, Rinder und Schweine sind je mind. 2km Luftlinie entfernt.
Tauben, die unser und Nachbarns Autos zuschei..n, gibt es leider zur genüge.
0 x
Matthias

edeltraud meub
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1756
Registriert: 19.10.2011, 11:14
Wohnort: Darmstadt
x 13
x 612

Re: Die Schwalben sind da !

Beitragvon edeltraud meub » 21.04.2018, 07:19

Jürgen wir brauchen weder ein Gesetz noch einen Anwalt.Das Haus gehört UNS und WIR bestimmen wer da wohnt.Da wir als" Schwalbenfreundliches Haus"ausgezeichnet wurden und es am Haus steht hätte man sich die Beschwerde sparen können.Wie gesagt wir brauchen den Mieter nicht wenn ihm was nicht passt ist sein Problem.
Gestern Abend im Garten war ein dunkles Brummen beim Nachschauen wer da so spät noch in den Obstbäumen unterwegs ist habe ich hunderte Maikäfer gesehen.Bestimmt eine halbe Stunde dauerte das Schauspiel der ganze Luftraum und die Bäume wimmelten von Maikäfern.Ich kam mir vor wie bei Max und Moriz überall Maikäfer in den Haaren auf den Armen und Schultern waren die Krabbler.Auf einen Schlag war der ganze Spuk beende
0 x
Liebe Grüße  Edeltraud


Zurück zu „Tiere im Garten“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast