Tolle Allemanda gefunden.

nur mehrjähriges an Kübels und Exoten
Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2148
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A
x 147

Tolle Allemanda gefunden.

Beitragvon sand cat » 18.06.2015, 16:25

Unser Compound ist ja flächenmäßig nicht gerade klein.
Bis man da alles abgelaufen / abgefahren hat dauert so seine Zeit.
Auf der Suche nach weiteren Schellenbäumen (Thevetia peruviana), welche zu meiner Verwunderung recht rar geworden sind (ganze 3 gefunden, 1 Gelbe, 2 Orangene) hab ich aus dem Augenwinkel was leuchtend Gelbes gesehen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Rangunschlinger zwischen Allemanda. Macht sich optisch top!
Bild

Hoffe daß meine (noch) Stecki's auch mal solche Blüten hervorbringen.
0 x
Herzliche Grüße

   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Benutzeravatar
Annegret
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 9730
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
x 526
x 740

Beitragvon Annegret » 18.06.2015, 22:59

Herrliche Blüten! :D
0 x
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 25900
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 134

Beitragvon MadMim » 18.06.2015, 23:23

Ich habs nicht so mit Allamandas.
Die einzige, die ich geliebt habe war die rote A. blanchetti 'violett Torro',
die nach diesem Winter ebenfalls den Geist aufgegeben hat.   :oops:  
In memoriam

Bild
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28559
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 72

Beitragvon gudrun » 18.06.2015, 23:26

Deine neue Entdeckung hat auch so schöne braune Knospen wie meine. Bei Hodnik ist das eine besondere Sorte.
0 x
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2148
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A
x 147

Beitragvon sand cat » 18.06.2015, 23:38

Wenn es dunkel wird, und das wird es jede Nacht, dann fehlt da halt mal ein etwas größerer Ast und steht dann zum Bewurzeln bei mir im Glas.  :x
0 x
Herzliche Grüße



   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Benutzeravatar
Peg
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 4905
Registriert: 10.07.2007, 21:48
Wohnort: Merseburg
x 1

Beitragvon Peg » 23.06.2015, 23:05

Die Blüten sind ja irre groß.  :)
0 x
LG Peg

Ein altes chinesisches Sprichwort sagt: -Traue nie alten chinesischen Sprichwörtern!- Bild

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 24315
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
x 61
x 238

Beitragvon Karingoldi » 24.06.2015, 06:46

Ja und das gelb leuchtet so schön ,einfach tolle Pflanze
0 x
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28559
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 72

Beitragvon gudrun » 24.06.2015, 12:52

Und die Blüten sind viel, viel größer als bei der gelben Mandevilla.
0 x
Bild

Viele Grüße aus Hochheim

Gudrun

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2148
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A
x 147

Beitragvon sand cat » 24.06.2015, 18:30

Heute hab ich 2 von den obigen Allemandasteckis in den Pott verfrachtet.
Hatten beide nen Büschel ca 5cm lange Wurzeln und aus den Blattachseln
kommen auch schon Triebe.
Die gehn ja bezuegl. Wuchs auch ab wie Schmitt's Katze. Mal gespannt was da
in 4 Wochen los ist.
Bild
Bild
0 x
Herzliche Grüße



   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.


Zurück zu „Kübelpflanzen, Exoten und ihre Pflege“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast