Mandarinenbaum

nur mehrjähriges an Kübels und Exoten
Benutzeravatar
jürgen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2727
Registriert: 17.03.2013, 10:01
Wohnort: Steinburg
x 184
x 726

Beitragvon jürgen » 11.11.2014, 18:09

Bis Weihnachten werden sie richtig reif.

Bild

Bild

Nachdem ich regelmäßig "Lizetan" nach Anleitung gebe, gibt es auch keine Schildläuse mehr


LG. Jürgen
0 x

Benutzeravatar
jürgen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2727
Registriert: 17.03.2013, 10:01
Wohnort: Steinburg
x 184
x 726

Beitragvon jürgen » 11.11.2014, 18:10

Bis Weihnachten werden sie richtig reif.

Bild

Bild

Nachdem ich regelmäßig "Lizetan" nach Anleitung gebe, gibt es auch keine Schildläuse mehr


LG. Jürgen
0 x

Benutzeravatar
jürgen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2727
Registriert: 17.03.2013, 10:01
Wohnort: Steinburg
x 184
x 726

Beitragvon jürgen » 11.11.2014, 18:11

Da ist etwas schief gegangen  :( Bild

LG. Jürgen
0 x

Benutzeravatar
Inge
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 8017
Registriert: 04.10.2009, 23:36
Wohnort: Köln
x 55
x 55

Beitragvon Inge » 11.11.2014, 19:30

Hmmm...Jürgen, hast Du keine Bedenken, die Mandarinen zu essen, wenn Du Lizetan benutzt hast?
0 x
LG Inge

Benutzeravatar
jürgen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2727
Registriert: 17.03.2013, 10:01
Wohnort: Steinburg
x 184
x 726

Beitragvon jürgen » 11.11.2014, 20:09

@Inge, wir essen die Früchte nicht! Sie sind soooo sauer da gegen sind Zitronen Marzipankugeln.

Mein Mädchen hat früher mal den Saft für Dressing benutzt. Die letzten 2 Jahre, nach der Bäumchenkrankheit ,nicht mehr.

LG. Jürgen
0 x

Benutzeravatar
Annegret
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 9729
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
x 526
x 739

Beitragvon Annegret » 11.11.2014, 22:21

Der ist ja übervoll mit Früchten! Sieht super aus!

Kann man auch genießen, bildlich, ohne die Früchte zu verspeisen!
0 x
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 24315
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
x 61
x 238

Beitragvon Karingoldi » 12.11.2014, 07:21

Da kann man nur zu den Früchten gratulieren ,Toll . Ich habe auch eins aber nichts dran .Nimmst du einen Spezial Dünger ????
0 x
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
jürgen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2727
Registriert: 17.03.2013, 10:01
Wohnort: Steinburg
x 184
x 726

Beitragvon jürgen » 12.11.2014, 08:26

Ich nehme Flüssigdünger für mediterrane Pflanzen, aber nicht regelmäßig.

Ich denke, es ist der Standort. Sonne immer ab Mittag und gelegentlich die Blätter streicheln  :D

LG. Jürgen
0 x

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 24315
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
x 61
x 238

Beitragvon Karingoldi » 12.11.2014, 08:49

Oh hab zu wenig gedüngt und gestreichelt  :D  :wink:
0 x
Liebe Grüße Karin



Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;

denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
Gisela
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1554
Registriert: 16.09.2014, 19:25
Wohnort: Nürnberg
x 765
x 132
Kontaktdaten:

Beitragvon Gisela » 12.11.2014, 10:08

Schade, dass die Früchte so sauer sind. Aber ein Augenschmaus ist das Bäumchen in jedem Fall.

LG - Gisela
0 x
"Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung." .....(Marcel Pagnol)
http://www.lustcon.de/
https://www.facebook.com/lustcon/

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 25900
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 134

Beitragvon MadMim » 12.11.2014, 22:49

Das Bäumchen lacht einen richtiggehend an!   :D
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Erika
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2172
Registriert: 22.08.2007, 12:49
Wohnort: Ahorn
x 1
x 28

Beitragvon Erika » 14.11.2014, 22:21

Gratuliere Jürgen, ein richtiges Prachtexemplar.
0 x
Bild
Grüsse ErikaBild

Benutzeravatar
walde
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1269
Registriert: 09.11.2011, 21:19
Wohnort: nrw
x 1

Beitragvon walde » 16.11.2014, 18:17

jürgen hat geschrieben:@Inge, wir essen die Früchte nicht! Sie sind soooo sauer da gegen sind Zitronen Marzipankugeln.

LG. Jürgen


Evtl. hast du hast eine Calamondin, eine Kreuzung aus Kumquat und Mandarine.

Die hab ich mal in Essen im Grugapark vom Bäumchen probiert.
Brrrrrrr.... waren die sauer, hätt ich mal die dünne Schale gegessen, die war süßlich.
Wir hatten trotzdem viel Spaß, meine Freundin hat sich schlapp gelacht - sie sagt dann immer:
"Marion, du musst immer alles probieren, das haste dann davon"

Habt ihr mal Prickelkraut probiert? Nein?
Ich ja, und meine Freundin hat sich weggelacht.*hihi*
Ich muss einfach alles mal probiert habe, wenn es möglich (essbar) ist.
0 x
*


:smily979 :smily979 :smily979
Humor ist- wenn man trotzdem lacht.

LG (ich glaub ich steh im) walde.


http://www.fuchsienfreunde.de/album.php?user_id=741

Benutzeravatar
jürgen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2727
Registriert: 17.03.2013, 10:01
Wohnort: Steinburg
x 184
x 726

Beitragvon jürgen » 16.11.2014, 18:45

Danke "Walde", ich hab mal "gegooglt"


http://www.citruspflanzeninfo.de/citrus ... _mitis.htm

und verglichen, Es ist, glaube ich, richtig. Obwohl die Blätter sind bis 7cm

lang und die Früchte, heute, doch deutlich größer als Mirabellen


LG. Jürgen
0 x

Benutzeravatar
walde
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1269
Registriert: 09.11.2011, 21:19
Wohnort: nrw
x 1

Beitragvon walde » 16.11.2014, 19:12

Nun bin ich auf der Suche nach einer Citrus unshiu-Satsuma.

Wer beteiligt sich?
0 x
*





:smily979 :smily979 :smily979

Humor ist- wenn man trotzdem lacht.



LG (ich glaub ich steh im) walde.





http://www.fuchsienfreunde.de/album.php?user_id=741


Zurück zu „Kübelpflanzen, Exoten und ihre Pflege“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast