Mandarinenbaum

nur mehrjähriges an Kübels und Exoten
Benutzeravatar
jürgen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2745
Registriert: 17.03.2013, 10:01
Wohnort: Steinburg
x 188
x 737

Mandarinenbaum

Beitragvon jürgen » 28.05.2014, 17:43

Vor 2 Jahren mußte ich unseren ca. 35 Jahre alten Mandarinenbaum, bis auf die starken Äste und den Stamm wegen Schildlausbefall und Laubabwurf, zurück schneiden.

Das Frühjahr 2012 hat er im GWH, und den Sommer draußen, verbracht.

2013 hat er kräftig ausgetrieben. Seit dem Herbst bekämpfe ich Schädlingsbefall mit Litzetan Granulat.

Heute, nach 2 Jahren blüht er wieder

Bild

Da er im Moment, wir haben 10° am Tage, nicht raus darf, bestäube ich die Blüten mit einem weichen Pinsel.

Bild

Er muß raus, da der Duft der Blüten im Wohnzimmer betörend ist.

Bild

Nun hoffe ich, das er zu Weihnachten wieder Früchte trägt,( in einem Jahr bis zu 160 Stk!) die mein Mädchen für Salatdressing benutzt.

LG. Jürgen
0 x

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 24330
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
x 61
x 239

Beitragvon Karingoldi » 28.05.2014, 20:17

Wowwww schaut der wieder gesund aus ,sag mal ich hab auch eins ,aber meine Blätter sind nicht so glänzend  :(
0 x
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
jürgen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2745
Registriert: 17.03.2013, 10:01
Wohnort: Steinburg
x 188
x 737

Beitragvon jürgen » 28.05.2014, 21:00

Karin,

vielleicht fühlt er sich nur wohl?

Wie bei uns, die Haare glänzen, die Augen blitzen und immer ein Lächeln auf den Lippen..............

Ich weiß nicht, warum seine Blätter so glänzen, aber es ist schön.


LG. Jürgen
0 x

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 25905
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 134

Beitragvon MadMim » 28.05.2014, 23:05

Super, Daß er sich wieder erholt hat, Klaus.
Ist es eine runde Mandarine oder Kumquat?

Mir ist dieses Jahr sogar der große 'Buddhas Hand' eingegangen
und ich hatte zu letztem Jahr nix verändert...   :oops:    :roll:
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 4303
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
x 2
x 25

Beitragvon Katrin » 28.05.2014, 23:16

Wow Jürgi 35 Jahre, da ist er ja schon ein Familienmitglied  :D  toll, tat bestimmt a bisserl weh den so zurück zu schneiden.  ;)

Hast du noch ein Bild wo er soviel Früchte dran hatte ? Muß ja klasse aussehen .........
0 x
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
jürgen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2745
Registriert: 17.03.2013, 10:01
Wohnort: Steinburg
x 188
x 737

Beitragvon jürgen » 29.05.2014, 10:16

MadMim hat geschrieben:Super, Daß er sich wieder erholt hat, Klaus
Ist es eine runde Mandarine oder Kumquat?

  :oops:    :roll:


MadMim: mein Name ist Jürgen! :D und zum Frankentreffen kommt das passende Gesicht  :D  und dann trinken wir ein Schnaps über kreuz :D  :wink:

Karin: das Schneiden tat mir nicht weh, weil eh schon alle Blätter braun od. wech waren.
Nur bin ich kein "schmeiß weg und kauf neu Typ", ich muß immer alles probieren um meine Pflanzen zu erhalten.

Leider gab es Zeiten, da hab ich keine Blumen fotografiert.

LG. Jürgen                                                                             Bild
0 x

Benutzeravatar
Annegret
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 9771
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
x 534
x 745

Beitragvon Annegret » 29.05.2014, 10:25

Alle Achtung, Jürgen!

Sag mal, die Laus, ist die von deinem Zitronenbaum geflütet wegen des starken Dufts?

Übrigens, dein neues Avatarbild ist große Klasse und so passend! :lol:  :lol:
0 x
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 25905
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 134

Beitragvon MadMim » 29.05.2014, 23:20

jürgen hat geschrieben:

MadMim: mein Name ist Jürgen! :D und zum Frankentreffen kommt das passende Gesicht  :D  und dann trinken wir ein Schnaps über kreuz :D  :wink:



Tschuldigug Jürgen - ich war gestern Abend wohl schon recht müde...  :oops: Bild
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
jürgen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2745
Registriert: 17.03.2013, 10:01
Wohnort: Steinburg
x 188
x 737

Beitragvon jürgen » 22.06.2014, 21:16

Die Blüten vom 28.5. formen sich zu Früchten durch meine Tuschpinselbestäubung
Bild

der 2. Schub Knospen erscheint
Bild

die ganze Pflanze ca. 1,60m hoch
Bild

LG. Jürgen
0 x

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 24330
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
x 61
x 239

Beitragvon Karingoldi » 22.06.2014, 21:54

Wahnsinn 1,60 hoch super .Ich muß mal schauen ,hab auch so einen Kandidaten ,aber mehr in die breite gehend ,steht vorne an der Strasse bei den Mietern ,sollte ihn mal in meinem Garten holen , :D
Ich denke doch das es einer ist , :!:
0 x
Liebe Grüße Karin



Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;

denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
jürgen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2745
Registriert: 17.03.2013, 10:01
Wohnort: Steinburg
x 188
x 737

Beitragvon jürgen » 09.10.2014, 09:46

Es sind 3 Mon. ins Land gegangen und mein Mandarinbäumchen hat sich prächtig entwickelt.

Bild

Die vielen Früchte, ca.110 Stück
Bild

bekommen langsam Farbe
Bild

und die nächsten Blüten erscheinen auch
Bild

bis Weihnachten werden alle Früchte orange sein. Aber sauer das es die Gesichtshaut stramm zieht.


LG. Jürgen
0 x

Benutzeravatar
Gisela
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1554
Registriert: 16.09.2014, 19:25
Wohnort: Nürnberg
x 765
x 132
Kontaktdaten:

Beitragvon Gisela » 09.10.2014, 10:46

Bin begeistert von Deiner Pflanze. Ein richtiges Prachtexemplar.

Wäre toll, wenn Du etwas erzählen würdest, wie genau Du die Pflanze pflegst, hälst, stellst, ... .

Ich selbst hab nur 2 Zitronenbäumchen und 1 Orangenbäumchen. Aber in der Pflege denke ich, sollten die sich ja nicht viel anders bewegen. Und ich muss da noch so einiges lernen.

LG - Gisela
0 x
"Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung." .....(Marcel Pagnol)
http://www.lustcon.de/
https://www.facebook.com/lustcon/

edeltraud meub
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1011
Registriert: 19.10.2011, 11:14
Wohnort: Darmstadt
x 8
x 85

Beitragvon edeltraud meub » 09.10.2014, 16:43

Hallo Jürgen!
ich habe meine immer statt Zitronen zum Kochen und Backen verwendet.Da war ich sicher das sie nicht gespritzt waren.
0 x
Liebe Grüße  Edeltraud

Benutzeravatar
jürgen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2745
Registriert: 17.03.2013, 10:01
Wohnort: Steinburg
x 188
x 737

Beitragvon jürgen » 09.10.2014, 18:45

Das Mandarinenbäumchen steht im Wohnzimmer vor einem großen Fenster und bekommt die Sonne von 14°° bis Sonnenuntergang.

Gegossen wird sie so:

Hast du die Pflanzen gegossen?

Mach ich morgen.

Nach 3 Tagen:

Hast du die Pflanzen gegossen?

Mach ich morgen, ich will auch ein bischen Dünger geben.

4 Tage später:

Hast du das Bäumchen gegossen?

Mach ich morgen, mit Dünger, bestimmt!

Am nächsten Tag tauch ich meine Orchideen mit Regenwasser und den Rest, ca. 3-4 Liter bekommt das Mandarinenbäumchen. Manchmal mit mediteranen Dünger, manchmal nicht.
Aber mit warmen Regenwasser sprühen, das mach öfters. Schon wegen der Luftfeuchtikeit.

LG. Jürgen
0 x

Benutzeravatar
Gisela
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1554
Registriert: 16.09.2014, 19:25
Wohnort: Nürnberg
x 765
x 132
Kontaktdaten:

Beitragvon Gisela » 09.10.2014, 22:01

Na, das sollte ich schaffen. Danke für die Beschreibung.  Bild

LG - Gisela
0 x
"Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung." .....(Marcel Pagnol)
http://www.lustcon.de/
https://www.facebook.com/lustcon/


Zurück zu „Kübelpflanzen, Exoten und ihre Pflege“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast