Hedychium gardnerianum - Kahili-Ingwer

nur mehrjähriges an Kübels und Exoten
Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28577
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 73

Re: Hedychium gardnerianum - Kahili-Ingwer

Beitragvon gudrun » 02.05.2016, 00:30

Ach, das tut mir leid, Annegret. Ich habe meine große Pflanze im 50 l Kübel den ganzen Winter nicht gegossen, und er ist immer noch grün. Temperaturen waren immer über Gefrierpunkt. Licht ist zwar nicht so berauschend im Hintergrund des Raumes, Aber die Pflanze ist immer noch voll belaubt.

Jedenfalls, wenn ich teile, denk ich an Dich.
0 x
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
kleinesRehlein
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 780
Registriert: 11.02.2015, 11:51
Wohnort: Landkreis Wunsiedel
x 9
x 116

Re: Hedychium gardnerianum - Kahili-Ingwer

Beitragvon kleinesRehlein » 02.05.2016, 07:08

Mein lieber Scholle,,,,, was Ihr alles für Pflanzen habt,,,,,,da bringt man vor Staunen den Mund nicht zu

Aber wunder wunderschön liebe Gudrun

Annegret
Ich drück Dir die Daumen, dass sich noch etwas tut
0 x

Benutzeravatar
Annegret
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 9771
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
x 534
x 745

Re: Hedychium gardnerianum - Kahili-Ingwer

Beitragvon Annegret » 02.05.2016, 08:33

Danke Gudrun, das wäre ganz lieb von dir, wenn du dann an mich denkst. :smiley_emoticons_smilina:

Ich mache heute mal ein Bild und stelle es heute Abend ein.
Kann man eventuell mit Holzkohle an den Schnittflächen arbeiten?

Gegossen habe ich den ganzen Winter nicht, aber es waren im GWH auch schon mal -8° Grad und da ist der überirdische Teil eingegangen. Vielleicht hätte ich die Knolle dann gleich aus dem Kübel nehmen sollen.
Naja, man lernt nie aus!

Marion, du siehst, mit diesen Exoten hat man auch so seine Probleme. :smiley_emoticons_neutral_new:
Und man holt sich doch immer wieder solche Pflanzen, in der Hoffnung, das man schon mit ihr klar kommt. :!:
0 x
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Annegret
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 9771
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
x 534
x 745

Re: Hedychium gardnerianum - Kahili-Ingwer

Beitragvon Annegret » 02.05.2016, 21:13

So, hier sind die Bilder vom Austrieb

Der größte Austrieb
P1120238.JPG


ein kleiner, noch grüner Austrieb links, der 3. auf der rechten Seite
P1120239.JPG


Der abgeschnittene Teil, das dunkle ist schon getrocknet, beim hellen Teil habe ich einmal nachgeschnitten
Bis zum Abend war die gesamte Schnittfläche getrocknet.

P1120240.JPG
0 x
Liebe Grüße aus Hamburg



von Annegret


Zurück zu „Kübelpflanzen, Exoten und ihre Pflege“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast