Gloriosa rothschildiana - Knolle hat keinen Austrieb

nur mehrjähriges an Kübels und Exoten
Benutzeravatar
Sassy_Sparrow
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 173
Registriert: 16.05.2012, 20:10
Wohnort: Wietze

Beitragvon Sassy_Sparrow » 11.04.2013, 21:47

Okay Ihr Lieben - sie ist jetzt in der Ecke und ich vergesse sie - erstmal  :?
Danke!
0 x
Liebe Grüße,
Saskia
Bild Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28625
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 85

Beitragvon gudrun » 25.04.2013, 23:53

Denkst Du noch an sie, Sassy? Es sind jetzt 14 Tage vergangen, und der Frühling hat sich eingestellt. Die Gloriosa hat sich auch weiter entwickelt. An den hellen glatten Enden haben meine jetzt so ein komisches Blumenkohlgewächs. Da gibt es wohl den Austrieb. Bis jetzt ist es noch ganz weiß.

Es wird also Zeit, dass ich meine Rhizome neu einpflanze. Ich habe auch viele Vs oder Ys dabei, wobei die nach unten zeigenden Buchstabenenden die Stelle anzeigen, wo letztes Jahr der Trieb war.
0 x
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Sassy_Sparrow
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 173
Registriert: 16.05.2012, 20:10
Wohnort: Wietze

Beitragvon Sassy_Sparrow » 26.04.2013, 02:57

gudrun hat geschrieben:Denkst Du noch an sie, Sassy? Es sind jetzt 14 Tage vergangen, und der Frühling hat sich eingestellt. Die Gloriosa hat sich auch weiter entwickelt. An den hellen glatten Enden haben meine jetzt so ein komisches Blumenkohlgewächs. Da gibt es wohl den Austrieb. Bis jetzt ist es noch ganz weiß.

Es wird also Zeit, dass ich meine Rhizome neu einpflanze. Ich habe auch viele Vs oder Ys dabei, wobei die nach unten zeigenden Buchstabenenden die Stelle anzeigen, wo letztes Jahr der Trieb war.


Öhm.... ich guck den Topf zwar täglich an, aber hab mich an's Ignorieren gehalten  8)
Meinst Du, Gudrun, ich soll nochmal in der Erde buddeln und nachschauen? Irgendwie bin ich ja jetzt fürchterlich neugierig geworden  :idea:
0 x
Liebe Grüße,

Saskia

Bild Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28625
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 85

Beitragvon gudrun » 26.04.2013, 08:54

Schau ruhig noch mal nach. Es sind noch keine Wurzeln da, die man beschädigen könnte.

Im letzten Sommer (Spätsommer), als der erste Trieb am Einziehen war, hab ich aus Versehen ein Rhizom ans Licht befördert. Das hatte am Ende der weißen Rübe eine grüne Austriebsknospe. Deswegen war ich jetzt über das Aussehen im Frühjahr irritiert.

Jetzt stecken alle recht tief in der Erde, mindestens 10 cm, zum Teil noch mehr. Finde ich okay, dann haben sie gleich mehr Halt, wenn sie aus der Erde kommen.
0 x
Bild

Viele Grüße aus Hochheim

Gudrun

Benutzeravatar
walde
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1269
Registriert: 09.11.2011, 21:19
Wohnort: nrw
x 1

Beitragvon walde » 26.04.2013, 09:23

stell sie ins warme Sonnenlicht, dann erwärmt sich der Topf.
0 x
*


:smily979 :smily979 :smily979
Humor ist- wenn man trotzdem lacht.

LG (ich glaub ich steh im) walde.


http://www.fuchsienfreunde.de/album.php?user_id=741

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28625
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 85

Beitragvon gudrun » 26.04.2013, 14:25

Gut Ding will Weile haben....

Sie kann ja doch vor den Maifrösten nicht raus.
0 x
Bild

Viele Grüße aus Hochheim

Gudrun

Benutzeravatar
walde
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1269
Registriert: 09.11.2011, 21:19
Wohnort: nrw
x 1

Beitragvon walde » 26.04.2013, 15:05

Dann holt sie sie bei schlechtem Wetter und nachts wieder rein- ganz wichtig sassy.
0 x
*





:smily979 :smily979 :smily979

Humor ist- wenn man trotzdem lacht.



LG (ich glaub ich steh im) walde.





http://www.fuchsienfreunde.de/album.php?user_id=741

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28625
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 85

Beitragvon gudrun » 26.04.2013, 17:57

Das sagt auch nur jemand, der nicht viel Töpfe hat.
0 x
Bild

Viele Grüße aus Hochheim

Gudrun

Benutzeravatar
walde
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1269
Registriert: 09.11.2011, 21:19
Wohnort: nrw
x 1

Beitragvon walde » 26.04.2013, 19:42

ich? nicht viele Töpfe?

...........kein Kommentar.......

nur
ich verkneif mir, jetzt die ganz empfindlichen Sachen (z.b Begonien) rauszustellen, weil ich sie wieder reinstellen müsste ....
3 waren schon draussen, aber heute wieder ein. basta. ;)
0 x
*





:smily979 :smily979 :smily979

Humor ist- wenn man trotzdem lacht.



LG (ich glaub ich steh im) walde.





http://www.fuchsienfreunde.de/album.php?user_id=741

Benutzeravatar
Sassy_Sparrow
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 173
Registriert: 16.05.2012, 20:10
Wohnort: Wietze

Beitragvon Sassy_Sparrow » 27.04.2013, 23:46

:evil:  :evil:  :evil:  :evil: Die Knolle ist hinüber..... ist eingefallen und weich geworden.
Vielleicht wollte sie einfach nicht bei mir wohnen  :(
0 x
Liebe Grüße,

Saskia

Bild Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28625
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 85

Beitragvon gudrun » 28.04.2013, 00:07

Oooch, tut mir leid, Sassy.

Da sich die Knollen in lockerem und trockenem Substrat befinden, kann ich mit der Hand reingreifen und nach den Knollen tasten. Ich werde erst gießen, wenn sie die Oberfläche erreicht haben.
0 x
Bild

Viele Grüße aus Hochheim

Gudrun

Benutzeravatar
reschi
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 8819
Registriert: 05.07.2007, 14:12
Wohnort: Tuttendorf (bei Freiberg)
x 9
Kontaktdaten:

Beitragvon reschi » 28.05.2013, 12:21

Meine treibt aus! Heute schon wieder 2 neue Triebe. :D Bild
0 x
Gruß
reschi

"Sag mir Deinen Namen, und ich sag Dir, wie Du heisst."

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28625
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 85

Beitragvon gudrun » 28.05.2013, 16:50

Toll, Reschi. Bei mir tut sich noch nichts. Es ist halt immer noch zu kühl. Ein Tag Sonne macht noch keinen Sommer.
0 x
Bild

Viele Grüße aus Hochheim

Gudrun

Benutzeravatar
reschi
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 8819
Registriert: 05.07.2007, 14:12
Wohnort: Tuttendorf (bei Freiberg)
x 9
Kontaktdaten:

Beitragvon reschi » 10.06.2013, 11:36

Unsere Gloriosa sieht jetzt so aus

Bild
0 x
Gruß

reschi



"Sag mir Deinen Namen, und ich sag Dir, wie Du heisst."

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28625
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 85

Beitragvon gudrun » 10.06.2013, 16:12

Tadellos, Reschi. Aber meine treibt auch. Ist aber erst so 10 cm hoch.
0 x
Bild

Viele Grüße aus Hochheim

Gudrun


Zurück zu „Kübelpflanzen, Exoten und ihre Pflege“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast