ET in KÜN

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 80
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
x 18

Re: ET in KÜN

Beitragvon Sandcat's Bub » 12.06.2016, 01:16

Dankeschön Anne. Ich arbeite dran. Man darf auch das Wetter von letztem Jahr nicht vergleichbar machen.
Zuletzt geändert von Sandcat's Bub am 12.06.2016, 11:39, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Gruß Heiko

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 80
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
x 18

Re: ET in KÜN

Beitragvon Sandcat's Bub » 12.06.2016, 01:23

Dann auf unsere Zerschossenen auf gut Gedeih!
0 x
Gruß Heiko

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 80
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
x 18

Re: ET in KÜN

Beitragvon Sandcat's Bub » 29.06.2016, 06:38

Automatische ET-Bewässerung:

Hinter dem Bewässerungsautomat hängt ein Dosatron zum automatisch Dünger zu zusetzen. Einmal Handabnahme für die Gießkanne und einmal geht's zu den Pflänzis.

20160629_063102.jpg


Mit Feuchtesensor:

20160629_064126.jpg

20160629_064114.jpg


Allerdings habe ich den falschen Automat gekauft. Dieser hat nur drei Bewässerungszeiten. 6h 14h und 22h (alle 8 Stunden) wird geguckt, ob zu trocken. Von 22h-6h ist es rein sensorgesteuert. Wenn es mal wieder so lange prügelheiß wird wie letzes Jahr, brauchen wir einen Automat, der permanent nach dem Sensor schaut. Da reicht ein Bewässerungszyklus von acht Stunden wahrscheinlich nicht aus.
1 x
Gruß Heiko

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 4210
Registriert: 14.03.2010, 15:41
x 122
x 71

Re: ET in KÜN

Beitragvon annelu14 » 29.06.2016, 08:52

Männer und Technik :interessant[1] ( Frau hat 2 Gießkannen ,Bewegung in unsem Alter ist ja auch gut)
was Du so alles bauen kannst :good

LG von Anne
0 x

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 80
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
x 18

Re: ET in KÜN

Beitragvon Sandcat's Bub » 01.07.2016, 08:33

Bisschen Freizeit will man/frau ja auch noch haben, wenns tierisch heiß ist. Letztes Jahr haben wir alle drei Stunden gießen müssen. Bei 40°C und mehr wohl bemerkt.

So schaut es nun aus:

Kleiner Stecki (müsste Golden Delight sein) wurde von Schnecke angenagt :-D
20160701_080008.jpg


Der Rest ist alles von unserem Baumarktteil:
20160701_075944.jpg

20160701_075844.jpg



Walzertraum ist schon oben zu sehen.

Alle schießen jetzt Blüten wie wild. Da es fast jeden jeden Tag regnet, hat mein Bewässerungssystem noch nicht einmal von alleine ausgelöst. Deswegen habe ich den Dünger (Hakaphos grün) auf 1,3g/l erhöht und muss die Anlage manuell starten. Knopfdruck besser als Gießkanne füllen und laufen :-p .
Dateianhänge
20160701_075818.jpg
0 x
Gruß Heiko

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 80
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
x 18

Re: ET in KÜN

Beitragvon Sandcat's Bub » 14.07.2016, 07:56

Los geht's! Walzertraum.

1468475635661-788218969.jpg
0 x
Gruß Heiko

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 4210
Registriert: 14.03.2010, 15:41
x 122
x 71

Re: ET in KÜN

Beitragvon annelu14 » 14.07.2016, 12:27

Wow,ist die schön und so schöne gesunde Blätter hat sie auch.

LG von Anne
0 x

Benutzeravatar
Monika Gottschalk
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 6908
Registriert: 28.10.2007, 16:12
Wohnort: Lanzenhain, Hoher Vogelsberg
x 9
Kontaktdaten:

Re: ET in KÜN

Beitragvon Monika Gottschalk » 16.07.2016, 09:07

Deine ET sehen wirklich gut aus. Meine dafür weniger, aber das weißt Du ja sicherlich :smiley_emoticons_sadnew: Die letzten Tage waren ganz schön frisch und die Nächte auch. Auch dieser Sommer ist wieder kein ET - Sommer, wie schon die anderen vorher auch.
0 x
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. (Zitat: Voltaire)

http://www.monika-gottschalk.de
http://www.brugmansienfreunde.de
http://www.ddfgg.de

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 80
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
x 18

Re: ET in KÜN

Beitragvon Sandcat's Bub » 16.07.2016, 09:55

hallo moni
Bei dir: zu hagelig, zu trocken, zu kalt, zu nass...
0 x
Gruß Heiko

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2148
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A
x 148

Re: ET in KÜN

Beitragvon sand cat » 24.07.2016, 21:48

Ich schieb hier mal ein paar Bilder vom Anfang letzter Woche nach.
20160715_070721.jpg

20160715_070803.jpg

20160715_070709.jpg

20160715_070727.jpg

20160715_071150.jpg


Leider hab ich am letzten Wochende / donnerstags kein Bild mehr gemacht wo man auch eine schoene aprocotfarbene Ausfaerbung sehen kann.
Nur dieses wo sich die Ausfaerbung andeutet.
20160715_071127.jpg


Mal sehn wie sich die Walzertraum in den naechsten 5 Wochen entwickeln wird. Wenn das Wetter / Klima einigermaßen mitspielt müßte / sollte die Walzertraum mit Blueten prazelvoll haengen.

Klimatisch gesehen ist da zwischen unserer und Monika's Gegend ein riesen Unterschied. Bei einem schlechten ET Jahr bei Monika haben wir u. U. ganze zwei Monate mehr wo es bei uns da geschuetzt hinterm Haus im noch ET freundlich ist / sein kann wenn ich es mal vereinfacht ausdruecke.

Selbst die Baumarkt ET's (B. suaveolens - rosa) legen los wie die Feuerwehr.
20160715_070844.jpg

20160715_070937.jpg

20160715_070928.jpg

Von der Schoensten - aus einem Stecki - steht bei der Nachbarin - da hab ich allerdings vergessen ein Bild zu machen.
Schade. Die steht schon in voller Bluete. Alle voll rosa, schon ins Rote gehend.
0 x
Herzliche Grüße

   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2148
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A
x 148

Re: ET in KÜN

Beitragvon sand cat » 02.08.2016, 12:24

Ein paar fast aktuelle Bilder.
Walzertraum.
IMG-20160726-WA0011.jpg

IMG-20160728-WA0000.jpg

Baumarkt ET's. B. suaveolens.
IMG-20160726-WA0008.jpg

IMG-20160726-WA0009.jpg

IMG-20160727-WA0024.jpg

Neuzugang.
Hm.....wie heißt die nochmal? Rosa Ballerina...glaub ich. Meine GG hats vereinfacht. Tüütüü ET :smiley_emoticons_biggrin:
Heiko hat oder wird se diese Woche noch umtopfen. Echt brutal wie die in die Hoehe geschossen ist.
IMG-20160730-WA0000.jpg

Von der Romantika, Golden Delight und ........ (Namen vergessen - Neuzugang) gibts noch keine Bluetenbilder. Sind / kommen erst noch in die Bluehzone.
2 x
Herzliche Grüße



   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Benutzeravatar
Ingelid
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2232
Registriert: 19.12.2013, 19:02
x 343
x 72

Re: ET in KÜN

Beitragvon Ingelid » 02.08.2016, 14:11

Tolle Engel. :smiley_emoticons_bravo2:
0 x
Liebe Grüße Ingelid

Benutzeravatar
Annegret
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 9774
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
x 536
x 745

Re: ET in KÜN

Beitragvon Annegret » 02.08.2016, 23:02

Deine ET's sind wirklich sehr sehenswert, eine schöner als die andere.
Und alle so herrlich gesund im Blatt, klasse.
0 x
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2148
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A
x 148

Re: ET in KÜN

Beitragvon sand cat » 02.08.2016, 23:37

Die ET's in Künzelsau, die hegt und pflegt Heiko.
0 x
Herzliche Grüße



   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Benutzeravatar
Monika Gottschalk
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 6908
Registriert: 28.10.2007, 16:12
Wohnort: Lanzenhain, Hoher Vogelsberg
x 9
Kontaktdaten:

Re: ET in KÜN

Beitragvon Monika Gottschalk » 04.08.2016, 09:49

Heiko, wenn ich eure ET sehe, werde ich neidisch :smiley_emoticons_biggrin2: Meine sind vom Regen regelrecht zerklatscht. Dazu die niedrigen Temperaturen und der eklige Wind; da könnte man schier aus der Haut fahren :smiley_emoticons_motz: und die Schnecken erst...... :smiley_emoticons_aufsmaul: Im Anlehnhaus habe ich in den letzten beiden Nächten vierzig dieser Viecher in Bierfallen gefangen. Überwiegend graue Ackerschnecken, die im Anlehnhaus schon überwintert hatten. Wegen der Katzen kann ich kein Schneckenkorn verwenden. So bin ich um Mitternacht mit Taschenlampe auf Schneckenhatz und versuche alles zu erwischen, was auf dem Weg zur Bierfalle ist. Nächste Woche soll es bei uns herbstlich werden.....tagsüber 12 und nachts um die 5°. :smiley_emoticons_madnew:
0 x
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. (Zitat: Voltaire)



http://www.monika-gottschalk.de

http://www.brugmansienfreunde.de

http://www.ddfgg.de


Zurück zu „Engelstrompeten“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast